Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Apps starten nicht, oder lassen sich nicht installieren? Dann stell deine Frage hier.
Antworten
Benutzeravatar
Holgi
Senior
Senior
Beiträge: 460
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Geschlecht:

Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von Holgi » 25.09.2021, 12:06

Hallo,
weiß jemand, wie man (ohne den Store explizit vorab zu starten) die Funktion "Updates abrufen" aufruft?
So in der Art wie für die Windows Updates diese Funktion:

Code: Alles auswählen

%windir%\explorer.exe ms-settings:windowsupdate-action
die Updates aufruft.
Ich möchte das ganze später in einer Batch verwenden, die mir dann nach dem Starten von Windows die Windows Updates, die Store Apps Aktualisierungen, die Office Updates und meinen portablen Programmen in einem Rutsch auf den neuesten Stand bringen.

Für die Office Updates benutze ich übrigens die Funktion:

Code: Alles auswählen

"%CommonProgramFiles%\microsoft shared\ClickToRun\OfficeC2RClient.exe" /update user

Tante Google

Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von Tante Google » 25.09.2021, 12:06


ecerer
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 23.09.2021, 17:09

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von ecerer » 25.09.2021, 12:28

Die Microsoft Store App hat doch überhaupt keine Befehlsparameter.
Hier mal ein Link: https://social.technet.microsoft.com/Fo ... itprosetup
Aber dazu wäre doch winget da.
Zuletzt geändert von ecerer am 25.09.2021, 13:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5864
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von DK2000 » 25.09.2021, 13:13

Das von dem Link habe ich da auch gerade getestet, scheint aber keine Wirkung zu haben, solange man nicht den MDT verwendet und das MDM/UEM eingerichtet hat. So wie es da steht, bekomme ich immer 0 Updates angezeigt, obwohl App Updates über den Store anstehen.

Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 849
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von Ben » 25.09.2021, 13:26

Ach hast du dann im Store die Auto Update Funktion auf Aus, weil dann funktioniert das glaub ich nicht.
Hawadere! :salute: :saufen: :duckundweg: Danke im voraus! Vergesse es nämlich immer wieder mich zu bedanken. :hihi:
Bild

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5864
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von DK2000 » 25.09.2021, 13:32

Auto-Update im Store ist an. Die Updates werden ja sonst auch automatisch herunter geladen. Habe das jetzt nur mal getestet:

Mit diesen beiden Varianten in der PowerShell: 0 Updates
In Store: 2 Update

Der Rest wurde da schon vorgestern installiert. Muss mich da eigentlich nicht um die Store Apps kümmern.

Keine Ahnung , ob und wie das geht oder nicht. Hatte da bis jetzt noch kein Bedürfnisse, die Store Apps über einen Script aus dem Store heraus zu aktualisieren. Vielleicht mache ich auch etwas falsch.

mit winget klapp das wohl soweit, wobei ich mich mit dem Tool auch noch nicht wirklich beschäftigt habe. Da zeigt er mir an, dass alles aktuell ist, mit Ausnahme von "Microsoft Edge WebView2". Aber das scheint wohl so gewollt zu sein, dass hier das Update erst später erfolgt. Ist wohl doch kein Bug vom Updater.

Benutzeravatar
Holgi
Senior
Senior
Beiträge: 460
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von Holgi » 25.09.2021, 13:53

@ecerer
den Link zu https://social.technet.microsoft.com hatte ich bei meiner Recherche zu dem Thema auch gesehen.
Aber MDT etc. wollte ich nicht einrichten. Powershell -wenn es sich vermeiden lässt - auch.
Ich suche da mehr so einen Einzeiler, wie für die Windows oder Office Updates.
Wäre ja interessant herauszufinden, was der Button im Store auslöst, wenn man ihn drückt.
Mal schauen, ob das irgendwo dokumentiert ist.

