Start und Treiberproblem

Deine Frage passt nicht in die anderen Bereiche, dann stelle sie hier.
Javora
Senior
Senior
Beiträge: 477
Registriert: 24.04.2016, 20:33

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von Javora » 14.04.2021, 19:09

Bücher und dgl. zu Windows neben Inputs aus dem Internet:

Ob und was wird wohl stark individuell und subjektiv sein, u. a. abhängig bspw. von allgemeinen (bis hin i.w.S.) und
speziellen Kenntnissen, beabsichtigten Zweck und Inhalten, …;
ebenso, inwieweit auch gern einmal ein traditionelles Printmedium ohne Gebrauch eines elektonischen Gerätes genutzt wird,
und zwar egal ob nun als eher gut fachlich zuverlässig aufbereitetes komprimiertes Nachschlagewerk oder wegen besonderer populärwissenschaftlicher Aufbereitung oder …
Hat man z. B. mit der Materie noch gar nichts zu tun gehabt, kann ich mir schon vorstellen,
dass es hilfreich ist, einmal eine gut verständlich aufbereitete Einsteigerlektüre zu lesen.
Kurz um: Warum nicht.
Bibliotheken lassen sich ferner nutzen, auch um sich nur einen Überblick zu verschaffen.

Bei Win ist es schnelllebig geworden. Trotzdem, hab einmal ein altes Handbuch Win XP von Günter Born aus dem Bücherschrank in die Hand genommen. Selbst hier trifft noch manches 1:1 oder vieles sinngemäß auf Win 10 zu.

Apropos 1:1 und Schnelllebigkiet, bei dem inzwischen wiederholt geposteten Link Wiki Deskmodder i.Z.m. Einstellung Auslagerungsdatei führt der Pfad zum Öffnen inzwischen über das Einstellungsmenü>System>Info>Erweiterte Systemeinstellungen>…
Das ändert jedoch nichts am Prinzip.

Tante Google

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von Tante Google » 14.04.2021, 19:09


daghaedd
Senior
Senior
Beiträge: 430
Registriert: 31.01.2014, 19:19

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von daghaedd » 15.04.2021, 00:18

@DK2000
Mit 8 GB ist der erste Screenshot. Danach habe ich die Speicherriegel auf 2 x 2GB eingesetzt. Siehe mal die letzten Screenshots.
Jevora schreibt, dass der FF zweimal vorhanden ist. Ich kann die Meldungen nicht interpretieren. Aber Javora ist ja auf der Strecke zu Hause.
Was Mc Stander schreibt, dass hat schon Hand und Fuss.
Wie ich bei Mc Stender gelesen habe, ist der Chip von Intel fehlerhaft.
https://www.acer-userforum.de/threads/t ... ost-491789

Post #17

Die haben einen sehr guten Hardware-Mann, Volker1. Bei dem werde ich mal anfragen, ob man den Chip austauschen kann. Wenn das geht und finanziell vertretbar ist, werde ich das machen. Habe ja auch noch einen Acer 7738g mit dem gleichen Problem.
Werde nachher oder morgen DISM einmal komplett durchlaufen lassen und die Log-Datei posten.
Gruß,
Dag

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 4686
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von DK2000 » 15.04.2021, 08:31

Welche Screenshots? Die auf acer-userforum.de kann ich nicht sehen, da ich dort nicht angemeldet bin und auf den Screenshots Here sind jeweils 8GB verbaut uns es werden 8GB benutzt. Wenn da noch weitere Screenshots existieren, dann wäre es nett, diese hier anzuhängen. Wie gesagt, auf den Screenshot her, auch auf dem mit den Markierungen von Javora ist da nichts auffälliges zu sehen.

Javora
Senior
Senior
Beiträge: 477
Registriert: 24.04.2016, 20:33

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von Javora » 15.04.2021, 12:37

Javora schreibt, dass der FF zweimal vorhanden ist.
Nein, hab ich nicht geschrieben.
Hatte auf deine Aussage geantwortet, nach der du FF im Resssourcemanager nicht findest und u. a. deshalb dein Bild angehängt und mehrere Einträge von FF markiert.
FF hatte dort zwar einen erheblichen Teil des verwendeten Arbeitsspeichers beansprucht, dennoch erkennt lt. dem Bild Windows die installierten 8 GB, was ich auch schrieb. Hatte es zudem extra noch auf dem Bild markiert und gefragt, wie du darauf kommst, dass dem nicht so ist.

