Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Benutzeravatar
lightman
Berater
Berater
Beiträge: 232
Registriert: 03.08.2013, 23:47

Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von lightman » 06.06.2019, 14:44

Hallo,
die Aufgabe habe ich nicht zum ersten mal, ist hier im Forum erwähnt worden, hatte die vor Wochen schon mal gelöscht mit PowerRun.
Jedoch heute fing es wieder an. Was soll der Blödsinn ?
Screenshot (11).png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tante Google

Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von Tante Google » 06.06.2019, 14:44


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45829
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von moinmoin » 06.06.2019, 15:32

Dann scheint es kein Blödsinn zu sein, sondern wird systemseitig benötigt.
Bei Änderungen für Updates werden ja auch manuelle Einstellungen wieder zurückgesetzt.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1708
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von DK2000 » 06.06.2019, 15:36

Was steht denn unter Aktionen? Was wird da ausgeführt?

Bei mir existiert dieser Eintag gar nicht (1903).

Benutzeravatar
lightman
Berater
Berater
Beiträge: 232
Registriert: 03.08.2013, 23:47

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von lightman » 06.06.2019, 15:44

Und was soll ich jetzt tun , der W500 ist mit Fingerprint geschützt, also er hat im Bios von Win7 noch, habe ich extra so gelassen, Fingerprints gespeichert und die muss man vorm Boot , Ruhezustand eingeben, ( mind. ein ), da so die HDDs wegen Festplatten Passwörten entsperrt werden, dazu noch das Power On Passwort, was ebenfalls durch die Eingabe des Fingerprints entsperrt wird.
Also mit a. Worten, der wartet nach aufwachen aus dem Ruhezustand auf Fingerprint Eingabe, ebenfalls muss dann noch Windows per Fingerprint entsperrt werden. Bin ich nicht da , wartet der W500 und Windows völlig vergeblich und Windows kann nicht starten, aufwachen
:) ?

Mal was anderes,
der Opera zeigt bei mir hier im Forum keinen Dateianhang Button mehr an, so dass man keine Anhänge zufügen kann, Ublock und Ghostery hatte ich deaktiviert, bleibt aber trotzdem bestehen. Mit dem Firefox ist es kein Problem.
Was kann das wieder sein ?

@DK2000
Screenshot (13).png
Screenshot (14).png
Screenshot (15).png
Screenshot (16).png
Hatte die IDLE mit PowerRun vorhin deaktiviert, wie ihr seht ist sie wieder aktiv ?

Die Anhänge konnte ich nur im Firefox hinzufügen ??
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45829
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von moinmoin » 06.06.2019, 16:39

Lösche mal deinen Cache. Hier im Opera wird alles korrekt angezeigt. Trotz uBlock etc.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1708
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von DK2000 » 06.06.2019, 16:51

1903 Laptop & VM (= Pro) und Tablet (= Home) habe ich diese Aufgabe nicht.

2003 habe ich die Aufgabe

Kann es sein, das Du die 2003 aka 20H1 (Build 189xx) installier hast und nicht die 1903 (18632)?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45829
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von moinmoin » 06.06.2019, 16:59

Ich hab weder die Universal... noch die Idle in der 1809, 1903 und 2003 (PC und VM)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1708
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von DK2000 » 06.06.2019, 17:05

Das ist irgendwie alles verwirrend.

Habe da in der 2003 'Universal Orchestrator Start' aber nicht 'Universal Orchestrator Start Idle'. Das Idle hatte ich da übersehen.

in der 1903 und darunter habe ich das gar nicht.

Mh?

----

OK, nu bin ich ganz verwirrt. Bin auf Aktualisieren bei den Aufgaben gegangen und nu is die Aufgabe ''Universal Orchestrator Start' weg.

Warum dieses? bin ich doof? Was ist das für ein Eigenleben wieder?

Benutzeravatar
lightman
Berater
Berater
Beiträge: 232
Registriert: 03.08.2013, 23:47

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von lightman » 06.06.2019, 17:09

Ich finds einfach nur seltsam, da ich nicht verstehe was dieser IDLE Start bezweckt.
Jetzt hat sie Windows selbst gelöscht ????!!!!
Screenshot (17).png


PS:
löschen des Caches Cookies etc. im Opera bringt nichts, war vorher noch nie ein Problem ????

Screenshot (18).png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1708
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von DK2000 » 06.06.2019, 17:22

Gehe mal davon aus, dass UsoClient.exe StartUWorkIdle eine Aufgabe für den Leerlauf einrichtet (Idle Task).

Aber was mich erst einmal mehr interessiert, wer richtet die Aufgabe ein und löscht sie auch wieder?


Benutzeravatar
lightman
Berater
Berater
Beiträge: 232
Registriert: 03.08.2013, 23:47

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von lightman » 06.06.2019, 18:43

Ja , den Thread hatte ich mal gelesen und die Energieoptionen Zeitgeber zur Aktivierung deaktiviert, habe gerade mal nach geschaut , war noch deaktiviert und trotzdem wachte der W500 exakt 13 Uhr 8 auf, hatte es zufällig mitbekommen. Auch die Aufgabe vor Wochen einfach deaktiviert, dann gelöscht mit PowerRun . Heute war der TASK wieder da. Schon seltsam.

PS:
nochmal, wieso hat der Opera bei mir den Button Dateianhang hier im Forum " entfernt ", schreibe gerade mit dem T500 und hier ist ebenfalls der Button weg ????. Wäre natürlich jetzt ein Opera Thema. :)

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45829
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von moinmoin » 06.06.2019, 18:44

Ist nicht Opera-Spezifisch Eher hier:
viewtopic.php?f=18&t=12011
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
lightman
Berater
Berater
Beiträge: 232
Registriert: 03.08.2013, 23:47

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von lightman » 06.06.2019, 18:52

Also heute spukt es auf den Laps, jetzt schiebt der Thunderbird, aktuelle Version, Deskmodder Mails in den Junk Ordner. :)

kallemann
Fragensteller
Fragensteller
Beiträge: 16
Registriert: 09.06.2019, 06:22

Re: Win10 1903 schon wieder Universal Orchestrator Idle Start

Beitrag von kallemann » 09.06.2019, 06:49

also ich finde das gar nicht lustig. habe genau dieses problem auf meinem "desktop", wo ich den zeitgeber für den timer des dvb-viewers brauche und also nicht abschalten kann. hier erlaubt sich der UOIS, von zb 13 stunden, an denen der pc im energiesparmodus sein sollte, über 8h laufen zu lassen (jetzt hätte ich gerne zwei bilder eingefügt, das ist hier aber nicht so easy...). ich habe alles mögliche versucht, weiß aber zb nicht, wie ich per ExecTI zum aufgabenplaner komme und ob die dort gemachten tweaks nachhaltig sein werden - das klingt hier ja nicht so.

aus genau diesen sorgen habe ich den umstieg von win7 auf 10 bis vor 10 tagen aufgeschoben - seitdem beschäftige ich mich nur noch mit den krankheiten und hard-/softwareunverträglichkeiten dieses sch...-systems, das ich nur nutze, weil ich wegen ein paar hard-+softwares nicht mit linux (zb mint) arbeiten kann und win7 der support entzogen wird (mit dem ich sehr zufrieden war).

es läuft 1903, und zwar viele stunden täglich mehr als von mir gewünscht, ohne daß MS die entspr. stromrechnung bezahlt. grrrrr ...

Antworten