Benutzeravatar
Holgi
Senior
Senior
Beiträge: 460
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von Holgi » 25.09.2021, 14:21

Ich habe da jetzt noch etwas hier im Wiki gefunden:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... ll_updaten
Ob das noch funktioniert, kann ich im Augenblick nicht überprüfen, da bei meinen Apps keine Updates anstehen.
Der Einzeiler sieht so aus:

Code: Alles auswählen

explorer.exe ms-windows-store:updates
Möglicherweise fehlt da auch noch die "-action", wie bei den Windows Updates. Aber der Parameter funktioniert hier nicht.

Bei Microsoft habe ich noch dieses hier gefunden:

Code: Alles auswählen

explorer.exe ms-windows-store://downloadsandupdates
Aber auch hier startet die Update-Suche nicht automatisch (-action)

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5864
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von DK2000 » 25.09.2021, 15:47

Finde da im Moment auch nichts passendes. Das über die PowerShell soll eigentlich funktionieren, nur bei mir zeigt es keine Wirkung.

Mittels *.cmd habe ich da bis jetzt noch gar nichts gefunden.

Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 849
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von Ben » 25.09.2021, 16:53

Wenn man das in der CMD machen will muss man eben in der cmd das so in etwa machen.

Code: Alles auswählen

powershell (Get-WmiObject -Namespace "root\cimv2\mdm\dmmap" -Class "MDM_EnterpriseModernAppManagement_AppManagement01").UpdateScanMethod()
Das macht zwar irgendwas aber ob es das richtige macht ist die andere Frage.
Hawadere! :salute: :saufen: :duckundweg: Danke im voraus! Vergesse es nämlich immer wieder mich zu bedanken. :hihi:
Bild

Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 849
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von Ben » 25.09.2021, 17:21

Ja irgendetwas macht das gleich nachdem es fertig ist wird die Updateliste im Store gefüllt und begonnen zum herunterladen.
Bild_2021-09-25_172056.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hawadere! :salute: :saufen: :duckundweg: Danke im voraus! Vergesse es nämlich immer wieder mich zu bedanken. :hihi:
Bild

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5864
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von DK2000 » 25.09.2021, 18:17

Bei mir nicht. Muss erst im Store auf "Updates abrufen" gehen, damit die Updates kommen. Automatische Updates ist aber an. Verstehe ich jetzt nicht.

Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 849
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von Ben » 25.09.2021, 18:31

Ich hab da mal in einer neu Installierten VM getestet. Den Store geöffnet auf die Update Seite davon gegangen, und die Zeile in der Cmd ausgeführt. Das dauerte etwas und als es fertig war. Kamen im selben Augenblick die Appupdates im Store hervor und fingen an sich zu installieren.
Hawadere! :salute: :saufen: :duckundweg: Danke im voraus! Vergesse es nämlich immer wieder mich zu bedanken. :hihi:
Bild

Benutzeravatar
DK2000
Legende
Legende
Beiträge: 5864
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von DK2000 » 25.09.2021, 18:34

Das ist komisch. Irgendetwas verstellt bei mir? Aber in der Installation in der VM gehts auch nicht. Mh?

Benutzeravatar
Holgi
Senior
Senior
Beiträge: 460
Registriert: 12.05.2018, 12:33
Geschlecht:

Re: Microsoft Store Update(s) über eine Batch oder Verlinkung

Beitrag von Holgi » 26.09.2021, 14:09

Hallo Ben, hallo DK2000,

so wie bei Ben sieht es bei mir auch aus, wenn ich das PS-Script starte.
In einer VM rödelt da etwas sehr lange und geht man unterdessen in den Store werden da auch Updates installiert.
Ich frage mich da: werden die aufgrund des Scripts installiert, oder werden sie sowieso aufgrund automatischer Update-Einstellung installiert.
Wenn es aufgrund des Scripts passiert, wäre das ja schon mal ein Lösungsansatz.
:dankeschoen:

Antworten