Windows 10 und Kaspersky Internet Security 2018

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
scooter44
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 01.10.2015, 09:36

Windows 10 und Kaspersky Internet Security 2018

Beitrag von scooter44 » 04.01.2018, 20:50

Offenbar gibt es immer wieder Probleme mit Kaspersky in Windows 10:

https://www.borncity.com/blog/2017/12/0 ... luescreen/

Ich nutze vorwiegend Firefox und Chrome. Bluescreens hatte ich zwar noch nicht, aber hin und wieder starten das System während des Surfens einfach neu!

Gibt es weitere Ursachen im Zusammenhang mit Kaspersky? Auf den Defender alleine vertraue ich nicht.

Tante Google

Windows 10 und Kaspersky Internet Security 2018

Beitrag von Tante Google » 04.01.2018, 20:50


Gast001

Re: Windows 10 und Kaspersky Internet Security 2018

Beitrag von Gast001 » 04.01.2018, 23:17

Probleme mit Security Software wirst du hin und wieder bei allen Drittanbiern finden (selbst beim Defender^^). Diese Sicherheitssoftware ist als Systemtreiber tief in Windows 10 verankert. Bei der Vielfältigkeit der Computersysteme und aller Konfigurationsmöglichkeiten bleiben Probleme hier und da natürlich nicht aus, von Programmierfehlern mal ganz abgesehen.

Kaspersky ist im Consumermarkt im deutschsprachigen Raum klarer Marktführer; von daher wirst du in 1. Linie in den Foren mit dieser Fa. konfrontiert werden. Zudem: Die Leute, bei denen alles läuft, melden sich nicht in den Foren zu Wort, dafür aber die wenigen umso wortgewaltiger, bei denen es im System hakt.

Bongripper
Frischling
Frischling
Beiträge: 22
Registriert: 31.12.2017, 07:40
Geschlecht:

Re: Windows 10 und Kaspersky Internet Security 2018

Beitrag von Bongripper » 05.01.2018, 20:29

Bei mir keine Auffälligkeiten. :)
WIN 10 Pro 1803
Mitglied der deskmodder.de Gruppe auf DeviantART

Gast001

Re: Windows 10 und Kaspersky Internet Security 2018

Beitrag von Gast001 » 05.01.2018, 22:02

Bei mir schnurrt Windows 10 mit der nach dem kum. Update neuen Build 16299.192 unter Kaspersky Antivirus 18.0.0.405(f) wie ein Kätzchen. Alles bestens.

expat
Meister
Meister
Beiträge: 325
Registriert: 11.10.2015, 09:54
Geschlecht:

Re: Windows 10 und Kaspersky Internet Security 2018

Beitrag von expat » 06.01.2018, 04:04

Gast001 hat geschrieben:
05.01.2018, 22:02
Bei mir schnurrt Windows 10 mit der nach dem kum. Update neuen Build 16299.192 unter Kaspersky Antivirus 18.0.0.405(f) wie ein Kätzchen. Alles bestens.
Merkwürdiges Verhalten: :lol:
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!
Meine Webseite

scooter44
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 01.10.2015, 09:36

Re: Windows 10 und Kaspersky Internet Security 2018

Beitrag von scooter44 » 03.03.2018, 19:31

Laut Windows Ereignisanzeige war es erneut der FRITZ!WLAN Stick AC 430, der für die Neustarts verantwortlich ist. Der Treiber funktioniert unter Windows 10 einfach nicht korrekt, ein Treiber-Update gab es von AVM immer noch nicht.

Hatten wir ja schon einmal: viewtopic.php?f=334&t=16576&sid=9af2b1f ... e&start=15

Von Kaspersky habe ich mich zwischenzeitlich verabschiedet und bin auf die wesentlich schlankere und minimal das System belastende Bitdefender Internet Security 2018 (Testsieger) umgestiegen. Mit Kaspersky gibt es immer wieder Probleme.

scooter44
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 01.10.2015, 09:36

Re: Windows 10 und Kaspersky Internet Security 2018

Beitrag von scooter44 » 11.03.2018, 14:57

Seit ich auf Bitdefender Internet Security 2018 umgestiegen bin sind diese automatischen Reboots (ohne Bluescreen) während des Surfens Geschichte. Offenbar verträgt sich Kaspersky Internet Security noch immer nicht so recht mit Windows 10!

Antworten