Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Apps starten nicht, oder lassen sich nicht installieren? Dann stell deine Frage hier.
Antworten
Benutzeravatar
Roger
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2019, 10:34
Geschlecht:

Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von Roger » 16.06.2019, 14:14

Hallo,
ist dieses Verhalten von Win10 auch anderen Umsteigern von der 1803 passiert?
--> vorher: Ordner WindowsApps in \Program Files (ca. 1,3GB) und Ordner \Windows\InfusedApps (ca. 1,3GB) ; unmitelbar nach Install.
--> jetzt: Ordner WindowsApps in \Program Files (ca. 4,1GB) und Ordner \Windows\InfusedApps (0 MB) ; unmitelbar nach Install.
Die Differenz von ca. 1,5GB ist der Ordner SharedLimitedTime mit vielen alten Versionen incl. des Ordnerkopie InfusedApps der 1803,
ergänzt um erneut alte Versionen der Standard-WinApps.
Dazu 2 Fragen: a) kann "SharedLimitedTime" nebenwirkungsfrei verschwinden?
b) wie könnte der Ordner mit Win-Bordmitteln auf einen Rutsch incl. aller Unterordner + Files gelöscht / verschoben werden?

Danke im Voraus!
PS: die bisher kompetenten, freundlichen + schnellen Antworten hier haben mich zur Registrierung bewogen. :dankeschoen:
Gruß, Roger :duckundweg:

Tante Google

Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von Tante Google » 16.06.2019, 14:14


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46447
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von moinmoin » 16.06.2019, 14:27

Erst einmal :willkommen:

Hab gerade mal geschaut und nebenbei über Einstellungen -> System -> Speicher
Gleich oben Konfigurieren Sie die Speicheroptimierung... Jetzt bereinigen

Nachdem die Bereinigung fertig war aktualisierte sich das Explorer Fenster und der Ordner SharedLimitedTime war weg. ;)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Roger
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2019, 10:34
Geschlecht:

Re: Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von Roger » 16.06.2019, 14:57

Diese Speicherbereinigung habe ich schon mehrfach ausgeführt --> der maledeite Ordner bleibt unverändert.
Auch der alten Datenträger-Bereinigung sowie CleanMgr+ als auch dism (cleanup-image ...) hat "er" wiederstanden. :sauer:
Entweder ist es auch eine Auswirkung der Tatsache, dass mir das 1903-Upgrade nicht angeboten wurde (s. diesbez. Thread)
oder eine späte Nachwirkung eines Rollbacks von 1809 auf die bessere 1803 im DEZ 2018 ???

Wäre schön (aber nicht zwingend), diese unnötige Platzverschwendung loszuwerden + vlt. so auch etwas Stabilität zu generieren.
Gruß, Roger :duckundweg:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46447
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von moinmoin » 16.06.2019, 15:09

Mit dem "nicht-angeboten" hat es nichts zu tun.

Beseitigt hatte die Bereinigung es scheinbar auch nur, weil ich windows.old entfernt habe.

Aber da es dadurch weggegangen ist, könntest du den Ordner löschen.
Du musst aber im Besitz des Ordners sein.
Wobei mit Stabilität hat das auch nichts zu tun. Es sind nur die alten Daten (Backup-Dateien)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Roger
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2019, 10:34
Geschlecht:

Re: Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von Roger » 16.06.2019, 17:07

Habe versucht, für den Ordner "SharedLimitedTime" und seine Unterordner den Besitz zu übernehmen (Vollzugriff + vererben).
Hat für ca. 2/3 geklappt, der Rest hat sich ohne Fehlermeldung geweigert.
Wenn ich jetzt von "unten nach oben" jedes Element einzeln übernehme, klappt es auch! --> die Logik verstehe einer! :betruebt:

Werde ich dann wohl den kommenden Feiertag nutzen, die Tastatur zu quälen ....
Es sei denn, jemand hier weiß vorher noch Abhilfe (Tool? Auf die Sprünge helfen?).

cu
Gruß, Roger :duckundweg:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46447
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von moinmoin » 16.06.2019, 17:18

Der Unlocker sollte es hinbekommen.

Download Unlocker 1.9.0 Portable - 32 and 64 bit

http://www.emptyloop.com/unlocker/#download
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Roger
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2019, 10:34
Geschlecht:

Re: Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von Roger » 17.06.2019, 14:32

Danke. Hat geklappt --> Ordner ist entsorgt (natürlich auf NAS, falls .....) !
Der "Unlocker" hat bis auf einen Unterordner alles killen können; das konnte ich händisch löschen.
Mehr als 1,5GB Dateileichen / Müll weniger. :dankeschoen:

PS: Habe mit diesen "Holzhammer"-Tools immer etwas Bauchgrimmen --> dann oft lieber umständlich, aber transparent.
Gruß, Roger :duckundweg:

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46447
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von moinmoin » 17.06.2019, 14:36

Geht mir auch so. Nur im Notfall ;)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Manny
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 289
Registriert: 27.03.2018, 18:12
Geschlecht:

Re: Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von Manny » 17.06.2019, 14:49

Gerade mal bei mir geguckt:
Ordner WindowsApps in \Program Files (ca. 0,0 GB)

Ordner \Windows\InfusedApps (gar nicht vorhanden) ebenso nicht vorhanden Ordner SharedLimitedTime


einzige Erklärung meinerseits wäre der Umstand das ich das System ( nach jedem Inplace / Update) als allererstes immer mit DISM++ bereinige ( und danach mit Compact-Befehl komprimiere) -zusätzlich kaum Apps installiere sondern "normale" Programme

"Standard-Apps" die in der Regel direkt installiert werden beseite ich ja schon in der "modifizierten" ISO ;)
Zuletzt geändert von Manny am 17.06.2019, 14:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1959
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von DK2000 » 17.06.2019, 14:58

Wenn Du alle Apps deinstalliert hast, dann ist da auch nicht in WindowsApps enthalten, da das der Ordner ist, wo die Apps installiert werden. Die restlichen Ordner gibt es dann auch nicht, da es ja während des Upgrades keine Apps zum importieren gibt.

Benutzeravatar
Manny
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 289
Registriert: 27.03.2018, 18:12
Geschlecht:

Re: Größe der Apps-Ordner nach Upgrade auf 1903

Beitrag von Manny » 17.06.2019, 15:00

DK2000 hat geschrieben:
17.06.2019, 14:58
Wenn Du alle Apps deinstalliert hast,...
hatte meinen Post ja auch noch ""etwas" modifiziert ;)

Antworten