Bildschirmauflösung hoch skaliert - Screenshots nun schlechte Qualität

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
starbase64
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 18
Registriert: 04.12.2018, 11:05
Geschlecht:

Bildschirmauflösung hoch skaliert - Screenshots nun schlechte Qualität

Beitrag von starbase64 » 31.12.2019, 05:26

Hallo,

ich habe einen 27'' Monitor gekauft und die Auflösung mittels Grafik Treiber auf 2560x1440 skaliert.
Das Bild sieht für mich optisch gut aus, aber Screenshots werden nun falsch und in schlechter Qualität aufgenommen.
Bei einem Screenshot ist das Bild 2560x1440 aber da eigentliche Bild weiterhin 1920x1080 mit schwarzem Rand aufgefüllt.

Was kann ich noch einstellen um das zu beheben? Oder gibt es ein Tool das jetzt in guter Qualität Screenshots aufnimmt?

MfG

Maik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tante Google

Bildschirmauflösung hoch skaliert - Screenshots nun schlechte Qualität

Beitrag von Tante Google » 31.12.2019, 05:26


Workshop
Profi
Profi
Beiträge: 188
Registriert: 12.08.2019, 20:49

Re: Bildschirmauflösung hoch skaliert - Screenshots nun schlechte Qualität

Beitrag von Workshop » 31.12.2019, 08:02

Warum geizt Du mit Angaben zur vorhandenen Hardware (Monitor/Grafik)?

Benutzeravatar
Manny
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1130
Registriert: 27.03.2018, 18:12

Re: Bildschirmauflösung hoch skaliert - Screenshots nun schlechte Qualität

Beitrag von Manny » 31.12.2019, 08:09

Geiz ist geil heißt es doch immer :D

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 49501
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Bildschirmauflösung hoch skaliert - Screenshots nun schlechte Qualität

Beitrag von moinmoin » 31.12.2019, 08:25

Stimmen denn die Angaben mit Einstellung -> System -> Anzeige überein?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 414
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: Bildschirmauflösung hoch skaliert - Screenshots nun schlechte Qualität

Beitrag von Ben » 31.12.2019, 09:25

Scheinbar geht das nicht mit Benutzerdefinierten Auflösungen. Dann da bekomme ich das selbe Bild.
Erst wenn ich in den "3D Einstellungen" des Treibers die "DSR Faktoren" aktiviere z.B. 1.78 ist bei einem Full HD Monitor mit 1920x1080 Pixeln dann die Auflösung 2560x1440. Und diese dann als Auflösung wähle und einen Screenshot mache habe ich das komplette Bild in 2560x1440.

DSR Faktor 1.78 (2560x1440)
DSR 1_78.jpg
DSR Faktor 2.25 (2880x1620)
DSR 2_25.jpg
und DSR Factor 4 (3840x2160)
DSR 4.jpg
Wichtig dabei vor allem mit DSR Faktor 4 in den Windows Einstellungen unter "System" "Anzeige" die Skalierung von Text und Apps auf 100% zu setzen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hawadere! :salute: :saufen: :duckundweg:
Danke im voraus! Vergesse es nämlich immer wieder mich zu bedanken. :hihi:

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3180
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Bildschirmauflösung hoch skaliert - Screenshots nun schlechte Qualität

Beitrag von DK2000 » 31.12.2019, 10:18

Wäre halt dennoch gut zu wissen, welcher Monitor und welche Grafikkarte verwendet wird und ob man da nicht doch bei der Grafikkarte die native Auflösung des Monitors einstellen kann bzw. warum es unbedingt "skalieren" sein muss.

Die Sache mit Dynamic Super Resolution (DSR) bei NVidia ist eigentlich nur für Speile interessant. Hier kann man dann das Speil zwingen, eine höhere Auflösung zu verwenden (z.B. 2160p), das Bild wird dann am Ende bei der Ausgabe aber wieder auf die native Auflösung des Monitors geschrumpft (z.B, 1080p). Ob man damit wirklich eine bessere Qualität zu sehen bekommt, muss jeder selber entscheiden. Mit dem normalen Desktop bringt das aber nicht sonderlich viel. Native Auflösung sollte hier unbedingt bevorzugt werden.

starbase64
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 18
Registriert: 04.12.2018, 11:05
Geschlecht:

Re: Bildschirmauflösung hoch skaliert - Screenshots nun schlechte Qualität

Beitrag von starbase64 » 31.12.2019, 13:10

Ich habe eine Gigabyte RTX2060 6GB und einen Philips 273v

Problem ist durch die Anleitung von Ben gelöst, DANKE.

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3180
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Bildschirmauflösung hoch skaliert - Screenshots nun schlechte Qualität

Beitrag von DK2000 » 31.12.2019, 13:22

Ist aber bloß dann eine "Behelfslösung". Es macht da, jedenfalls auf dem Desktop, keinen Sinn, 2560x1440 zu verwenden, wenn der Monitor nur 1920 x 1080 darstellen kann. Die "Mehrpixel" müssen wieder weg. entweder über das NVidia DSR oder der Monitor führt ein Downscaling durch. Aber weg müssen die Pixel, weil sie ja nicht dargestellt werden können.

Dieses DSR macht, wie gesagt, nur bei Spielen sinvoll, zumal dann hier eventuell mehr Details gerendert werden, ausgegeben wird es dann aber wieder auf der nativen Auflösung vom Monitor, also hier 1080p.

Upscaling macht eigentlich nur Sinn, wenn man von niedriger Auflösung auf höher Auflösung will, sofern der Monitor diese höhere Auflösung nativ unterstützt. Ansonsten sollte man immer auf der nativen Auflösung bleiben.

Antworten