Windows 10 - kein Zugriff auf NAS/andere Rechner  [gelöst]

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Benutzeravatar
Manny
Berater
Berater
Beiträge: 217
Registriert: 27.03.2018, 18:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 - kein Zugriff auf NAS/andere Rechner

Beitrag von Manny » 10.07.2019, 12:21

Herr Hugo hat geschrieben:
08.07.2019, 23:39
Der neue Rechner sieht jetzt ALLES - SMB 1.0 war "schuld". Nachinstallieren und gut ist. So. So. So.

Jetzt kann sich das Win10 auf dem neuen PC aber auf was gefaßt machen - Herr Hugo stürmt grimmig herbei und passt an. Aber wie! :dankeschoen:
wie ging der Spruch so schön : " Man(n) wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu" oder sinngemäß man lernt nie aus :rofl:

Tante Google

Re: Windows 10 - kein Zugriff auf NAS/andere Rechner

Beitrag von Tante Google » 10.07.2019, 12:21


Benutzeravatar
Piranha
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 506
Registriert: 11.05.2017, 11:02
Geschlecht:

Re: Windows 10 - kein Zugriff auf NAS/andere Rechner

Beitrag von Piranha » 10.07.2019, 16:49

Tja - ihr wisst aber schon das es einen Grund hat das SMB1 deaktiviert wurde?! :oops:

Herr Hugo
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 25.05.2018, 20:44

Re: Windows 10 - kein Zugriff auf NAS/andere Rechner

Beitrag von Herr Hugo » 10.07.2019, 17:10

Meine liebe Piranha, das mag ja sein. Aber würdest du gerne in deinem Wohnzimmer zwischen 5 Rechnern und 2/3 NASs mit USB-Sticks oder externen Festplatten herumwetzen um Daten zu übertragen? Sicher nicht, oder? :pff:

Siehste, ich auch nicht. Und wenn ich dazu SMB 1.0 einschalten muß, dann mache ich das eben. "0" Risiko bei Comps gibts nur, wenn man keine hat, grins. Ich schalte auch SOfort nach dem Installieren bei jedem meiner Win-Rechner die UAC ab - wird auch laut vor gewarnt, ich höre aber nicht drauf. Und? Seit Jahrenden ist mir dadurch nix passiert. Vorsicht und Mißtrauen sind mir angeboren und ich klicke auch nicht auf jeden Sch**** - bis jetzt hat das ganz gut geholfen.

Ich hab´ keine Überangst und Piranhas doch schon gar nicht, oder? :daumen:

Antworten