Windows 10 Update

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
volker33
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 48
Registriert: 07.09.2016, 20:04
Geschlecht:

Windows 10 Update

Beitrag von volker33 » 06.12.2018, 07:08

Hallo und guten Morgen nach Deutschland.

Ich habe eine Frage und hoffe, dass ich hier richtig bin, wenn nicht, verschiebt bitte meinen Beitrag.

Ist das Update auf Windows 10 1809 schon verfügbar? Ich arbeite noch mit der Version vom Frühjahr, also 1803 Systembuild 17134.441. In den Systemeinstellungen - Windows Update wird es mir nicht angezeigt, auch wenn ich manuell suchen lasse. Alle Qualitätsupdates wurden, soweit ich sehen kann, erfolgreich installiert.
Was soll ich tun? Warten?

Danke jetzt schon für eure Antworten.

Tante Google

Windows 10 Update

Beitrag von Tante Google » 06.12.2018, 07:08


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42928
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 Update

Beitrag von moinmoin » 06.12.2018, 07:15

Das Funktionsupdate wird in Wellen verteilt. Daher ist noch nicht jeder dran.

Du kannst warten, oder ein Backup machen und es manuell über das MediaCreationTool oder per aktueller ISO per Rechtsklick Bereitstellen als Inplace Upgrade installieren.

https://www.deskmodder.de/blog/2018/09/ ... h-english/

Inplace Upgrade Windows 10 schnell reparieren
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Kamui18
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 25.10.2018, 17:42
Geschlecht:

Re: Windows 10 Update

Beitrag von Kamui18 » 07.12.2018, 06:48

Oder du benutzt den Windows Update Asisstent, den es auf der Windows Homepage gibt.

https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10

Der lädt und installiert dir nur das Oktober 2018 Update.

volker33
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 48
Registriert: 07.09.2016, 20:04
Geschlecht:

Re: Windows 10 Update

Beitrag von volker33 » 15.12.2018, 06:47

Danke erst mal für eure schnellen Antworten. Ich habe mittlerweile das Update offiziell bekommen.

Ich habe jetzt ein neues Problem. Seit dem Update bekomme ich jedesmal beim Systemstart die Meldung im Anhang angezeigt. Wie bekomme ich dieses Fenster weg? Ich kann es schließen, indem ich auf "später neustarten" klicke, aber es nervt ein bisschen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 42928
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 Update

Beitrag von moinmoin » 15.12.2018, 08:34

Wie wäre es mit Neu starten?
Das scheint aber eine Einstellung der Grafikkarte oder ähnlichem zu sein und dürfte nicht von Windows sein.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

DK2000
Veteran
Veteran
Beiträge: 818
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 Update

Beitrag von DK2000 » 15.12.2018, 08:50

Geht es immer noch um das Laptop Asus K72JR?

Wenn ja, dann liegt das wohl am veralteten "ATK Package" von ASUS. Das ist wohl die Treiberkomponente, welche für die Zusatztasten (Fn-Tasten) zuständig ist. Sobald man dieses Aktualisiert, ist die Meldung weg.

Das hat mir zum. Google verraten:

https://answers.microsoft.com/de-de/win ... f71236f251

Gab da noch weitere Threads in anderen Foren, aber bei allen mit Lösung war immer ein veraltetes "ATK Package" von ASUS die Ursache für diese etwas verwirrende Meldung in Zusammenhang mit 'Energiesparmodus' und 'Grafik'.

---

32bit: https://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/nb/Ap ... 100050.zip
64bit: https://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/nb/Ap ... 100060.zip

Gar nicht so einfach, diese Pakete bei ASUS zu finden. Das sollen aber wohl die richtigen sein. Aber keine Garantie. Selber habe ich da keine ASUS Geräte, so dass ich das nicht testen kann.

Gast

Re: Windows 10 Update

Beitrag von Gast » 17.12.2018, 07:44

Danke für eure Antworten.
Das mit dem ATK - Pack war die Ursache. Die alten Treiber gelöscht, System neu gestartet, die neue ATK - Package installiert, nocheinmal neu starten und die Felermeldung war verschwunden.

