Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren  [gelöst]

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Gast

Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von Gast » 27.08.2016, 18:04

Hallo - hoffe eine für mich leichte Lösung zu finden.
Wie ich schon unter ">Windows 10 Installation<" berichtet habe, ist es mir heute endlich gelungen den Laptop meiner Tochter mit win10 Home Anniversary zu updaten. Das hat bestens geklappt - soweit erst mal alles o.k.! Hatte vorher Avira komplett deinstalliert. Als alles gelaufen war, merkte ich, dass aber noch das Programm "Avira System Speedup" vorhanden war - obwohl ich Avira komplett gelöscht hatte. Habe also versucht das Programm über Start dann über System und auch direkt in seinem Verzeichnis mit uninstall zu löschen. Hat nichts geholfen: Avira System Speedup juckt das nicht - ich muss nicht mal Win neu starten, es bleibt einfach!
Nach etlichen Stunden der Suche im Netz stelle ich fest, dass es ein generelles Problem ist, welches offenbar von Avira so gewollt ist. Eine für mich machbare und funktionierende Lösung habe ich noch nicht gefunden - sitze heute nun schon (mit Win 10 Update) 6 Stunden am Rechner ... .
(Diese ganze Sache hat nun auch meine Tochter überzeugt, sich von AVIRA endgültig zu trennen.)

Kann jemand helfen? Wie bekommt man das "Avira System Speedup" weg?

Vielen Dank
H.S.

Tante Google

Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von Tante Google » 27.08.2016, 18:04


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43451
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von moinmoin » 27.08.2016, 18:27

Was du probieren kannst:

In den abgesicherten Modus starten Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
Von dort dann noch einmal in C:\Programme (x86) oder bei einem x32 System C:\Programme gehen
und die uninstall.exe meinetwegen sogar noch per Rechtsklick Als Administrator ausführen

Danach noch über Windows-Taste + R regedit eingeben und starten und unter dem Pfad HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE schauen, ob dort Avira immer noch enthalten ist. Wenn ja, Rechtsklick auf Avira im linken Baum und löschen.


Wenn du jetzt noch sicher gehen willst.
Gib Dienste in die Suche in der Taskleiste ein und schau dort ob sich dort ein Dienst befindet. Man weiss ja nie.

Danach kannst du wieder normal starten.

Zu guter Letzt kannst du mit dem Registry Finder https://www.deskmodder.de/blog/2015/09/ ... unktionen/
die Registry nach Avira suchen lassen und ganz vorsichtig Einträge löschen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Gast

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von Gast » 28.08.2016, 19:55

Hallo!
Ja ein Löschen/Deinstallieren über abgesicherten Modus ging nicht. Nach langem Suchen und Fummeln habe ich mit "Autoruns" den Eintrag "System Speedup" gesucht: zuerst den Haken gelöscht - danach den Eintrag gelöscht. Über den Task-Manager ging es nicht. Dann bin ich nochmals ins Avira-Verzeichnis und habe über Administrator-Uninstall.exe das "Avira System Speedup" gelöscht. Danach das übriggebliebene Verzeichnis Avira mit Unterordner und einer Datei darin. Neustart und es ist weg - hoffentlich kommt es nicht doch nochmal wieder ... . :o

H.S.
P.S.
Nun, die ganze Suche in und über Win10 und den Hinweisen hier im Forum haben ja auch was Gutes: so langsam kann man immer besser mit Win10 umgehen - trotzdem bleibt schwerer als mit XP.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43451
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von moinmoin » 29.08.2016, 07:40

Hauptsache es hat geklappt. :)
XP war in der Hinsicht ja auch noch nicht so "verschachtelt", wie es jetzt der Fall ist. Es entwickelt sich eben alles weiter.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Captain_Chris
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 61
Registriert: 20.06.2016, 17:57
Geschlecht:

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von Captain_Chris » 29.08.2016, 10:13

Gast hat geschrieben: ... Danach das übriggebliebene Verzeichnis Avira mit Unterordner und einer Datei darin. Neustart und es ist weg - hoffentlich kommt es nicht doch nochmal wieder ... . :o
Falls doch noch Probleme, könnte ich noch den IObit Uninstaller bzw. IObit Uninstaller Portable empfehlen.
Muß als Portable nicht installiert werden. Wird eigentlich gut mit "hartnäckigen" Programmen fertig und löscht auch restliche Registrierungseinträge.
Gruß
Captain_Chris

Urs

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren  [gelöst]

Beitrag von Urs » 31.10.2016, 21:36

Hallo
ich habe das selbe Problem mit Avira System Speedup
gesucht - gefunden:
in der Registry nach "System Speedup" gesucht
Pfad notiert und dort gefunden "unin000.exe"
Doppelklick und es funktioniert
viel Spass

Fachidiotin

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von Fachidiotin » 23.11.2018, 12:53

Hallo,

ich verzweifle auch an der Deinstallation des Avira System SpeedUp.
Kurz zur Historie:
Meine Festplatte ist nach dem Start bevor eine Software gestartet wird (außer Autostart) völlig überlastet. Zudem versucht irgendein Programm per Autostart zu starten findet allerdings seine überigen Programme nicht mehr und muss damit die Festplatte überlasten. Nach etlicher Recherche kann der Avira System Speedup ein Übeltäter sein.

Über C:\Program Files (x86)\Avira\System Speedup\unins000.exe bekomme ich die Fehlermeldung "Message file "C:\Program Files (x86)\Avira\System Speedup\unins000.msg" is missing. Please correct the problem or optain a new copy of the program."
Programm Starten funktioniert nicht mehr. Auch Avira komplett deinstallieren bringt kein Erfolg da der System Speedup immer drauf bleibt.

Welche Möglichkeiten gibt es noch das Programm zu deinstallieren? Leider bin ich kein absoluter Fachmann :( Kann mir jemand helfen?
Besten Dank!

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43451
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von moinmoin » 23.11.2018, 13:30

Hast du es denn erst mal mit Autoruns probiert?
https://docs.microsoft.com/en-us/sysint ... s/autoruns

Alle Einträge die Avira betreffen Haken entfernen und neu starten.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Fachidiotin

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von Fachidiotin » 24.11.2018, 11:13

Habe ich gemacht und hat auch funktioniert.
Dennoch ist die Software nach wie vor installiert und lässt sich nicht deinstallieren. Gibt es dafür auch eine Lösung?

Zu dem Autoruns noch eine Frage:
Dort wird beim Windows Media Center bei sehr vielen Dateien angezeigt "File not Found" können diese ebenfalls alle ausgeschaltet werden?

Danke! :)

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43451
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von moinmoin » 24.11.2018, 11:28

Windows Media Center? War das ein Upgrade von der Windows 7 auf die 10?

Für das Avira Problem, probiere es mit dem Revo Uninstaller Free portable reicht völlig aus.
https://www.revouninstaller.com/revo_un ... nload.html
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Gast

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von Gast » 25.11.2018, 21:37

Ja, das Notebook wurde von Windows 8 direkt auf Windows 10 geupgradet.

Sowohl Revo als auch iobit starten den normalen Deinstallierer des Avira SystemSpeedup und der wirft die genannte Fehlermeldung. Gibt es eine Software die ohne die uninstall.exe eines Programmes alles Deinstallieren/Löschen kann?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 43451
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Win10 - "Avira System Speedup" lässt sich nicht deinstallieren

Beitrag von moinmoin » 26.11.2018, 07:01

Da bleiben eigentlich einer der beiden Programme mit einem Tiefenscan.

Ansonsten Avira noch mal installieren und dann Revo drüberlaufen lassen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Tickers |Google+ | Twitter Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten