Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Antworten
Wilfried-Kurt

Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Beitrag von Wilfried-Kurt » 20.02.2016, 11:43

Hallo Zusammen !
http://www.giga.de/downloads/microsoft- ... schneller/
Diesen Link habe ich komplett ausprobiert, ohne jeden Erfolg.
Hat jemand noch weitere Tips oder ist die Sache momentan aussichtslos ?
Viele Grüße
Wilfried-Kurt

Tante Google

Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Beitrag von Tante Google » 20.02.2016, 11:43


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 55799
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Beitrag von moinmoin » 20.02.2016, 13:03

Hab den Link einmal ins Original geändert.

Kann durchaus sein, dass ein externes Antiviren-Programm den Edge daran hindert schneller zu laden.
Ansonsten fällt mir noch IPv6 deaktivieren ein, als kuzer Test.

Benutzeravatar
Tino
Profi
Profi
Beiträge: 191
Registriert: 26.11.2015, 21:46
Geschlecht:

Re: Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Beitrag von Tino » 20.02.2016, 13:09

Du kannst mal mit dem speedguide.net TCP/IP Analyzer Deine Netzwerkeinstellungen überprüfen.

Hier geht's zum TCP/IP Analyzer: http://www.speedguide.net/analyzer.php

Auch kannst Du anschliessend den TCP/IP Optimizer herunterladen, ein kleines, äusserst praktisches und einfaches Tool, um Deine Netzwerkeinstellungen zu optimieren. Du musst es im admin Mode ausführen, damit ev. Anpassungen auch statt finden. Den Download-Link dazu findest Du ebenfalls unter genanntem, obigen URL (linke Seite - TCP/IP Optimizer).

Gruss aus der Schweiz,
Tino

Wilfried-Kurt

Re: Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Beitrag von Wilfried-Kurt » 24.02.2016, 20:02

Hallo moinmoin !
Habe gestern mein externes Antivirprogramm vom Rechner genommen und auf Windows-Defender umgestellt.
Den Test mit IPv6 habe ich auch gemacht.
Es hat sich insgesamt nichts geändert, wie schade.
Viele Grüße
Wilfried-Kurt

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 55799
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Beitrag von moinmoin » 25.02.2016, 09:00

Hast du es denn mal mit dem Internet Explorer oder einem anderen (auch portablen Browser) probiert?

Wilfried-Kurt

Re: Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Beitrag von Wilfried-Kurt » 25.02.2016, 09:55

Hallo moinmoin !
Als Standardbrowser benutze ich Mozilla-Firefox, alles wunderbar.
Selbst wenn ich MS-Edge als Standardbrowser festlege ändert sich nichts.
Viele Grüße
Wilfried-Kurt

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 55799
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Beitrag von moinmoin » 25.02.2016, 11:00

:kopfkratz:
Dass der Edge von der Firewall blockiert wird kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Bin da mit meinem Latein am Ende, da er bei mir sehr schnell läuft. Egal ob TH2 oder RS1 (Insider).

Wilfried-Kurt

Re: Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Beitrag von Wilfried-Kurt » 28.02.2016, 07:55

Hallo Tino ( Grünschnabel ) !
Gibt es den speedguide.net TCP/IP Analyzer und das Tool TCP/IP Optimizer auch in Deutsch, dass wäre schön.
Viele Grüße in die Schweiz.
Wilfried-Kurt

teufel345

Re: Windows 10. Microsoft Edge Seitenaufbau langsam

Beitrag von teufel345 » 13.01.2017, 23:28

also bei mir hat der TCP Optimizer sehr viel geholfen :dafür: , die Seiten bauen jetzt gleich auf und bleiben nicht ewig weiß bis die gewünschte Internet Seite erscheint. Bei mir funktioniert der Edge jetzt einwandfrei, man muss halt wissen wie man den TCP Optimizer richtig einstellt. Unbedingt als Admin starten und ganz unten einfach auf Einstellung optimal setzen, gut die Bandbreite sollte man vorher ganz oben noch richtig konfigurieren.und einen Neustart durchführen !! ansonsten ganz easy :daumen: :D

Antworten