Alt-Codes eingeben  [gelöst]

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
Gast

Alt-Codes eingeben

Beitrag von Gast » 14.07.2018, 19:06

Guten Tag,

ich habe Windows 10, Version 1803 und Microsoft Office mit Excel 2010 und Word 2010.
In Excel kann ich über Alt + Code Sonderzeichen eingeben, aber auch z. B. A mit Alt + 0065.
In Word 2010 funktioniert das nicht, es passiert nichts wenn ich Alt + Code eingebe.
Natürlich könnte ich auch über Einfügen - Symbol Sonderzeichen einfügen aber Alt + Code müsste doch auch funktionieren.

Woran könnte es liegen?

Mfg
Jürgen

Tante Google

Alt-Codes eingeben

Beitrag von Tante Google » 14.07.2018, 19:06


enjoy
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 80
Registriert: 22.06.2017, 23:33
Geschlecht:

Re: Alt-Codes eingeben

Beitrag von enjoy » 14.07.2018, 20:45

gibst du den Code auf der "Zehnertastatur" (Zahlenblock) ein? Auf meinen Laptop funktioniert diese Eingabe nicht, wenn ich die Ziffer über die Ziffernleiste eingebe
gibt aber einfache Lösung:
den Code in Word eingeben und Alt+C drücken - fertig

Vorsicht, der Tipp gilt für die deutsche Version von Word, in der englischen Version ist es Alt+X
siehe https://support.office.com/de-de/articl ... 62F663CEB2
hier ist offensichtlich nur der englische Artikel übersetzt worden, ohne auf die "Eigenheit" der deutschen Version zu achten.
Hat jemand Word unter anderen Sprache (französisch, spanisch) in Verwendung, wie ist es dort?

Benutzeravatar
Gumfuzi
★ Team Admin ★
Beiträge: 30112
Registriert: 10.11.2003, 00:00
Geschlecht:

Re: Alt-Codes eingeben

Beitrag von Gumfuzi » 14.07.2018, 21:20

mit den Altcodes ist es leider unterschiedlich, je nach Programm und Schrift...
[x] <=- Hier Nagel einschlagen für neues Display!
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.

Gast

Re: Alt-Codes eingeben  [gelöst]

Beitrag von Gast » 15.07.2018, 20:19

Vielen Dank für eure Antworten.
Aber ich muss um Entschuldigung bitten.
Zur Eingabe von Alt+Code hatte ich vergessen die numerische Tastatur (Zehnerblock) mit Num-Lock einzuschalten. Jetzt funktioniert es auch in Word.
In Excel ist es übrigens egal ob ich die numerische Tastatur eingeschaltet habe oder nicht, es funktioniert immer.

Mfg
Jürgen

Antworten