Windows 10 1809 Bitlocker hängt

Du brauchst Hilfe zu OneDrive, der Sicherheit oder dem Internet Explorer?
Antworten
Hagal2
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 40
Registriert: 22.05.2017, 17:39
Geschlecht:

Windows 10 1809 Bitlocker hängt

Beitrag von Hagal2 » 31.12.2018, 19:47

Nächste Baustelle, nicht nur die Desktop Icon´s terrorisieren mich mit plötzlichem Eigenleben, meine Bitlocker Verschlüsselung beim Internen Laufwerk Nummer 3 (E:) hängt seit ca. 12 Stunden bei 82,9%?! Nach dem Systemstart lässt sich schon das PW Eingeben vorher ist es Gesperrt. alles gut soweit, nur dann startet wieder die Bitlocker-Laufwerksverschlüsselung und macht bei 82,9% weiter, aber geht nicht weiter.

Im Taskmanager habe ich nachgesehen, Laufwerk 3 steht "immer!" auf Aktivezeit 100% und Übertragungsrate 100KB/s? :heulen: :sauer:

mfg

Tante Google

Windows 10 1809 Bitlocker hängt

Beitrag von Tante Google » 31.12.2018, 19:47


Benutzeravatar
IT-Nerd
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 17.04.2018, 21:44
Geschlecht:

Re: Weiter nervts 1809 Bitlocker hängt

Beitrag von IT-Nerd » 01.01.2019, 12:59

manage-bde -Status
Get-BitlockerVolume | Suspend-Bitlocker

Hagal2
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 40
Registriert: 22.05.2017, 17:39
Geschlecht:

Re: Weiter nervts 1809 Bitlocker hängt

Beitrag von Hagal2 » 01.01.2019, 19:13

Danke.

Die HDD ist eine 4TB toshiba und hat 2 nicht korrigierbare Sektoren aber noch keine Wiederzugewiesende, bockt Bitlocker deshalb rum? Wenn ja is doch egal oder nicht? :heulen: ist mir geade mal Aufgefallen.

mfg

Benutzeravatar
IT-Nerd
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 17.04.2018, 21:44
Geschlecht:

Re: Windows 10 1809 Bitlocker hängt

Beitrag von IT-Nerd » 02.01.2019, 19:50

Wenn ich dir einen guten Rat geben kann, dann brich die ganze Verschlüsselungsgeschichte erst mal ab. Ext. HDD, was hast du da an Daten drauf -Pics, Vids, MP3/FLAC?

Würde versuchen, die darauf befindlichen Daten auf jeden Fall woanders sichern -andere HDD/SSD, NAS usw. -soweit dies überhaupt noch möglich ist. Bad Sectors = kann etwas Dramatisches darstellen, muss es jedoch nicht absolut.

Bin jetzt nicht der ausgewiesene Bitlocker-Crack -ich greife für so etwas lieber auf "Veracrypt" zurück -vom Grundverständnis her dürfte der BL-Verschlüsselungs-Algorithmus eher nicht über defekte Datenblöcke stolpern. Gibt da auch noch das Feature des Remapping (HDD/SSD/Flash-Memory), falls BL jedoch während des Prozesses auf neue defekte Sektoren stößt, wer weiß..

Besorg dir mal Chrystal Disk und lass die angebotenen Checks mal durchlaufen. Output kannste gern hier posten.

Wie alt ist deine TOSHIBA? Head Crash durch unsanften Fall? Es gibt/oder gab mal aus dem gleichnamigen Haus ein Tool namens Toshiba Diagnostic Tool -auf die Schnelle konnte ich jedenfalls keinen brauchbaren DL-Link ausfindig machen.

Möglicherweise kann man die Platte ja noch "reanimieren" -mal schauen.. :hihi:

Gruß

IT-Nerd

Antworten