Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45741
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von moinmoin » 31.07.2016, 08:14

Keine Ahnung, ob man einen AMD Treiber entpacken kann, damit man dann über den Gerätemanager den Treiber direkt zuweisen kann. Aber versuchen kannst du es ja mal.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Tante Google

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 31.07.2016, 08:14


Ic3blu3

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von Ic3blu3 » 31.07.2016, 18:30

Hat leider nicht funktioniert

Ic3blu3

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10

Beitrag von Ic3blu3 » 31.07.2016, 19:44

Fehler gefunden: Es fehlten registry keys, habe jetzt den AMD Treiber deinstalliert und den PC zurückgesetzt, funktioniert einwandfrei, bin überglücklich, hab nähmlich gestern und heute den ganzen Tag dran getüfelt.
Auch nochmal dank an moinmoin.

cybermaus

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10

Beitrag von cybermaus » 09.09.2016, 12:55

hi,

ich habe ein anderes Problem, meine grafikkarte wird angehalten ( Code 43 ), das habe ich seit ich von win 8.1 auf win 10 und von win 10 wieder auf win 8.1 installiert habe.

habe schon so einiges probiert auch den hp Support angerufen aber nix hat was gebracht :heulen: vorher habe ich den pc sogar noch eingeschickt weil ich ja noch garantie habe, aber selbst da konnte keiner helfen die karte soll ganz sein und nur ein Softwareproblem sein, aber ich finde den fehler nicht :heulen: :heulen:

hoffe es kann mir jemand helfen

lg

CicoE

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10

Beitrag von CicoE » 20.09.2016, 18:34

Als Tipp:

Windows 10 mit dem WindowsUpdate-Tool prüfen und ggfls. updaten. Nicht Windows Update, sondern direkt das Tool geladen auf der HP von Microsoft.
Das war mein Problem, da meine Installations-DVD nicht von heute ist.
Update gemacht und danach ließ sich meine EVGA GTX1070 FTW installieren. Hab schon an meinen Fähigkeiten gezweifelt. Oder dass durch meine M.2 Samsung 951 NVMe irgendiwe der Steckplatz gestört wird, da es mit solchen SSD's ab und zu buggy ist auf MSI, nach meiner Erfahrung.

Hoffe, ich konnte helfen.

Onkellelle

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10

Beitrag von Onkellelle » 23.09.2016, 17:55

Boah, es hat funktioniert.....ich war kuez davor meinen Rechner aus dem Fenster zu werfen !
Danke für den sensationellen Tipp!!!

Verzweifelt

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von Verzweifelt » 25.11.2016, 14:05

Danke, danke, danke für den letzten Tipp, der mich gerettet hat.

Verzweifelt

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von Verzweifelt » 25.11.2016, 14:08

Also, ich sehe gerade: Es war gar nicht der letzte, sondern der mit der Administratoren-Eingabe. Funzt!

12ofnever
Veteran
Veteran
Beiträge: 862
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von 12ofnever » 25.11.2016, 16:43

Hallo,
CicoE hat geschrieben:Windows 10 mit dem WindowsUpdate-Tool prüfen und ggfls. updaten.
Was ist das?
Danke und Gruß

Joern

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3129
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von Mav » 26.11.2016, 11:03

Start/Einstellungen/Update+Sicherheit/nach Updates suchen
Bild

OldPC

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von OldPC » 19.12.2016, 20:44

Guten Abend, auch ich habe dieses Problem, jedoch hat nichts bisher geholfen.
Wenn ich nur eine GTS 250 drin habe, läuft es unter Windows 10. Stecke ich eine GT 610 (PCI Edition) dazu, läuft es nur noch unter Linux einwandfrei.
Bekomme in Gerätemanger dann die Meldung, dass die GTS 250 nicht angeschlossen sei (Code 45) und bei einem Gerät das sich als "PCI zu PCI Brücke" anmeldet den Code 12.

Weiß nun langsam nicht mehr weiter, da bisher gar nichts geholfen hat und es unter Linux ja ohne Probleme läuft. :betruebt:

Afro96
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2017, 12:25
Geschlecht:

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von Afro96 » 28.04.2017, 12:32

Also mal zu meiner Story:
Hab gestern früh ganz normal gezockt und den rechner ausgemacht.
Abends wollte ich ihn wieder starten aber Bildschierm schwarz. Eingangstecker vom bildschirm in den Blauen kanal gesteckt.
Ich hatte bild.
Schaute im Gerätemannager nach ,es zeigt mir eine IntelHD Grafiks 4600 an.
Hab alle hier erwänten schritte gemacht und sogar Graka aus und eingebaut
Mainbord batterie gewechselt im bios geschaut und jetzt bin ich ratlos

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45741
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von moinmoin » 28.04.2017, 12:44

:willkommen:

Grafikkarte aus und eingebaut? Intel Grafik 4600 ist doch die interne in der CPU :kopfkratz:
Wenn du eine externe Graka hast, dann deaktiviere doch die Intel im Bios.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Afro96
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2017, 12:25
Geschlecht:

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von Afro96 » 28.04.2017, 14:02

wie geht das?
und ich hab als externe ne AMD Radeon r9

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45741
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Grafikkarte wird nicht erkannt WIN 10 [gelöst]

Beitrag von moinmoin » 28.04.2017, 14:42

Du musst ins Bios booten (Siehe Handbuch) Beim Start Entf oder F2 drücken
Dort kannst du die interne Grafik deaktivieren

Oder Windows-Taste + X Geräte-Manager aufrufen und dort die Grafik per Rechtsklick deaktivieren. Die AMD muss aber aktiv sein.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten