Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr [gelöst]

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Barbara02
Frischling
Frischling
Beiträge: 23
Registriert: 30.03.2018, 17:42

Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr [gelöst]

Beitrag von Barbara02 » 20.11.2018, 17:37

Ich bin gerade völlig verdutzt, denn bei meinem kleinen Asus E200HA funktioniert die Tastatur nicht mehr.
Am 15.11. gabs ein kumulatives Update für Version 1803, und heute wohl auch, wenn ich mir den Updateverlauf anschaue.
Ich habe es danach nochmal kurz benutzt, und er fuhr plötzlich runter, was ich gar nicht wollte. Hab es dann zur Seite gelegt.
Heute hab ich es wieder hochgefahren und ich kann nix mehr tippen, da tut sich gar nix. Das Touchpad funktioniert.
Die Tastatur habe ich im Gerätemanager eben deinstalliert und wieder installiert. Nix.
Akku rausnehmen geht nicht so einfach.
Mal gut, das ich noch ein Notebook habe.

Hat jemand eine Idee? :(
Zuletzt geändert von Barbara02 am 20.11.2018, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.

Tante Google

Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 20.11.2018, 17:37


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43506
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr

Beitrag von moinmoin » 20.11.2018, 18:31

Wenn es wirklich am Update liegen sollte, könntest du es erst einmal deinstallieren und danach dann blockieren. Damit du mit dem Rechner weiterarbeiten kannst.

Windows 10 Updates deinstallieren

Für dich interessant Abschnitt 3 und 6

PS: Tastatur deinstalliert und installiert mit einem Neustart dazwischen?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Google+ | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Barbara02
Frischling
Frischling
Beiträge: 23
Registriert: 30.03.2018, 17:42

Re: Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr

Beitrag von Barbara02 » 20.11.2018, 21:30

Ich zerbrech mir den Kopf, aber ich glaube nicht, das es an dem Update lag. Oder gibts mehrere dieser Meldungen?
Es hat nach dem Update auch noch kurz funktioniert. Und dann fährt er plötzlich runter, ich hatte das nicht gewollt.
Hat sich das Asus irgendwas eingefangen?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43506
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr

Beitrag von moinmoin » 21.11.2018, 06:52

Dann schaue doch mal in die Ereignisanzeige (Windows-Taste + X) oder in den Zuverlässigkeitsverlauf ( Einfach in die Suche eingeben)ob dort etwas protokolliert ist.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Google+ | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Barbara02
Frischling
Frischling
Beiträge: 23
Registriert: 30.03.2018, 17:42

Re: Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr

Beitrag von Barbara02 » 22.11.2018, 00:17

Danke für deine Hilfe!
Und danke das du mir zugetraut hast, das ich das mit der virtuellen Tastatur im Tablet-Modus hinkriege. Hab ich nämlich. :)

Am 17.11. gibts einen rotes Kreuz bei Windows, das sagt: aufgrund eines Hardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.
Das muss es sein! Alle anderen Updates waren erfolgreich.
Ein technisches Problem also. Aufschrauben und nachgucken.
Ich hab ein xml von dieser Zuverlässigkeitsanzeige, hängt dran.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43506
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr

Beitrag von moinmoin » 22.11.2018, 06:56

Sagt leider nicht viel aus. Im Geräte-Manager wird alles korrekt angezeigt?
Nicht dass es sich wirklich um ein Hardwarefehler handelt und alle Bemühungen umsonst sind. :kopfkratz:

Bleibt nur noch mal DISM und SFC "rüberzujagen".

Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Google+ | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Barbara02
Frischling
Frischling
Beiträge: 23
Registriert: 30.03.2018, 17:42

Re: Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr

Beitrag von Barbara02 » 22.11.2018, 19:05

Wieder ein Schritt weiter.
Hilfreich war heute der Anschluss einer USB-Tastatur. Prima Sache!

Dann habe ich das Update vom 17.11. deinstalliert. Und: die Tastatur funzt wieder nach Neustart! LA OLA! :D

Den Punkt 6 habe ich jetzt nicht verstanden, den mit dem Verhindern der Neu-Installation. Da steht nämlich, das ich den Treiber des betroffenen Gerätes deinstallieren soll.... dann hab ich doch wieder keine Tastatur?
Die Anleitung sagt folgendes:

Und so geht man vor:

Die KB3073930 wushowhide.diagcab von Microsoft herunterladen.
Windows-Taste + X drücken und den Geräte-Manager aufrufen
Oder Geräte-Manager in die Suche der Taskleiste eingeben und starten
Das Gerät welches Probleme bereitet aus dem Geräte-Manager per Rechtsklick deinstallieren und im PopUp auch die Treiber unbedingt deinstallieren.
Bei Windows Updates Windows-Taste + X drücken -> Programme und Features -> Dort links dann Installierte Updates anzeigen.
Ab Windows 10 1703: Startmenü / Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Windows Update mittig dann Updateverlauf -> Updates deinstallieren aufrufen

Und dann, wie arbeite ich ganz ohne Tastatur? :heulen:
Krieg ich nicht hin.

Also: ich kann jetzt wieder arbeiten, aber dieses Update kommt ja wieder.
Ich behalte also die USB-Tastatur und deinstalliere das Ding solange wieder, bis Winzigweich den Fehler von selbst erkennt?
Hm...

Erstmal bin ich ganz glücklich! :dankeschoen:

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3056
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr

Beitrag von Mav » 22.11.2018, 22:49

wenn du den Treiber der Tastatur entfernst/deinstallierst und den Rechner neu startest, wird Windows in 99,9% erkennen, dass der Treiber der Tastatur fehlt und ihn selbstständig neu installieren ;)

Ist genauso, als würdest du ein neues USB-Gerät einstecken, was der Rechner noch nicht kennt
Der Rechner sucht den Treiber aus der Datenbank und installiert ihn, damit das Gerät arbeiten kann....
Bild

Barbara02
Frischling
Frischling
Beiträge: 23
Registriert: 30.03.2018, 17:42

Re: Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr

Beitrag von Barbara02 » 23.11.2018, 18:23

Hallo Mav,
das habe ich verstanden und auch schon gemacht. Das hat ja nix genutzt.

Die obige Anleitung ist Punkt 6 von der Empfehlung von Moin-Moin, und die habe ich nicht verstanden.
Wozu ist das Runterladen von diesem diagcab nötig? Danach soll ich die Tastatur-Treiber deinstallieren und die verdächtigen Updates.
Wo ist der Unterschied, wenn ich das deinstallieren der Tastatur-Treiber und der verdächtigen Updates separat mache?

Ich habe doch schon ein Update deinstalliert und das Problem ist derzeit behoben.
Bis das Update nochmal kommt oder MS es verbessert. :hihi:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43506
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Nach Update: Tastatur funktioniert nicht mehr

Beitrag von moinmoin » 23.11.2018, 19:14

Eben bis dieses Update wieder eingespielt wird. Und dafür ist Punkt 6 mit der wushowhide.diagcab. Damit kannst du dieses Update ganz einfach blockieren.
Wenn dann eine aktuelle Version kommt, wird die wieder ganz normal installiert.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Google+ | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten