Opera Mail als Standard

Alles, was sonst noch mit Opera zu tun hat. Zum Beispiel Opera Mail...
Benutzeravatar
JvB
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 33
Registriert: 26.10.2014, 09:09

Opera Mail als Standard

Beitrag von JvB » 14.12.2014, 15:05

Tach Forum.

Möchte ich zb eine PDF per Mail verschicken, klicke ich im Explorer diese mit rechts an und wähle dann
"Senden an Email Empfänger". Darauf hin sollte Opera Mail starten. Aber nicht bei mir.
Bei mir erscheint dann folgendes:

Bild

Das seltsame daran, in den Einstellungen von Opera Mail ist es als Standardprogramm gesetzt und in den Einstellungen
von Win7 kann ich in den Standardprogrammen Opera Mail nicht explizit auswählen.

Bild

Weitere Versuche zb in den Eigenschaften der Opera Mail.Exe haben mich auch nicht weiter gebracht.

Bis jetzt habe ich Opera Mail immer erst gestartet und dann über "Neue Mail" die betreffende Datei angehängt.
Einfacher wäre es aber über den rechts Klick.

Wie bekomme ich das hin? :dankeschoen: im voraus.

Tante Google

Opera Mail als Standard

Beitrag von Tante Google » 14.12.2014, 15:05


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7098
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Opera Mail als Standart

Beitrag von GwenDragon » 14.12.2014, 15:51

Es ist für auch für alle Benutzer installiert?
Ansonsten de-/reinstalliere es nochmals.

klaus06
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 61
Registriert: 16.01.2014, 09:00

Re: Opera Mail als Standart

Beitrag von klaus06 » 16.12.2014, 18:56

Danke!!

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7098
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Opera Mail als Standart

Beitrag von GwenDragon » 17.12.2014, 09:24

Geht es jetzt? Woran lag es?

klaus06
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 61
Registriert: 16.01.2014, 09:00

Re: Opera Mail als Standart

Beitrag von klaus06 » 17.12.2014, 17:49

Das Danke war für die Ausführungen zum Thema. Durch die Umstellung von 12.17 auf Opera-Mail hatte ich das Problem auch, es ist mir aber erst beim Lesen des Beitrages aufgefallen.
Und natürlich war Mail nicht für alle Benutzer installiert.

deskmoddernutzer1962
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2014, 17:27

Re: Opera Mail als Standart

Beitrag von deskmoddernutzer1962 » 29.12.2014, 17:32

Habe leider auch ein Problem mit der Standardfestlegung unter Win 8.1 64bit.
Eigentlich war ich bisher immer mit Opera zufrieden, auch mit dem früher integriertem Mailprogramm. Habe jedoch aus diversen Gründen aktualisiert, nicht zuletzt wegen der Stabilität der alten Versionen, die mir in letzter Zeit doch häufiger abstürzten. Dummerweise lässt sich das Operamailprogramm bei mir NICHT erfolgreich als Standardmailprogramm unter Win8 bzw. Win 8.1 64bit integrieren. Es ist nicht möglich, Operamail als Standardmailprogramm in der Systemsteuerung einzustellen, obwohl es NICHT als USB Installation auf den Rechner gespielt wurde, sondern als reguläre Installation als Administrator installiert wurde.
Ebenfalls ist es nicht möglich, in den Einstellungen “Dateityp oder Protokoll einem bestimmten Programm zuordnen” das “mailto-Protokoll” dem Programm Operamail zuzuordnen.
Leider schlagen auch die Versuche fehl, “Programmzugriffe und Computerstandards festlegen” fehl.

Habe, wie hier auch schon beschrieben, alles deinstalliert gehabt, sämtliche Einstellungen aus dem System entfernt, so dass alles “jungfräulich” war.
Dann die Installationsdatei als Administrator gestartet.
Nun in den Optionen die Einstellung vor der Installation so verändert, dass es für alle Benutzer installiert wurde.
Nach Fertigstellen der Installation lediglich die E-Mailaccounts über die account.ini wieder importiert und anschließend über E-Mail importieren die zuvor in eine mbs Datei exportierten Mails wieder zurückgeholt.
Das Ergebnis ist das gleiche wie vorher.
Ich kann Operamail nicht als Standardprogramm einstellen, ebenfalls werden Maillinks wieder mit der Frage beantwortet, ob ich Microsoft Mail oder eine App aus dem Appstore von Microsoft als Mailprogramm nutzen möchte.
Operamail wird dabei natürlich nicht angeboten. :-(
Ich bin da jetzt recht ratlos. Kann jemand helfen? Vielen Dank im voraus.