Danke nochmal und Grüße aus Vietnam.

kwwillert

Re: Windows 10 Update

Beitrag von kwwillert » 17.12.2018, 18:45

Meine Frage zu Win 10 Update von 1803 auf 1809:
Ich habe 17 Versuche des Updates meine Fujitsu Esprimo P956 mit 24GB Ram hinter mir.
Am Anfang mit Fehler-Meldung, seit den letzten 5 Versuchen ohne Fehlermeldung.
Bisherige Maßnahmen:
Alle Treiber auf neuesten Stand.
Alle Windows Updates installiert.
Systemfehlerbereinigung durchgeführt.
Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth ausgeführt
Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth ausgeführt
Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth ausgeführt
sfc /scannow ausgeführt.
Bitdefender DeInstalliert
Seitdem Installiert sich das Funktions-Update 1809 ohne Fehlermeldung mit Aufforderung zum Neustart, sowohl per Windows-Update, wie auch als Inlace-Update per DVD.
Nach Neustart läuft die Installation bis zum Reset, dann startet direkt der Start-Screen, weiterhin 1803.
Was könnte die Fertigstellung des Updates evtl behindern???
MfG
Klaus-Werner

kwwillert

Re: Windows 10 Update

Beitrag von kwwillert » 17.12.2018, 18:51

Nachtrag:
WindowsUpdate.diagcab wurde ausgeführt.
WindowsUpdateDiagnostic.diagcab wurde ausgeführt
MfG
Klaus-Werner

Kamui18
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 25.10.2018, 17:42
Geschlecht:

Re: Windows 10 Update

Beitrag von Kamui18 » 18.12.2018, 05:20

Vielleicht sind die PC Systeme von Siemens immer noch auf der Blockliste von Microsoft?

kwwillert

Re: Windows 10 Update

Beitrag von kwwillert » 18.12.2018, 09:14

Hmmm.... könnte sein, aber warum wird es mir dann in Windows Update Semi-Annual Channel (Targeted) zur Verfügung gesteltl? Sollte es nicht, wie zeitweise geschehen, blockiert werden?
MfG
Klaus-Werner

DK2000
Veteran
Veteran
Beiträge: 818
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 Update

Beitrag von DK2000 » 18.12.2018, 09:54

Da hilft dann eigentlich nur noch ein Blick in die C:\$Windows.~BT\Sources\panther\setupact.log.

So ist es im Moment schwer zu sagen, woran es scheitert.

kwwillert

Re: Windows 10 Update

Beitrag von kwwillert » 18.12.2018, 12:07

Danke für den Tipp!
Steht einiges drin, aber werd nun wohl doch Hilfe benötigen.
Übersteigt meine angeeigneten Erkentnisse.
Das Log File anhängen wird wohl nichts, über 130MB Text.
Werd also im Mom. umschalten auf Semi-Annual Channel und oder blockieren.
Also nochmals Danke!
MfG
Klaus-Werner
Die Selbstkritik hat viel für sich.
Gesetzt den Fall, ich tadle mich,
So hab' ich erstens den Gewinn,
Daß ich so hübsch bescheiden bin;

Zum zweiten denken sich die Leut,
Der Mann ist lauter Redlichkeit;
Auch schnapp' ich drittens diesen Bissen
Vorweg den andern Kritiküssen;

Und viertens hoff' ich außerdem
Auf Widerspruch, der mir genehm.
So kommt es denn zuletzt heraus,
Daß ich ein ganz famoses Haus.

Wilhelm Busch (1832 - 1908),

Allen Frohes Fest und guten Rutsch

DK2000
Veteran
Veteran
Beiträge: 818
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Windows 10 Update

Beitrag von DK2000 » 18.12.2018, 12:24

Die 130MB Logdatei kannst Du auch packen, z.B. mit 7zip, WinRAR oder auch mit der Pack-Funktion vom Explorer. Dann wird die Datei viel kleiner und man kann sie anhängen.

kwwillert
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 18.12.2018, 13:12

Re: Windows 10 Update

Beitrag von kwwillert » 18.12.2018, 13:23

Sorry manchmal blockiert ein Problem das Hirn.
So um weiter zu kommen hab ich mich registriert. Hab Benachrichtigung aktiviert. Leider ist für mich noch nicht die Option Datei anhängen freigeschaltet.
Als selbstentpackende 7Zip Datei, hat es in maximaler Komp. 3,43 MB.
Somit muß ich warten bis Anhänge freigeschaltet werden.
MfG
Klaus-Werner

Antworten