Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

Probleme mit der Installation von Windows 10?
Antworten
Aegyptoline
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 17.07.2012, 13:27

Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

Beitrag von Aegyptoline » 27.08.2017, 11:18

Hallo,
da es sehr lange dauerte bis mir das Update angeboten wurde, hatte ich es vor 3 Wochen mit einem Tool von MS versucht. Nach der Installation ging es bis zum Startbildschirm. Wenn ich den Benutzer anklickte, wurde der Bildschirm schwarz.
Da ich annahm, dass vielleicht noch vorbereitende Updates fehlen könnten, bin ich zum alten Build zurückgekehrt.

Grafikkartentreiber aktualisiert!

Gestern kam dann das Creators Update:

Vireschutz deinstalliert!

Selbes Problem - Cursor da, Startbildschirm, schwarzer Bildschirm.
Hab also ein bisschen gegoogelt und bin auf folgenden Link gestossen:
https://support.microsoft.com/de-de/hel ... n-problems

Habe die Schritte soweit befolgt, aber "Starteinstellungen" existiert bei mir nicht, nur "Startreparatur"!
Irgendwie ist es mir beim 5 oder 6 Versuch gelungen in den "abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern" zu kommen.

Der Gerätemanager zeigt ein Ausrufezeichen bei Monitor - PNP Monitor Standard
Auf Treiber aktualisieren: Der Treiber ist aktuell
Auf Treiber über WindowsUpdate aktualisieren: kurzes Bildschirmflackern und weiter nichts

Was kann ich machen? Ich trau mich nicht, ein CleanInstall zu machen! Und wenn ich zum letzten Build zurückgehe, hab ich ja durch das zwangsupdate morgen das gleiche Problem.

Laptop Lenovo G570
i5, 8 GB, IntelChip

Liebe Grüße Aegyptoline

Tante Google

Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

Beitrag von Tante Google » 27.08.2017, 11:18


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50191
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

Beitrag von moinmoin » 27.08.2017, 11:32

...Vireschutz deinstalliert!...
Auch restlos mit dem Remover? https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... entfernen 2x drüber laufen lassen.

Das Problem dürfte aber wirklich der Grafiktreiber sein.
Warum traust du dich nicht ein Clean Install zu machen?
Daten extern sichern und loslegen.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... stallieren
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Aegyptoline
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 17.07.2012, 13:27

Re: Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

Beitrag von Aegyptoline » 27.08.2017, 21:49

Hallo, moinmoin!
Ja,wirklich restlos deinstalliert, mit Total Uninstall. Damit habe ich gute Erfahrungen!
Hab die Registry danach auf Rückstände überprüft, war leer.

Der Grafiktreiber war von 2017(!) und es stand sogar dabei für Win 10. Und neuer geht nicht, habe ihn 1 Tag bevor
Creators Update kam, runtergeladen....

Warum ich mich nicht an den CleanInstall traue: was passiert, wenn das Problem danach noch besteht?? Dann kann ich
meines Wissens nicht mehr zum alten Build zurückkehren...
Meine Iso ist die mit dem CreatorUpdate, denke ich, da ich sie am selben Tag runtergeladen habe, als da Update kam.

Denke ich um die Ecke? Meine Welt ist Win 7!

Liebe Grüße Aegyptoline

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50191
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

Beitrag von moinmoin » 28.08.2017, 07:56

Dann wäre ein Backup / Sicherung angebracht. Dann könntest du neu installieren und wärst auf der sicheren Seite, wenn du zurück willst.

Mit der ISO aus dem MediaCreationUpdate lädt die Installation ja die Updates automatisch nach. Erst dann wird richtig installiert. Alles neu, alles sauber. Immer daran denken, bei der Schlüsseleingabe auf "Ich habe keinen Key" drücken. Dann wird Win 10 automatisch aktiviert.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
hib
Senior
Senior
Beiträge: 418
Registriert: 15.05.2016, 08:18
Geschlecht:

Re: Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

Beitrag von hib » 28.08.2017, 16:06

Kannst Du mal einen externen Monitor ranhaengen, ob es da funktioniert?
Ich hatte sowas auch schon, gerade bei Laptops gibt es die Moeglichkeit die Helligkeit des Monitors einzustellen und in manchen Faellen funktioniert das nicht richtig. Wenn man den Schieber zu weit nach links schiebt, geht der Monitor aus und bleibt aus, bis der Schieber wieder nach Rechts geschoben wird. Das kannst Du mit einem externen Monitor machen oder wenn Du Teamviewer installiert hast mit dessen Hilfe. Man kann es auch pruefen, indem man eine Taschenlampe von der Seite reinscheinen laesst und muesste dann die Fenster oder Iconen erkennen.
Gruss
Hib

__________________________________________________

Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Volksbelustigung.

Lesen gefaehrdet die Dummheit!!! :D

Aegyptoline
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 17.07.2012, 13:27

Re: Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

Beitrag von Aegyptoline » 28.08.2017, 16:58

Hallo, moinmoin

hat geklappt, danke für Deine Hilfe.

Das war das letzte Mal, wenn beim nächsten Versionsupdate wieder etwas nicht klappt, schalte ich die Updates ab!!!!
Das war nämlich der vierte(!) CleanInstall, seit Win 10, bei einem Laptop der kaum benutzt wird.
Nach jedem Update ist was im Argen! Und ich kann dann stundenlang Programm laden. Hab die Nase voll!

Aber ich danke Dir nochmals für Deine schnelle Hilfe

Liebe Grüße Aegyptoline

Aegyptoline
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 30
Registriert: 17.07.2012, 13:27

Re: Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

Beitrag von Aegyptoline » 28.08.2017, 17:01

@ hib
danke für Dein Angebot, aber ich habe keinen externen Monitor, arbeite nur mit Laptops.

Liebe Grüße Aegyptoline

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50191
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Schwarzer Bildschirm nach Creators Update

Beitrag von moinmoin » 28.08.2017, 18:32

Aegyptoline, erst mal fein, dass es geklappt hat. Ich kann auch deinen Ärger verstehen.

Aber wenn eine CleanInstall problemlos funktioniert, kann es ja nur ein Treiber- oder Softwareproblem sein, welche danach installiert werden.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten