Secure Boot

Windows 10 startet nicht, oder du kannst dich nicht einloggen?
Antworten
Benutzeravatar
Kai
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 09.06.2016, 17:01
Geschlecht:

Secure Boot

Beitrag von Kai » 20.05.2017, 12:01

Ich kann seit der Insider Build 16199 mit den iso´s und windows reperatur boot CD nicht mehr booten habe ein Asus Notebook . Ich musste erst im Bios unter Security /Secure Boot menu / Secure Boot deaktivieren dann ging es wieder. Habe mal das image von 15063 zurück gespielt und da konnte ich den Secure Boot wieder einschalten und mit allen Iso´s booten ich weiss jetzt nicht ob es schon in der 16193 war . Hat noch jemand das Poblem?

Tante Google

Secure Boot

Beitrag von Tante Google » 20.05.2017, 12:01


Benutzeravatar
Kai
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 09.06.2016, 17:01
Geschlecht:

Re: Secure Boot

Beitrag von Kai » 20.05.2017, 12:09

Ich habe auf der seite von Asus geschaut und da gibt es nicht auswahl dos sondern nur Windows 10 / windows 8 /others
Das ist ein Asus R752MA Notebook.
das bios hat ist die X751MAAS.403
Soll ich überhaupt das bios neu flashen wenn es mit deaktiviertem Secure Boot (16199)von iso/cd/DVD/USB bootet
und in der Build 15063 kann ich Secure Boot aktivieren und da bootet es dann auch von iso usw..

Benutzeravatar
Birkuli
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 165
Registriert: 29.04.2015, 23:06
Geschlecht:

Re: Secure Boot

Beitrag von Birkuli » 20.05.2017, 12:40

Hallo Kai,
bei mir traten ständig neue und immer andere Fehler auf.
Nach einem reflash mit dem reinen DOS-Tool und einem gleichen Bios File waren die Probleme behoben. :daumen:
:thx: ASUS Sabertooth 990FX R2.0 UEFI, AMD FX8350 4,0 Ghz mit AIO schön kühl, 32 GB Gail 1866 Mhz Speicher, 49" SwedX Monitor 4Kx2K 4096x2160-60Hz, HL-DT-ST-DVDRAM-GH24NS95 DVD Brenner, 7x 120 GB SSD, 2x 540 GB SSD eine von 7 immer als System (im Wechselrahmen) und zwei 540iger für Daten, div. externe USB3.0 HD's usw. Windows 10 Pro&Ent alles in 64Bit und ne eigene FritzBox 7490 für 100/40 MBit Leitung VDSL. :?

Benutzeravatar
Kai
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 09.06.2016, 17:01
Geschlecht:

Re: Secure Boot

Beitrag von Kai » 20.05.2017, 12:59

Aber wo bekomme ich dieses Dos tool her bei Asus gibt es keins für mein Notebook. Habe noch mal alles nach geschaut
zu den Fehlern mein Notebook macht keine und ich habe auch keine festgestellt.
Das Problem ist nur der Secure Boot in der verison 16199 (16193) sonst bei keiner windows 10 Version
Bei der 15063 kann ich den Secure Boot wieder einschalten und das notebook bootet von cd usw.
nur bei 16199 muss ich es ausstellen

Benutzeravatar
Birkuli
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 165
Registriert: 29.04.2015, 23:06
Geschlecht:

Re: Secure Boot

Beitrag von Birkuli » 20.05.2017, 13:18

das Tool bekommst du hier,
http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/misc/u ... 31_683.zip
mit RUFUS einen DOS Bootstick erstellen,
MBR Partitionierungsschema für BIOS oder UEFI verwenden
FAT32 Partition
FreeDOS

die Dateien aus dem Zip Verzeichnis expandieren und auf den Stick kopieren ebenso wie dein Bios File X751MAAS.403
dann meinen Beschreibungen folgen, schreibe oder drucke dir die wichtigsten Dinge auf/aus.
Wenn sonst alles bei dir läuft kannst du es ja erstmal Beobachten ob es stabil bleibt oder sich Fehler häufen.
Birkuli
:thx: ASUS Sabertooth 990FX R2.0 UEFI, AMD FX8350 4,0 Ghz mit AIO schön kühl, 32 GB Gail 1866 Mhz Speicher, 49" SwedX Monitor 4Kx2K 4096x2160-60Hz, HL-DT-ST-DVDRAM-GH24NS95 DVD Brenner, 7x 120 GB SSD, 2x 540 GB SSD eine von 7 immer als System (im Wechselrahmen) und zwei 540iger für Daten, div. externe USB3.0 HD's usw. Windows 10 Pro&Ent alles in 64Bit und ne eigene FritzBox 7490 für 100/40 MBit Leitung VDSL. :?

Benutzeravatar
Kai
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 09.06.2016, 17:01
Geschlecht:

Re: Secure Boot

Beitrag von Kai » 20.05.2017, 13:44

Danke Für die hilfe :daumen: :dankeschoen:
Ich werde das Bios neu flashen wenn es Fehler macht oder anders rum zickt. Aber im moment lasse ich es so, da ja alles funkt.
Too habe ich ja jetzt.

Benutzeravatar
Birkuli
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 165
Registriert: 29.04.2015, 23:06
Geschlecht:

Re: Secure Boot

Beitrag von Birkuli » 20.05.2017, 13:49

ja kannst du machen wenn es läuft ist ja gut.
Wie ich gerade festgestellt habe lässt sich mit dem Tool leider keine Sicherung anlegen.
:thx: ASUS Sabertooth 990FX R2.0 UEFI, AMD FX8350 4,0 Ghz mit AIO schön kühl, 32 GB Gail 1866 Mhz Speicher, 49" SwedX Monitor 4Kx2K 4096x2160-60Hz, HL-DT-ST-DVDRAM-GH24NS95 DVD Brenner, 7x 120 GB SSD, 2x 540 GB SSD eine von 7 immer als System (im Wechselrahmen) und zwei 540iger für Daten, div. externe USB3.0 HD's usw. Windows 10 Pro&Ent alles in 64Bit und ne eigene FritzBox 7490 für 100/40 MBit Leitung VDSL. :?

Antworten