Benutzeravatar
Ice007
Meister
Meister
Beiträge: 385
Registriert: 22.06.2014, 00:06

Re: Opera Mail als Standart

Beitrag von Ice007 » 29.12.2014, 19:32

Versuch mal Opera Mail den Job machen zu lassen...

OMail Menü > Einstellungen (Strg+F12) > Allgemein > Standard-E-Mail-Programm
Bild

besserspaet

Re: Opera Mail als Standard

Beitrag von besserspaet » 14.08.2015, 17:36

Ist zwar schon ein Weilchen her, aber: wenn man in OperaMail den Haken bei "Standardprogramm" setzt, dann klappt das normalerweise NICHT. Das ist ein Bug, der Haken darf nicht gesetzt werden. Auch die Abfrage beim ersten Programmstart muss mit "Nein" beantwortet werden.

Wenn "Senden an" nicht funktioniert, dann ist der Pfad zur OperaMapi.dll nicht in der Registry eingetragen.
Im Schlüssel
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Clients\Mail\Opera Mail
diesen Eintrag erstellen
DLLPath
und als Wert
C:\Der Programmeordner(je nach dem)\Opera Mail(oder OperaMail)\mapi\OperaMAPI.dll

alsnie

Re: Opera Mail als Standard

Beitrag von alsnie » 20.10.2015, 02:51

Danke für den Hinweis, besserspaet. Genau danach habe ich gesucht.
Nach Lesen der Beiträge zuvor und dem Versuch, Opera Mail normal über die Einstellungen zum Standard zu machen, hat das bei mir aber geklappt! der Bug scheint behoben.

Benutzeravatar
Vercingetorix
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 21.11.2015, 11:30
Geschlecht:

Re: Opera Mail als Standard

Beitrag von Vercingetorix » 21.11.2015, 11:46

Na ihr :D ,

ich habe ein ähnliches Problem. Zwar ist Opera Mail Standard, aber wenn ich die Mailto-Funktion aus Opera heraus ausführe, lässt sich in Windows 10 nur die "hauseigene" Mail-App auswählen.

Gibt es eine Möglichkeit, dass bei "Mailto" Opera Mail aufgerufen wird?

Gruß

Vercingetorix

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7098
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Opera Mail als Standard

Beitrag von GwenDragon » 21.11.2015, 11:55

Vercingetorix, hast du auch hier hin gefunden? ;)
:willkommen:

Hast du als Nutzer in den Windows Einstellungen -> System -> Standard-Apps denn bei E-Mail Opera-Mail gesetzt?
Und notfalls in Windows Einstellungen -> System -> Standard-Apps unten "Standardeinstellungen nach App festlegen" probieren es dort zu setzen.

Aber ich habe Opera-Mail derzeit nicht mehr installiert. Ob es in den Protokollzuweisungen überhaupt noch Windows 10-komatibel ist, weiß ich nicht.

gast

Re: Opera Mail als Standard

Beitrag von gast » 21.11.2015, 12:37

Dürfte das sein, was Mozilla kritisiert: http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 65971.html

Benutzeravatar
Vercingetorix
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 21.11.2015, 11:30
Geschlecht:

Re: Opera Mail als Standard

Beitrag von Vercingetorix » 21.11.2015, 12:47

Eher nicht - hier geht es ja um den Browser ;)

Die Möglichkeit das entsprechend in Windows zu ändern habe ich ja gefunden; nur lässt sich dort Opera Mail gar nicht auswählen.
Gruß

Vercingetorix

Benutzeravatar
Vercingetorix
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 21.11.2015, 11:30
Geschlecht:

Re: Opera Mail als Standard

Beitrag von Vercingetorix » 21.11.2015, 12:52

Oh, die Antwort der Drachin habe ich übersehen :oops:

Danke, ja ... bin jetzt auch hier ;) .

An den beiden Stellen hatte ich auch schon nachgesehen, aber dort wird mir Opera Mail leider gar nicht angeboten :betruebt: .
Gruß

Vercingetorix

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7098
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Opera Mail als Standard

Beitrag von GwenDragon » 21.11.2015, 12:57

@vercingetorix
Ähm, Meinst du das Programm Opera Mail? Oder die Mailkomponente con Opera 12?
Dieser Thread is m. E. für den reinen Mailclient Opera Mail.

Antworten