wiki: Erweiterungen für Opera ab Version 15

Fragen und Antworten zu Opera Blink ab Version 15
Forumsregeln
Bild Bei Fragen bitte immer Version (Developer, Next oder Stable) sowie Versionsnummer angeben.
So kann dir schneller geholfen werden.
Antworten
fiel laichd

wiki: Erweiterungen für Opera ab Version 15

Beitrag von fiel laichd » 23.01.2019, 20:09

im opera-wiki ist auf der Seite "Interessante Erweiterungen für Opera ab Version 15" immer noch das addon wot gelistet.
das ist nach wie vor in der Diskussion, privacy-handbuch schreibt dazu zB.:
https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_21i.htm

nicht so der hit...

Tante Google

wiki: Erweiterungen für Opera ab Version 15

Beitrag von Tante Google » 23.01.2019, 20:09


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7127
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: wiki: Erweiterungen für Opera ab Version 15

Beitrag von GwenDragon » 24.01.2019, 11:42

Wenn was bei uns im Wiki steht, bedeutet nicht dass Erweiterungen harmlos sind oder Daten sammeln können oder konnten. Wir könne nicht täglich alles prüfen, vermelden aber oft im Blog wenn wir oder andere auf eine Lücke in der Privatsphäre von Erweiterungen stoßen.
Unser Wikieintrag ist kein Freibrief für Sorglosigkeit. Nutzer sollten sich auch mal auf der Erweiterungsseite die Hinweise zum Datenschutz der Erweiterung ansehen und die Seite des Herstellers besuchen.

Sicherlich hast du Recht, so manche Erweiterung hat in der Vergangenheit Daten gesammelt und an Dritte gegeben.
Das ist vom Standpunkt der Privatsphäre inakzeptabel.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45822
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: wiki: Erweiterungen für Opera ab Version 15

Beitrag von moinmoin » 24.01.2019, 12:07

Web of Trust (WOT) wurde im Dezember 2016 überarbeitet und die Vorwürfe damit entkräftet.
Danach wurden die Erweiterungen für Google, Firefox und Opera auch wieder in den Store aufgenommen.

In deinem Link kann man leider kein Datum erkennen, von wann der Beitrag ist. Ansonsten trifft aber das zu, was Gwen schon geschrieben hat.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

fiel laichd

Re: wiki: Erweiterungen für Opera ab Version 15

Beitrag von fiel laichd » 24.01.2019, 17:21

alles klar. :)
mich störts auch weniger, weil, man kann sich ja informieren. Macht nicht jeder...
Ob die "Vorwürfe bei WOT damit entkräftet" sind, naja, (leise) röchel, lassen wir mal so im Raum stehen. jedoch: eine minimale Reaktion ist ungleich entkräftet.
Die Infos bei privacy-handbuch.de sind übrigens immer sehr aktuell.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 45822
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: wiki: Erweiterungen für Opera ab Version 15

Beitrag von moinmoin » 24.01.2019, 17:56

Ja. Aber in dem Fall wurde es nicht aktualisiert.
Aber man kann nicht alles aktuell halten.
Kenne ich von unserem Wiki und Windows 10.
Da bin ich auch immer Froh, wenn etwas über unsere Tipp-Box kommt. :)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Gast

Re: wiki: Erweiterungen für Opera ab Version 15

Beitrag von Gast » 08.02.2019, 22:23

moinmoin hat geschrieben:
24.01.2019, 12:07
Web of Trust (WOT) wurde im Dezember 2016 überarbeitet und die Vorwürfe damit entkräftet.
Danach wurden die Erweiterungen für Google, Firefox und Opera auch wieder in den Store aufgenommen.

Najaa, wenn man sowas gelesen hat, ist die obige Aussage aber schon etwas blauäugig. Wo es geraucht hat, ist auch Feuer. Mit paar Marketings ist sowas nicht unbedingt gelöscht.
Im store treiben sich ja nun auch einige teils etwas diskutable addons rum, nichts neues - und nicht immer ein Kriterium für Qualität. Dazu: Lügen in der Beschreibung sind noch lange kein Grund, den Betreiber wenigstens zu ermahnen. Beispiel SetupVPN. Da steht was von free + unlimited. Dass es nach 1000MB/d Verbrauch ne 24 Std-Sperre gibt, da steht da nichts von... :o

Antworten