Nach Update 1909 Suchfunktion im Windows Explorer eingeschränkt bis nicht möglich

Probleme mit dem Desktop oder dem Datei Explorer?
Antworten
aarroz
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 46
Registriert: 19.04.2019, 13:28
Geschlecht:

Nach Update 1909 Suchfunktion im Windows Explorer eingeschränkt bis nicht möglich

Beitrag von aarroz » 14.11.2019, 19:06

Hallo liebe Freunde von Deskmodder,

ich habe heute von 1809 auf 1909 upgraded.
Abgesehen von einigen Neuerungen, an die man sich erst gewöhnen muss, funktioniert mir die Suche
im Windows Explorer nicht mehr so, wie ich sie brauche. - Muss ich da was einstellen?

1) Suche nach irgendeiner Zeichenkette im Namen
Ging bisher mit eingabe im Suchfeld: name:string
Dann fand der Explorer alle Dateien, die diese Zeichenkette auch nur irgendwo im Namen haben.
Jetzt anscheinend findet er nur volle Namensbestandteile.
Beispiel: Die Datei heißt "Datei Name A768 II.txt"
Suche ich nach "name:768", wird nichts gefunden, siche ich nach "name: A768", findet er die Datei(en).

2) Unschön: Bislang reichte es, nach einer Suche auf das X im Suchfeld zu klicken, um wieder alle Dateien
im Verzeichnis anzuzeigen, jetzt muss ich oben links auf den "zurück-Pfeil" gehen.

3) Suche nach Dateiinhalten
Suche ich im Suchfeld nach einer Zeichenkette, wurde früher (ja ich weiß, früher war alles besser ...)
zuerst das (Namens-) Verzeichnis durchsucht, und dann, wenn er nichts gefunden hat, der Inhalt der
Dateien im Verzeichnis. Letzteres scheint nicht mehr zu gehen.
Google sagt irgendwo, ich müsste die Dateien indizieren. => Systemsteuerung -> Indizierungsoptionen.
Da wird mir aber nur die C-Partition angezeigt. Meine Daten-Daten liegen aber auf der 2. Partition der
ersten, auf einer zweiten internen und auf Netzwerkplatten.
Wie kann ich da nach Dateiinhalt suchen?

Danke, viele Grüße
Andreas

Tante Google

Nach Update 1909 Suchfunktion im Windows Explorer eingeschränkt bis nicht möglich

Beitrag von Tante Google » 14.11.2019, 19:06


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47297
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Nach Update 1909 Suchfunktion im Windows Explorer eingeschränkt bis nicht möglich

Beitrag von moinmoin » 14.11.2019, 19:16

Wenn du die Indizierungsoptionen offen hast, kannst du unter Ändern deine Ordner oder Partitionen hinzufügen. Wenn du es denn möchtest.

Aber die Suche selber sollte weiterhin so funktionieren, wie du es gewöhnt bist. Wenn du auf den Pfeil für die Suche klickst.

Die Suche ist aber wirklich gewöhnungsbedürftig. ;)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Gast

Re: Nach Update 1909 Suchfunktion im Windows Explorer eingeschränkt bis nicht möglich

Beitrag von Gast » 15.11.2019, 22:38

Hallo moinmoin,

vielen Dank für die Antwort - hätte ich auch selbst drauf kommen können.
Zumindest die internen Festplatten und über USB angeschlossenen Medien kann ich da hinzufügen.

Frage 1: Wie aber führe ich eine erweiterte Suche - wenn ich die mal so nennen darf - in den Ordnern
meiner Netzwerkfestplatten durch?

Und - wie gesagt - eins geht nicht: Die Suche nach irgendeinem String innerhalb eines Dateinamens.
Hatte ich eben schon wieder.
Ich suchte eine Datei mit einer Jahreszahl drin. - Die hat der Explorer nicht gefunden, weil die Jahres-
zahl kein abgetrenntes Wort im Dateinamen ist, soindern nur als vierstellige Zeichenkette irgendwo
im Dateinamen auftaucht. Eindeutig eine Verschlechterung.
Gibt es da einen Trick, eoine Einstellung?

Danke, viele Grüße
Andreas

PS: Kann es sein, dass die 1909 langsamer ist als vorher die 1809 bzw. die 1903 (auf (m)einem anderen
Rechner? _ Ich nutze z.B. das Programm Mediethekview zum Download von TV-Beiträgen.
Unter 1809 konnte ich einen Download nach dem anderen abschicken. Klick klick klick.
Heute geht das nit nevigem Warten. - Der Rechner ist der selbe ...

aarroz
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 46
Registriert: 19.04.2019, 13:28
Geschlecht:

Re: Nach Update 1909 Suchfunktion im Windows Explorer eingeschränkt bis nicht möglich

Beitrag von aarroz » 15.11.2019, 22:41

... wieso "gast" ... - ich war doch angemeldet ...
Na, sei es wie es sei - die letzte Antwort ist vom Fragesteller und als Antwort auf die
Antwort zu verstehen ...
Danke, viele Grüße
Andreas

Und noch ein PS:
Wieso muss ich nach dem Update die Dateiinhalte indizieren? - Wenn doch vorher alles
gut funktioniert hat?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47297
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Nach Update 1909 Suchfunktion im Windows Explorer eingeschränkt bis nicht möglich

Beitrag von moinmoin » 16.11.2019, 08:06

Die Suche nach einem Namen sollte doch weiterhin mit name:*12.12.12 klappen, oder?

Netzwerkplatten hab ich keine. Kann ich nicht beantworten, ob die anders reagieren.

Alles was dir bleibt wäre unter Einstellungen -> Suche -> Windows durchsuchen auf Erweitert umzustellen.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten