Windows 10 - Bootet nicht - Spectre V2

Windows 10 startet nicht, oder du kannst dich nicht einloggen?
Benutzeravatar
Purgatory
★ Team Blog ★
Beiträge: 279
Registriert: 27.09.2018, 18:52

Re: Windows 10 - Bootet nicht - Spectre V2

Beitrag von Purgatory » 01.07.2021, 19:27

Ist das Laufwerk vorher mit Bitlocker verschlüsselt worden? Falls ja, Bitlocker erstellt immer einen Key mit dem man entschlüsseln kann. Ist der Key nicht vorhanden, bzw. auf der verschlüsselten Platte gespeichert wirds schwierig.
Geh mal in die Systemsteuerung, also die alte, (alternativ "Alle Einstellungen" und nach Bitlocker suchen) und klicke da "Bitlocker-Laufwerksverschlüsselung" an. Kommen da irgendwelche Infos?
Wenn ich 64 Bit intus habe, kann ich auch alles :anstossen:

Hardware:
CPU: Ryzen 9 5900x GPU: Sapphire Nitro+ 6800XT OC/UV MB: GA-X570 Aorus Master RAM: GSkill Trident Z Neo 2x16GB SSD/HDD: Samsung 980 Pro 1TB & 2TB, Samsung 870 Evo 4TB, Seagate ST4000DX001 PSU: BeQuiet! Straight Power Platinum 1000W Sound: Soundblaster Z Kühlung: Corsair iCUE H150i RGB PRO XT Case: Lian-Li O11 Dynamic

Tante Google

Re: Windows 10 - Bootet nicht - Spectre V2

Beitrag von Tante Google » 01.07.2021, 19:27


Saarlandpower

Re: Windows 10 - Bootet nicht - Spectre V2

Beitrag von Saarlandpower » 05.07.2021, 10:20

Ich habe die Festplatte jetzt an einen Laptop mit Ubuntu angeschlossen!

Nach einem Klick auf die Festplatte steht folgendes:

Partition: /dev/sdc1
Name: ! Microsoft reserved Partition (mit dickem roten Ausrufezeichen!)
Dateisystem: unbekannt
Größe: 16MB

Partition: nicht zugeteilt
Name: -
Dateisystem: nicht zugeteilt
Größe: 931,50 GB

Was kann man da noch retten?

Benutzeravatar
John-Boy
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 631
Registriert: 03.08.2017, 15:50
Geschlecht:

Re: Windows 10 - Bootet nicht - Spectre V2

Beitrag von John-Boy » 05.07.2021, 15:21

Hört sich so an als wenn die Partition verloren gegangen ist... du könntest mit entsprechender Software versuchen diese wiederherzustellen oder falls die Daten nicht so wichtig sind die Platte komplett Formatieren und alles neu erstellen.
Mit Linux geht das per GParted
https://gparted.org/display-doc.php?nam ... ata-rescue
Grüße
John

+++Kein Backup – kein Mitleid+++

Antworten