Defender Meldungen zu unscheinbar

Du brauchst Hilfe zu OneDrive, der Sicherheit oder dem Internet Explorer?
Antworten
Secundus
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 20.03.2021, 11:45

Defender Meldungen zu unscheinbar

Beitrag von Secundus » 26.03.2021, 13:07

Bin Win 10 Frischling, habe es mir erst vor kurzem installiert. Defender ist aktiv und auch der Ransomware Schutz.
Ich hatte anfangs immer wieder Probleme mit Programmen und wusste nicht warum. Bis ich irgendwann in die Benachrichtigungen unten rechts geschaut habe und dort die ganzen Defender Meldungen sah. Auch heute übersehe ich die oft. Bin es von Antivir Programmen gewohnt das was auffällig am Bildschirm aufpoppt wenn was wichtiges ist.

Daher meine Frage, gibt es irgendwo die Möglichkeit das zumindest wichtige Defender Meldungen mehr auffallen? zb durch ein Popup Fenster.

Bin immer noch unentschieden ob ich mich auf den Defender verlassen soll oder doch eine Antiviren Software installieren soll. Zu was tendiert ihr? Habt ihr ggf. Empfehlungen für ein Antivir Programm? Am besten keine Security Suite.

Tante Google

Defender Meldungen zu unscheinbar

Beitrag von Tante Google » 26.03.2021, 13:07


Gast

Re: Defender Meldungen zu unscheinbar

Beitrag von Gast » 26.03.2021, 15:23

Lass dir nur relevante Nachrichten anzeigen. Ggf. eine Zusammenfassung. Sicherheit ist immer ein Konzept und kein Stück Software. Der Defender reicht als ein Teil einer Kaskade aus. Im Zweifelsfall, für eine zweite Meinung, nimmst du mal z. B. den ESET-Online-Scanner hinzu.

Secundus
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 20.03.2021, 11:45

Re: Defender Meldungen zu unscheinbar

Beitrag von Secundus » 26.03.2021, 15:28

Danke für deine Antwort.
Auch wenn ich nur relevante Nachrichten anzeigen lasse, bekomme ich de Meldungen kaum mit. Gibt es keine Möglichkeit das ein Fenster aufpoppt wenn ein Virus gefunden wird oder etwas vom Defender blockiert wird?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 51777
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Defender Meldungen zu unscheinbar

Beitrag von moinmoin » 26.03.2021, 15:38

Wenn etwas blockiert wird, wird eigentlich auch ein Banner für ein paar Sekunden eingeblendet. Die Zeiten für die Banner könntest du höchstens verlängern.

Irgendwas zum "aufpoppen" hat Windows nicht. Dafür ist das Info-Center und die Banner da. :)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Secundus
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 20.03.2021, 11:45

Re: Defender Meldungen zu unscheinbar

Beitrag von Secundus » 26.03.2021, 16:58

ok danke für eure Antworten.
Scheinbar bin ich bei der Arbeit so auf einen Bereich konzentriert das mir die Banner nicht auffallen.
Habe die Zeit, die der Banner eingeblendet ist verlängert. Mal schauen ob mir das dann auffällt.

Gast

Re: Defender Meldungen zu unscheinbar

Beitrag von Gast » 26.03.2021, 20:22

Ich habe früher mal (Mit einem Antivirusprogramm unter Windows 2000) das Extrem: "Virusalarm = RoterAlarm.mp3 und danach sofort BorgAssimilation.mp3" dramatisiert. :lol:
Ich genieße zur Zeit lieber ruhigere Meldungen. Ein Virus der es dann doch auf die Kiste geschafft hat ist schon Drama genug!

Antworten