Problem mit ResourceHacker

Du möchtest etwas verschönern, weißt aber nicht wie du anfangen sollst?
Egal welches Betriebssystem oder Programm, dann bist du hier richtig, auch als Gast.
Antworten
Gast

Problem mit ResourceHacker

Beitrag von Gast » 15.12.2015, 04:51

Ich möchte gerne an einer exe Datei das icon ändern, wenn ich das mit ResourceHacker mache.
Bekomme ich nach dem abspeichern immer eine Fehlermeldung.

Die Fehlermeldung lautet

C:\Dokumente und Einstellungen\sam15\Desktop\test.exe ist keine zulässige Win32-Anwendung.

Kann mir hier jemand helfen und sagen woran es liegt, das der ResourceHacker nicht funktioniert, auch habe ich schon andere Ressourceeditoren ausprobiert keiner der Ressourceeditoren die ich ausprobiert habe hat funktioniert es kam immer eine Meldung dass etwas nicht funktioniert (die erstellte exe Datei war beschädigt).

Ich möchte gerne wissen warum der ResourceHacker nach dem man das icon geändert hat, beim abspeichern als exe Datei die Anwendung zerstört, denn davor funktionierte die Anwendung problemlos, auch habe ich es mit verschiedenen Anwendungen probiert, es ist immer dasselbe, an der Anwendung kann es nicht liegen, wenn es bei allen Anwendungen das gleiche ist.

Bitte kann mir jemand helfen.

Tante Google

Problem mit ResourceHacker

Beitrag von Tante Google » 15.12.2015, 04:51


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47302
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Problem mit ResourceHacker

Beitrag von moinmoin » 15.12.2015, 07:20

Passiert das auch bei Speichern Unter?
Um welche exe, welches System geht es hier denn überhaupt. Weil manche Dateien sind von MS anders "verpackt", daher diese Fehlermeldung.
Irgendwo hatte ich mal gelesen:
Datei mit http://upxshell.sourceforge.net/download.html entpacken / Icon ändern und wieder mit dem Teil verpacken.
Aber ob es heute noch geht, keine Ahnung.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Martin
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1389
Registriert: 04.03.2010, 22:43
Geschlecht:

Re: Problem mit ResourceHacker

Beitrag von Martin » 16.12.2015, 03:08

Oder es ist eine Anwendung die zusätzlich von MS digital signiert ist - die kannst du auch knicken da der ResHacker diese nicht mit kopiert und schon kommt genau diese Fehlermeldung.
Anderen Trick versuchen -> Dateiendungvon .exe in .zip ändern und dann mit WinRar entpacken Icon wechseln wieder zurück packen und wieder umbenennen in .exe ...geht aber auch nicht bei allen Programmen aber ein Versuch ist es wert oder?
(°>...<°)
\_(,,)__(,,)_/
|/......\|
/
.........\
Martin und die drei Federbällchen
Icons RocketDock WinCustomize Meine DevianArt Seite
Bild

Joachim als Gast

Re: Problem mit ResourceHacker

Beitrag von Joachim als Gast » 18.12.2015, 20:10

Das Problem hatte ich auch mit einer dll-Datei, die systemwichtig war.
(imageres.dll um den Startsound beim Booten zu ändern/löschen)

Du MUSST die geänderte Datei von datei. exe als datei.bak (nur als Beispiel) benennen.
Am besten am selben Speicherort der origanlen exe-Datei.

Rechner runterfahren, und dann von einer Linux-CD starten, (Linuxmint z. B., läuft auch nur von CD)
auf die Fettplatte der Windows-Partition zugreifen und die entsprechende Datei jetzt von datei.bak in datei.exe umbennen und bestätigen.

Dann sollte nach einem erneuten Start mit Windows alles so sein, wie Du es Dir wünschst.

Das war zumindest der Weg, den ich gewählt habe.
Setzt natürlich wenn schon keine Affinität zu Linux dann doch eine gewisse Neugier voraus.

Just my 2 bucks
Hth

Joachim als Gast

Re: Problem mit ResourceHacker

Beitrag von Joachim als Gast » 18.12.2015, 20:19

N A C H T R A G ! ! !


OmG, wie konnte ich nur...

Vorher natürlich die oiginol-exe-Datei sichern!!!

Nur um sicher zu gehen!

Antworten