Seite 7 von 7

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 21:08
von DK2000
Habe SMB1 mal über die Systemsteuerung aktiviert und nach dem erforderlichen Neustart kam das KB4471332 wieder. :rofl:

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 21:11
von Manny
DK2000 hat geschrieben:
15.12.2018, 21:08
Habe SMB1 mal über die Systemsteuerung aktiviert und nach dem erforderlichen Neustart kam das KB4471332 wieder. :rofl:
hab ich mir schon gedacht :D - bei mir ist es ja schon aktiviert gewesen, teste das nur nebenbei dann mal mit (neu bearbeiteter ) ISO in VM

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 21:12
von DK2000
Und wenn man es dann wieder deaktiviert, rate mal, was nach dem Neustart ansteht? :D

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 21:14
von Manny
DK2000 hat geschrieben:
15.12.2018, 21:12
Und wenn man es dann wieder deaktiviert, rate mal, was nach dem Neustart ansteht? :D
Update auf 19H2 ? :lol:

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 21:28
von Ben
Ein echtes Resetbase funktioniert auch nicht mehr so ohne weiteres, da müsste man dann erst einen bestimmten Teil der Regestry des gemounteten Images laden und Werte verändern und zwar so.

Code: Alles auswählen

reg load HKLM\IMAGETEMP "<MOUNTDIR>\Windows\System32\Config\SOFTWARE"

reg add HKLM\IMAGETEMP\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SideBySide\Configuration /v DisableResetbase /t REG_DWORD /d 0 /f
reg add HKLM\IMAGETEMP\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SideBySide\Configuration /v SupersededActions /t REG_DWORD /d 1 /f

reg unload HKLM\IMAGETEMP
wenn man danach das dism /Cleanup-Image /StartComponentCleanup /ResetBase ausführt geht das ganze etwas schneller aber es zerstört auch die Funktion des "Diesen PC zurücksetzen" in den "Einstellungen" unter "Update und Sicherheit" , "Wiederherstellen".

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 21:48
von Manny
Ben hat geschrieben:
15.12.2018, 21:28
Ein echtes Resetbase funktioniert auch nicht mehr so ohne weiteres....
dann kann man sich das ja eigentlich schon fast sparen ;)

ich wird jetzt die (nochmals editierte) ISO testen :D

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 21:54
von Ben
Naja auch wenn dabei nicht viel gelöscht wird bringt es aber immerhin eine Komprimierung des ganzen, dadurch wird dann trotzdem das Image etwas kleiner. Sind glaube so bis zu 300MB die es bringt.

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 21:56
von Manny
Ben hat geschrieben:
15.12.2018, 21:54
Naja auch wenn dabei nicht viel gelöscht wird bringt es aber immerhin eine Komprimierung des ganzen, dadurch wird dann trotzdem das Image etwas kleiner. Sind glaube so bis zu 300MB die es bringt.
da bereinige ich das eher so wie das mal im Blog gepostet wurde ( glaub von Roland war das mal ) und kompremiere das dann nochmals, da kommt meines Erachtens mehr bei raus

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 21:58
von DK2000
@Ben:

Na gut, das ist klar das es schneller geht, wenn die Delat Kompression ausgelassen wird.

Und wie viel die Komprimierung bringt, lässt sich dem Log entnehmen:

Code: Alles auswählen

Total number of components compressed: 664
Total file compressed: 1340
Total files untouched: 429
Total file skipped due to backing: 0
Total file size compressed:1389944832
Total delta file size: 79777792
compression ratio: 94%
Das scheint aber auch nur den Offline Modus zu betreffen. Im Online Modus klapp das noch wie gehabt mit Reset Base, auch ohne in der Registry etwas zu verändern:

Code: Alles auswählen

The following actions will be performed:
    Regeneration Candidates: 0
    Removal Candidates: 1345
    Superseded/LDR (Delta Compression) Candidates: 0
    Null-Delta Compression Candidates: 
        Mutable file Candidates: 0
        Boot-Recovery Candidates: 0
    Backup regeneration candidates: 0
    Deletion Candidates (Non Driver): 0
    Driver Deletion Candidates: 0
    WinSxS Orphaned Objects Candidates: 1
    Manifests Orphaned Objects Candidates: 0
Lediglich die Datenträgerbereinigung, die nur /Cleanup-Image /StartComponentCleanup ausführt, die komprimiert wieder fleißig.

