htdocs-Verzeichnis von XAMPP auf OneDrive [gelöst]

Du brauchst Hilfe zu OneDrive, der Sicherheit oder dem Internet Explorer?
Antworten
Benutzeravatar
Toomster
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 28.07.2015, 15:56

htdocs-Verzeichnis von XAMPP auf OneDrive [gelöst]

Beitrag von Toomster » 20.10.2017, 15:54

Hallo zusammen,
Wie schon aus dem Titel zu ersehen habe ich in meiner Xampp-Installation (aktuellste Version) das htdocs-Verzeichnis unterhalb des OneDrive-Ordners umgeleitet (via httpd.conf). Somit war der Projektstand auf allen Rechnern synchron. Das hat bislang auch immer ohne Probleme funktioniert.
Erst jetzt mit Win10 1709 (build 16299.19) und OneDrive Vers. 2017 (build 17.3.7076.1026) kommt es bei PHP-Projekten zum Problem. Wenn ich die enthaltene index.php aufrufe bekomme ich die Fehlermeldung:
Warning: Unknown: failed to open stream: No such file or directory in Unknown on line 0

Fatal error: Unknown: Failed opening required 'D:/Toomster/OneDrive/webdev/app/index.php' (include_path='C:\xampp\php\PEAR') in Unknown on line 0
Ich gehe davon aus, dass hier OneDrive mit irgendwas querschießt, da es in anderen Ordnern (lokal, GoogleDrive- oder Dropbox-Ordner) funktioniert.

Der Fehler ist ebenfalls schon auf php.net als Bug #75384 aufgeführt.

Für hilfreiche Informationen oder Tipps wäre ich dankbar.
Zuletzt geändert von Toomster am 20.01.2018, 11:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Tante Google

htdocs-Verzeichnis von XAMPP auf OneDrive [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 20.10.2017, 15:54


Benutzeravatar
Toomster
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 28.07.2015, 15:56

Re: htdocs-Verzeichnis von XAMPP auf OneDrive

Beitrag von Toomster » 20.01.2018, 11:23

UPDATE
In der PHP-Version 7.2.1 wurde der Bug #75384 behoben und somit ist es auch in der aktuellen XAMPP Version 7.2.1 wieder möglich auf php-Inhalte im umgerooteten htdocs-Verzeichnis unterhalb des OneDrive-Ordners zuzugreifen.
Ich hoffe mal das bleibt auch so :D

Thema ist somit erledigt/geschlossen
Bild

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44994
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: htdocs-Verzeichnis von XAMPP auf OneDrive [gelöst]

Beitrag von moinmoin » 20.01.2018, 11:46

Danke für die Rückmeldung. Auch wenn wir dir nicht helfen konnten.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6919
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: htdocs-Verzeichnis von XAMPP auf OneDrive [gelöst]

Beitrag von GwenDragon » 20.01.2018, 13:19

Offtopic:
Toomster hat geschrieben:
20.10.2017, 15:54
Offtopic: Somit war der Projektstand auf allen Rechnern synchron.
Offtopic: Kannst du keine Projektverwaltung verwenden, die dann automatisiert die Änderungen hoch lädt? Oder warum muss es OneDrive sein?

Student
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 40
Registriert: 09.09.2016, 11:10

Re: htdocs-Verzeichnis von XAMPP auf OneDrive [gelöst]

Beitrag von Student » 25.02.2018, 20:32

Da treten auch Fehler bei der Syncronisation zu "OneDrive for Business" auf, die beim kostenlosen "OneDrive personal" nicht auftreten. Bestimmte Dateien (index.php und info.php) wurden auf OneDrive umgenannt in php, der Dateiname ist also verschwunden. Behoben wurde das bei den aktuellen OneDrive Clients, ich habe mir den aus einer Insider Testinstallation herauskopiert. (OneDriveSetup.exe v18.25.204.7). Auch die Version v17.5.xxx.xxx funktioniert.

Antworten