Ich habe eine Frage zu Secure Boot.

Du hast Fragen zur Sicherung, Reparatur oder Fehlermeldungen in Windows 10?
Antworten
Oldware
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2019, 23:57
Geschlecht:

Ich habe eine Frage zu Secure Boot.

Beitrag von Oldware » 10.06.2019, 14:47

Hallo Forum,

nach der Installation des letzten Win10-Updates (1903) habe ich mir wieder mit rufus einen USB-Stick zum Booten / Reparieren erstellt.
Nach dem Abschluss meldet mir rufus nun, dass ich bei Benutzung dieses Sticks Secure Boot ausschalten und später wieder einschalten soll.

Nun habe ich mal ins BIOS (ASUS_B250M-K) geguckt und gesehen, dass der Secure-Boot-Status auf "Aktiviert" steht. Ich habe aber da keine Möglichkeit gesehen, dieses zu deaktivieren.
Es gibt nur einen Secure-Boot_Schlüssel, den man löschen oder speichern kann.

Was müsste ich denn da tun? :)

BTW: Der Stick startet auch in dem jetzigen Zustand.

Vielen Dank

Tante Google

Ich habe eine Frage zu Secure Boot.

Beitrag von Tante Google » 10.06.2019, 14:47


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45325
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Ich habe eine Frage zu Secure Boot.

Beitrag von moinmoin » 10.06.2019, 15:06

Warst du auch im erweiterten Modus (F7)?
https://dlcdnets.asus.com/pub/ASUS/mb/L ... UM_WEB.pdf

Normalerweise wird Secure Boot de- und aktiviert. Da wird nichts gelöscht.

Aber wenn der Stick auch so startet, ist eigentlich alles gut.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Oldware
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2019, 23:57
Geschlecht:

Re: Ich habe eine Frage zu Secure Boot.

Beitrag von Oldware » 10.06.2019, 15:22

Ja, ich war im Advance Mode.
Dort bin ich ins Boot-Menü gegangen.
Dort gibt es ein "Sicheres Boot Menü"
Und dort finde ich dann: Secure-Boot-Status "Aktiviert".
Das kann man aber nicht anklicken.
Es gibt dann nur noch die Schüsselverwaltung.

Na gut, ich brauche das jetzt nicht. Ich wollte mich nur erkundigen.
Ich habe von meiner Systemplatte immer ein aktuelles Image, sowie auch den Vorgänger.

Antworten