Windows 10 20H2 Anmelden ohne Passworteingabe

Windows 10 startet nicht, oder du kannst dich nicht einloggen?
Antworten
Gast

Windows 10 20H2 Anmelden ohne Passworteingabe

Beitrag von Gast » 22.09.2021, 20:03

Hallo
ich starte meinen Rechner seit Jahren ohne Anmeldung. Eine Neuinstalltion war notwendig. Zuerst Win7, dann über Upgrade auf Win 10 20H2.
ich habe im Wiki folgende Anweisungen zum Thema Anmelden ohne Passworteingabe entdeckt
https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... beim_Login

Folgendes Kapitel trifft auf mich zu:
Nach einem Neustart wird gemeldet: Das Kennwort ist falsch
Sollte nach der Eingabe des Passwortes für die automatische Anmeldung nun eine Fehlermeldung beim Login erscheinen "Das Kennwort ist falsch", dann erscheinen auf der linken Seite 2 Benutzer.
Bei einem Microsoft-Konto hier den Benutzer mit der Mail Adresse anklicken und starten.
Danach noch einmal über Windows-Taste + R netplwiz starten und:
Den Haken bei Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben setzen und wieder entfernen.
Passwort noch einmal eingeben und bestätigen.
Danach sollte es auch mit dem Login ohne Passwort unter Windows 10 funktionieren.
Ich habe auf der linken Seite auch 2 Benutzer (angemeldet mit einer Mailadresse von Microsoft als Benutzer). Ohne Passworteingabe geht es bei mir gar nicht mehr. Bin nun etwas ratlos, die Erklärungen beziehen sich alle nicht auf 20H2 und wie ich sehe, steht bereits beim anderen Rechner (bei dem ein Boot ohne Kennworteingabe funktioniert) 21H1 vor der Tür, das ich aber noch nicht installiert habe.
o.g. Ausführungen habe ich weitestgehend durchprobiert, ohne Erfolg.
Vielleicht habe ich etwas übersehen?

Tante Google

Windows 10 20H2 Anmelden ohne Passworteingabe

Beitrag von Tante Google » 22.09.2021, 20:03


doktorsteb
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 22.09.2021, 19:46
Geschlecht:

Re: Windows 10 20H2 Anmelden ohne Passworteingabe

Beitrag von doktorsteb » 22.09.2021, 22:12

Ergänzend noch:
- HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\PasswordLess\Device.
DevicePasswordLessBuildVersion: Wert ist auf 0.
- Im Register "Benutzer" ist das Häkchen bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" entfernt und die Kennwortfelder leer
- unter „Anmeldeoptionen“ ist Windows Hello deaktiviert.
Leider geht es trotz dieser weitläufig beschriebenen Maßnahmen nicht und es wird trotzdem ein Kennwort verlangt (das des Microsoft Accounts)

Gast

Re: Windows 10 20H2 Anmelden ohne Passworteingabe

Beitrag von Gast » 23.09.2021, 01:39

ok, nun habe ich es: Bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" ging ich davon aus, die Felder für Passwort leer zu lassen, weil ich ohne Passwort anmelden wollte. Hier muss aber das Kontopasswort von Microsoft eingegeben werden. Beim Neustart läuft die Anmeldung dann ohne Unterbrechung durch. Ist unpräzise erklärt, für jemanden, der neu auf diese Problematik stößt.

Als lokales Konto kann ebenso ohne Passworteingabe angemeldet werden. Da fällt der ganze Zinober mit der Passworteingabe weg. Es reicht, das Häkchen zu entfernen.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 53708
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Windows 10 20H2 Anmelden ohne Passworteingabe

Beitrag von moinmoin » 23.09.2021, 09:26

Ein Microsoft Konto benötigt nun einmal das Passwort. Daher muss man es ja unter netplwiz eingeben, damit man es nicht immer eingeben muss.

Antworten