Gelöschte bzw. verschobene Dateinen werden wegen fehlender Sicherheitsinformationen nicht gelöscht

Probleme mit dem Desktop oder dem Datei Explorer?
Antworten
goetzendorf02

Gelöschte bzw. verschobene Dateinen werden wegen fehlender Sicherheitsinformationen nicht gelöscht

Beitrag von goetzendorf02 » 02.04.2021, 21:09

Ich habe Dateien, die ich auf der externen Festplatte verschoben habe, werden aber im Datei-Explorer nicht gelöscht.(Dateivorschau ist noch vorhanden) Bei den meisten Dateien geht dies ohne Fehler. Wenn ich die datei löschen will, kommt der Hinweis, die Datei ist nicht mehr vorhanden. Bei Abfrage der dateieingenschaften wid die Größe 0 angezeigt (Anzeige mit Grössendaten im Explorer 266.0000 KB) Abfarge bei der Sicherheit ndes Ordnerns. Die angeforderten Sicherheitsinformationen sind nicht verfügbar.

Tante Google

Gelöschte bzw. verschobene Dateinen werden wegen fehlender Sicherheitsinformationen nicht gelöscht

Beitrag von Tante Google » 02.04.2021, 21:09


Gast

Re: Gelöschte bzw. verschobene Dateinen werden wegen fehlender Sicherheitsinformationen nicht gelöscht

Beitrag von Gast » 02.04.2021, 21:18

Meiner Meinung nach: Interne Verwaltungs-Fehler des Betriebssystems. Verwaiste Einträge werden aber unter Windows 10 seltener... :D
Neustart/Aktualisierung des OS mache ich bei solchen Dingen...

goetzendorf02

Re: Gelöschte bzw. verschobene Dateinen werden wegen fehlender Sicherheitsinformationen nicht gelöscht

Beitrag von goetzendorf02 » 02.04.2021, 21:30

Windows ist auf dem laufenden Stand. Rechner wurde bereits mehrfach inzwischen neu gestartet.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 52153
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Gelöschte bzw. verschobene Dateinen werden wegen fehlender Sicherheitsinformationen nicht gelöscht

Beitrag von moinmoin » 03.04.2021, 08:29

Mal als Gegentest. Öffne in dem Ordner oben im Reiter Datei PowerShell -> PowerShell (Administrator)
Jetzt den Befehl dir eingeben und Enter drücken
Werden dir die Dateien dort auch angezeigt?
Wenn ja, suche dir mal eine raus und gib dann
del Leerzeichen und den Dateinamen ein.

Wenn im Namen ein Leerzeichen sein sollte, dann setze den Namen in Anführungsstriche
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Gast

Re: Gelöschte bzw. verschobene Dateinen werden wegen fehlender Sicherheitsinformationen nicht gelöscht

Beitrag von Gast » 03.04.2021, 09:46

Wenn ich die datei löschen will, kommt der Hinweis, die Datei ist nicht mehr vorhanden. Bei Abfrage der dateieingenschaften wid die Größe 0 angezeigt (Anzeige mit Grössendaten im Explorer 266.0000 KB) Abfarge bei der Sicherheit ndes Ordnerns. Die angeforderten Sicherheitsinformationen sind nicht verfügbar.
Das sind falsche Werte die sich auch noch widersprechen. Die Verwaltung der Dateien scheint mir defekt zu sein. Überprüfe die Datenintegrität durch Windows. Ggf. ein Scan der Festplatte. Ich persönlich würde zudem noch die Indizierung der Dateieigenschaften der Festplatte abschalten und Temp-Ordner löschen.

goetzendorf02

Re: Gelöschte bzw. verschobene Dateinen werden wegen fehlender Sicherheitsinformationen nicht gelöscht

Beitrag von goetzendorf02 » 03.04.2021, 11:56

Es ist nur bei einer Datei, andere Dateien lassen sich verschieben und sind dann im Ursprung verschwunden.

Gast

Re: Gelöschte bzw. verschobene Dateinen werden wegen fehlender Sicherheitsinformationen nicht gelöscht

Beitrag von Gast » 03.04.2021, 13:20

Okay, dass hört sich gut an. Wie von moinmoin vorgeschlagen wäre nun auch meine Option.

Antworten