Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Ankündigungen, Anregungen, Informationen Rund um Opera
Antworten
Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7895
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von GwenDragon » 03.12.2014, 10:47

Opera 12.16 bzw. 12.17 unter Windows, Linux und MacOSX wird noch weiter unterstützt!
http://blogs.opera.com/desktop/2014/12/ ... 1723336794

Erfreulich, dass nach dem Erscheinen der Linux, MacOSX und Windows-Versionen des neuen Opera STABLE 26 die alte Opera 12.x weiter läuft.

Tante Google

Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Tante Google » 03.12.2014, 10:47


Benutzeravatar
Adhoc
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 31
Registriert: 02.03.2014, 11:29

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Adhoc » 03.12.2014, 17:03

Inwiefern werden diese Versionen unterstützt?

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7895
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von GwenDragon » 03.12.2014, 17:16

Wenn es wichtige Gründe für Updates gibt, wird es gemacht; Bugmeldungen werden angenommen.
Opera 12.16 ist ja die einzige Version auf 32bit Linux und manch anderem älteren System.

Ich fragte: "Is Opera 12.16 on Linux from now unsupported and EOL?" / Ist Opera 12.16 auf Linux am Ende der Unterstützung und des Lebenszyklus?
Ruarí Ødegaard (Opera Entwickler): "It is still supported, just like for Windows and Mac." / Es wirs weiter unterstützt, wie auch für Windows und Mac.

Ist das dir jetzt verständlicher?

Benutzeravatar
Adhoc
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 31
Registriert: 02.03.2014, 11:29

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Adhoc » 04.12.2014, 04:59

Danke.
Ich habe die Update-Automatik abgeschaltet um zu verhindern, dass auf 26 geswitcht wird.
Wie kann ich es bewerkstelligen ein 16-Update zu bekommen?

Benutzeravatar
Uwe_G
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 686
Registriert: 26.02.2014, 18:04
Geschlecht:

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Uwe_G » 04.12.2014, 08:32

Die 12.16 findest du, wie immer, hier.
http://ftp.opera.com/pub/opera/linux/

Benutzeravatar
Ice007
Meister
Meister
Beiträge: 385
Registriert: 22.06.2014, 00:06

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Ice007 » 04.12.2014, 14:12

Adhoc hat geschrieben:Ich habe die Update-Automatik abgeschaltet um zu verhindern, dass auf 26 geswitcht wird.
Wie kann ich es bewerkstelligen ein 16-Update zu bekommen?
...so langsam werde ich müde das immer zu wiederholen:
Es gibt keine Update-Funktion von Presto auf Chromium!

Das sind zwei völlig verschiedene Programme! Opera Chromium muss neu installiert werden. Und selbst das könntest Du mal testen, wenn Du Interesse hast. Das hat keine Auswirkung auf Deine jetzige Opera-Installation.

Du kannst also ruhig ein einfaches Update durchführen. Dann hast Du die 12.17/12.16 (je nach BS) - ganz automatisch...
Bild

Ruedi1
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2014, 08:50

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Ruedi1 » 10.12.2014, 08:55

Seit gestern wird mir auf allen 12.17 Installationen ein Update offeriert :oops: , das ich erst mal abgelehnt habe.

Text:
Discover the new Opera
Find something unexpected with our newest generation of browsers. We've added great new features that give you more speed, better desktop organisation and customisation options.
Find out more at http://www.opera.com.
Welche Version ist das? Es sieht nach Opera 26 aus... Hat das Update schon einmal jemand probiert?

Benutzeravatar
Ice007
Meister
Meister
Beiträge: 385
Registriert: 22.06.2014, 00:06

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Ice007 » 10.12.2014, 09:45

Das zerstört nicht Deine 12.17 Installation. Ist aber wohl ´ne Art Werbung.
Damit wird die 26 Installiert und automatisch Standardbrowser... Wenn Du das nicht willst, weiterhin ablehnen.

Wie gesagt: Es gibt kein Update von Presto auf Chromium. Das ist schon Softwaretechnisch gar nicht möglich.

(Wenn ihr mich fragt: Ein Skandal, so ein Vorgehen! Die unbedarften User werden ja quasi "überfallen"
Zuletzt geändert von Ice007 am 10.12.2014, 18:17, insgesamt 6-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 49761
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von moinmoin » 10.12.2014, 09:45

:willkommen:

Ja das ist Opera 26.
Am besten ist du lädst dir die Opera 26 separat herunter und installierst es in einen neuen Ordner. Dann kannst du dir den neuen Opera in Ruhe anschauen. Deine 12.17 bleibt so erhalten.
*edit* Ice war schneller ;)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Adhoc
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 31
Registriert: 02.03.2014, 11:29

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Adhoc » 10.12.2014, 17:01

Yepp - dann werde ich mal antesten. Über kurz oder lang bleibt einem ja nichts anderes übrig.

Benutzeravatar
Ice007
Meister
Meister
Beiträge: 385
Registriert: 22.06.2014, 00:06

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Ice007 » 10.12.2014, 18:16

Kannst Du ruhig testen. Der Browser ist nicht schlecht.

Das Problem bei dieser besch...eidenen Update-Funktion ist: Wenn man die 26 schon hat - kriegt man die nochmal installiert. Dann hat man das Programm doppelt.
(Zu sehen in Systemsteuerung > Programme und Funktionen)
Wie gesagt: Ein Skandal!


Ich hab das auch als Bug gemeldet: DOA-813
Zuletzt geändert von Ice007 am 10.12.2014, 19:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Bionic
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 48
Registriert: 29.01.2014, 16:33

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Bionic » 10.12.2014, 18:23

jau, bei mir heute das selbe. wirkte fast wie ein zwangsupdate. denn so richtig ablehnen kann man das ja in der auswahl dann nicht. nur wählen: "später erinnern".

viel getan, daß der neue wie mein 12.17 wirkt, hat sich ja wohl nicht...
Vivaldi, Opera 12.18, Windows 10 x64 Home, (dslram 2000->) 200Mbit Vodafone Kabel, Bitdefender Antivirus Free Edition, cbn Compal CH7466CE
uBlock Origin, Translator von SailorMax, BetterTTV, Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics,
Danke, Karsten Mehrhoff

Benutzeravatar
Ice007
Meister
Meister
Beiträge: 385
Registriert: 22.06.2014, 00:06

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von Ice007 » 10.12.2014, 19:51

Das lässt sich auch abschalten:

Einstellungen (Strg+F12) > Erweitert > Sicherheit > Automatisches Update > Nicht auf Updates prüfen
Bild

Benutzeravatar
phoenix
Meister
Meister
Beiträge: 319
Registriert: 15.01.2014, 18:49
Geschlecht:

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von phoenix » 27.01.2015, 18:44

Ice007 hat geschrieben:Das lässt sich auch abschalten:

Einstellungen (Strg+F12) > Erweitert > Sicherheit > Automatisches Update > Nicht auf Updates prüfen
na siehste, geht doch. Genauso wirds gemacht. Ich surfe so mit der4 V 12.17 völlig unbeschwert. Der Browser tut, was er soll. Auch die einstige Langsamkeit hat er verloren. :daumen: Die Sicherheitsprotokolle speichert er auch. Für schwere Fälle habe ich noch Chrome.

Gruß phoenix, der heute Post vom Vivaldi.net-Forum bekam
Linuxmint-19.3 cinnamon 64 bit; Chrome

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7895
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Opera 12.x wird noch weiter von Opera unterstützt

Beitrag von GwenDragon » 27.01.2015, 19:40

Kannst ja bald auf Vivaldi wechseln ;)

Antworten