ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Antworten
modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von modus » 15.10.2019, 20:26

Hallo,
möchte Check eines Win 10-Backups virtuell auf VM Workstation vornehmen u. brauche dazu kurzzeitig obige ISO (18.362.356).
Die gibt's bei Euch, läßt sich aber nicht herunterladen. Mit "Entwicklertools" keine Erfahrung, obwohl ich dieses Tool
mal aktiviert habe. Frage: Kann ich diese ISO trotzdem hier irgendwo mal problemlos herunterladen?
Wäre dringend für Hilfe dankbar.

Tante Google

ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von Tante Google » 15.10.2019, 20:26



Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46316
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von moinmoin » 16.10.2019, 07:23

Wenn dir die *.356 reicht, kannst du den Link von Workshop nehmen.
Einfach mit dem MCT eine ISO erstellen lassen und gut ist.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von modus » 18.10.2019, 20:56

Danke, @moimoin. Problem besteht noch wie folgt:
Mit installierter neutraler WIN 10-ISO auf virtuellem PC wird mein Backup nicht erkannt.
Muß ich dazu meine eigene WIN 10-ISO installieren?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46316
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von moinmoin » 19.10.2019, 09:23

Womit hast du denn das Backup überhaupt gemacht?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von modus » 19.10.2019, 10:24

Backup direkt unter WIN 10 erstellt.

Habe zusätzlich virtuell auch mal eine neutrale WIN 7 ISO installiert, um ein vor wenigen Monaten erstelltes WIN 7-Backup wiederherzustellen - auch das wird nicht erkannt. Hängt das evtl. damit zusammen, daß man vom eigenen System die ISO installieren muß (habe ich auch)?

ecerer

Re: ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von ecerer » 19.10.2019, 14:45

Nein

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46316
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von moinmoin » 19.10.2019, 15:02

Dann wird das Backup sicherlich beschädigt sein.

Aber mal nebenbei:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... _erstellen
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1895
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von DK2000 » 19.10.2019, 15:24

Hast Du hast dieses veraltete Windows 7 Backup Tool in Window 10 verwendet. Wenn ja, das ist problematisch.

Das Backup lässt sich aufspielen, aber nur, wenn am Ort, wo das Backup liegt, nichts verändert wurde und wenn das Ziellaufwerk die selbe Größe hat, wie zu dem Zeitpunkt, wo da Backup erstellt wird. Auch sollte sich das Partitionslayout nicht ändern. Wenn irgendetwas dem Backup Programm nicht passt, dann lässt sich das Backup nicht zurückspielen.

Da das Backup bei Dir gar nicht erkannt wird, gehe ich mal davon aus, dass die Ordner-Hierarchie verändert wurde und nicht mehr so existiert, wie das Tool sie angelegt hat. Oder die Zugriffsrechte passen nicht.

modus
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2019, 14:27

Re: ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von modus » 21.10.2019, 13:42

Dank Euch für die Hinweise.
Ich werde in den nächsten Tagen unter VirtualBox mal meine ursprüngliche WIN 7-ISO aufsetzen u. darin ein vor Umstieg auf WIN 10 erstelltes Backup installieren, in dem die von mir benötigten Dateien drin sein müßten.
Falls auch das nicht klappen sollte, melde ich wieder.

Benutzeravatar
DK2000
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 1895
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: ISO zu Win 10 Pro 1903 64-Bit

Beitrag von DK2000 » 21.10.2019, 13:53

Wenn es nur darum geht, Dateien aus dem Image zu holen, dann kannst Du die erstellte VHD auch über die Datenträgerverwaltung bereitstellen lassen. So ging das jedenfalls mal mit Windows 7. Sollte aber mit Windows 10 auch funktionieren.

Antworten