Das Ganze hängt wohl damit zusammen, dass das Zurücksetzen Optimiert wurde. Die jeweils aktuell enthaltenen Updates sollen wohl erhalten bleiben, wenn ich das richtig verstehe:
In addition, Push-button reset restores Windows to an updated state rather than to thefactory-preinstalled state.
All updates installed on the PC (such as Windows 10,version 1809) will be restored. Due to this improvement it is
not required nor recommended to mark updates as permanent by using the DISM /Cleanup-Image command
with the/ResetBase option.
Mal testen. Noch habe ich ja die VM.

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 22:11
von Manny
Ich lach mich kaputt :lol:

Test ( in VM erfolgreich ) Net3.5 kb447050 installiert und aktiviert genauso wie das ganze SMB1-Gedöns - allerdings hab ich die 17763.168 ISO editiert & genommen - also ALLES noch mal von vorne :lol:

EDIT: So bleibt man in Übung ;)

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 22:19
von Nemo_G
Für mich bleibt aus der hier entstandenen Diskussion eigentlich nur, dass man die benötigten Features (NetFx3, Telnet ...) zum frühest möglichen Zeitpunkt aktivieren sollte, bevor man Updates (CU, NDP) integriert.

Ob ich durch weiteres Optimieren ein paar hundert MB spare, ist für mich dank IODD 2531 eher sekundär.

@Ben:
Jetzt weißt Du auch, weswegen ich Dich neulich wg. der RSAT-Tools um Rat fragte.
Die Erkenntnisse habe ich HIER im Absatz 3 unter dem Spoiler zu RSAT dokumentiert.
Zwar habe ich im Augenblick keine weiteren Probleme; aber wenn Du mir gelegentlich eine direktes Ansprechen benennen könntest, würde ich das sehr begrüßen.

Gruß, Nemo

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 22:26
von Ben
Nemo_G hat geschrieben:
15.12.2018, 22:19
Du mir gelegentlich eine direktes Ansprechen benennen könntest, würde ich das sehr begrüßen.
Wenn es um die Private Nachrichten geht das habe ich schon wieder aktiviert.

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 22:52
von Nemo_G
Ben hat geschrieben:
15.12.2018, 22:26
...
Danke :winke:

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 15.12.2018, 23:26
von DK2000
OK, das scheint tatsächlich zu funktionieren. Beim Zurücksetzen (Alles entfernen) bleiben alle installierten Updates erhalten. Auch ohne ResetBase.

Aber die Sache mit DisableResetbase habe ich da jetzt noch nicht ganz verstanden. Das scheint doch nur das Offline Servicing zu betreffen. Weil Online läuft ResetBase normal durch, obwohl in der Registry DisableResetbase=1 steht. Und SupersededActions gibt es gar nicht.

Re: 17763.194 X64 Build + Aktivierten Net3.5 kb4470502 Problem ( Gelöst )

Verfasst: 16.12.2018, 19:00
von lalala
ihr seit ja fleisig am schreiben, also das muss ich später auch mal testen mit dem
smb 1.0 aktivieren und deaktivieren, ob das Kumulative wieder angeboten wird.
das hört sich ja immer spannender an :lol:

Edit: So habe auch eine neue ISO gemacht wo smb 1.0 schon aktiviert war.
jetzt habe ich es deaktiviert neustart gemacht , Windows Update suche gestartet
und es wird auch bei mir wieder angeboten. :rofl:

Edit: wieder aktiviert, und gleiche spiel nach neustart wird wieder das Kumulative gefunden. :(

da stimmt doch was nicht das auf jedenfall nicht normal, sollte man mal den Herren
von MS mitteilen.