Es wurde jedoch zum weiteren Checken offeriert, die Einstellungen Auslagerungsdatei zu prüfen und zu testen, was passiert bei Änderung des Ressourcheverbrauchs sowie bei deaktivierter Auslagerungsdatei (siehe explizit @ DK 2000), wobei dabei insgesamt insbes. die Belegungsstruktur RAM, Funktionalität Speicherverwaltung und die Performance im Fokus stehen.
Das von dir gepostete Bild zeigt zunächst ein normales Szenario, und ob aber die Speicherverwaltung funktioniert, kannste nur testen - wie gesagt.

daghaedd
Senior
Senior
Beiträge: 430
Registriert: 31.01.2014, 19:19

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von daghaedd » 15.04.2021, 15:12

@DK2000
Was Du da schreibst, leuchtet mir irgendwie ein. Werde Mc Stender mal fragen, wie er zu seinen Behauptungen kommt.
Die andeeren Sachen werde ich noch durcharbeiten.
Gruß,
Dag

Javora
Senior
Senior
Beiträge: 477
Registriert: 24.04.2016, 20:33

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von Javora » 15.04.2021, 19:03

Es ist ein Acer 7738g

Als Erstes wäre es zweckmäßig, selbst die technischen Daten des betreffenden Gerätes zu ermitteln,
deinen Angaben nach wohl zu Aspire 7738G.

Jedenfalls lt. https://www.acer.com/ac/de/DE/content/s ... t/1160?b=1 gehts eigentlich nur bis max.
4 GB (Schnellstartanleitung).

Verwirrung sollte jetzt komplett sein.

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 4686
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von DK2000 » 15.04.2021, 19:30

Ja, verwirrt. :kopfkratz:

OK. Der Screenshit vom Ressourcen Monitor, von welchem Gerät stammt der denn jetzt?

Benutzeravatar
John-Boy
Meister
Meister
Beiträge: 372
Registriert: 03.08.2017, 15:50
Geschlecht:

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von John-Boy » 15.04.2021, 19:34

Läuft definitiv mit 8 GB RAM... selber Jahrelang so betrieben aber mit W7-64

RAM: CRK8192D3/ACNB133-S003483

https://www.compuram.de/arbeitsspeicher ... -x3453.htm
Grüße
John

Javora
Senior
Senior
Beiträge: 477
Registriert: 24.04.2016, 20:33

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von Javora » 15.04.2021, 20:45

Wegen den vielen Fragezeichen hatte ich mir die technischen Daten ohnehin angesehen.
Hier ein Sreenshot (Auszug) zu Acer 7738g:
RAMAspire7738.PNG
Quelle: https://www.acer.com/ac/de/DE/content/s ... 0?b=1gehts
Download, Dokumente, "Schnellstart Anleitung",
(QuickStartGuide_Acer_1.0_A_A\AS_7738_QG_Ger_0323.pdf)


Kommt nun drauf an, was im Konkreten Sache ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

daghaedd
Senior
Senior
Beiträge: 430
Registriert: 31.01.2014, 19:19

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von daghaedd » 18.04.2021, 20:43

Hier gibt es alle Acer Manuals:
https://www.manualslib.com/download/353 ... e-722.html

Was die da im Manual schreiben (Screenshot) scheint wohl auch nicht zu stimmen. Aus den Resmon Screenshots ist erkennbar, dass 8 GB gelesen und verarbeitet werden.

Gruß,
Dag
Zuletzt geändert von daghaedd am 19.04.2021, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.

daghaedd
Senior
Senior
Beiträge: 430
Registriert: 31.01.2014, 19:19

Re: Start und Treiberproblem

Beitrag von daghaedd » 18.04.2021, 20:59

So, habe DISM durchlaufen lassen. Da gab es eine Menge Arbeit.
Versteckter Text:
Microsoft Windows [Version 10.0.19042.844]
(c) 2020 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\WINDOWS\system32>Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.19041.844

Abbildversion: 10.0.19042.844

Der Komponentenspeicher kann repariert werden.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

C:\WINDOWS\system32>Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.19041.844

Abbildversion: 10.0.19042.844

[==========================100.0%==========================] Der Komponentenspeicher kann repariert werden.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

C:\WINDOWS\system32>
C:\WINDOWS\system32>Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.19041.844

Abbildversion: 10.0.19042.844

[==========================100.0%==========================] Der Wiederherstellungsvorgang wurde erfolgreich abgeschlossen.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

C:\WINDOWS\system32>Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.19041.844

Abbildversion: 10.0.19042.844

[==========================100.0%==========================] Es wurde keine Komponentenspeicherbeschädigung erkannt.
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

C:\WINDOWS\system32>sfc /scannow

Systemsuche wird gestartet. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern.

Überprüfungsphase der Systemsuche wird gestartet.
Überprüfung 100 % abgeschlossen.

Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und erfolgreich repariert.
Bei Onlinereparaturen finden Sie Details in der CBS-Protokolldatei unter
windir\Logs\CBS\CBS.log. Beispiel C:\Windows\Logs\CBS\CBS.log. Bei Offlinereparaturen
finden Sie Details in der durch das /OFFLOGFILE-Kennzeichen angegebenen Protokolldatei.

C:\WINDOWS\system32>
C:\WINDOWS\system32>
Alle Screenshots vom Ressourcenmonitor stammen vom Aspire 7745G. Nur Anfangs hatte ich mal einen Screenshot vom Aspire 7738G eingestellt. Vermute mal, dass das Speichermanagement zwischen dem 7745G und dem 7738G gleich sind.

Logdatei ist auch dabei.
https://www.magentacloud.de/share/s7oe.pt2iw

Gruß,
Dag

Antworten