manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)  [gelöst]

Antworten
Gast

manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)  [gelöst]

Beitrag von Gast » 19.01.2017, 19:24

Hallo,

bei einem Hausbewohner, dessen Notebook ich mit unter meinen Fittichen habe, gibt es folgendes Problem unter Windows 8.1 (64 bit):

Wenn er die manuelles Update-Suche für Win 8.1 startet, wird zwar gesucht, aber nichts gefunden - und die Suche dauert ewig fort, es sei denn, man schaltet den Rechner wieder aus.

Was kann man tun, um das zu reparieren? Ein Tool von der Microsoft-Seite brachte keinen Erfolg. Die letzten erfolgreichen Updates wurden vor ca. 3 Monaten installiert.

Tante Google

manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)  [gelöst]

Beitrag von Tante Google » 19.01.2017, 19:24


Benutzeravatar
Lem0th
★ Team Wiki ★
Beiträge: 405
Registriert: 18.08.2016, 23:15
Geschlecht:

Re: manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)

Beitrag von Lem0th » 19.01.2017, 19:53

Hat das Tool von Microsoft den Fehler angezeigt? Wenn ja, welche?

Gast

Re: manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)

Beitrag von Gast » 19.01.2017, 20:09

"Hat das Tool von Microsoft den Fehler angezeigt? Wenn ja, welche?" - Tut mir leid, das ist schon eine Weile her, ich weiß es nicht mehr.

Wir haben schon überlegt, ob wir nicht vielleicht auf Win 10 upgraden. Zwar ist das offiziell seit Monaten nicht mehr möglich. Trotzdem schreiben manche User in Foren, selbst über die offizielle Seite von Microsoft könne man sich einen Installationsdatenträger erstellen und der Lizenschlüssel für Win 8 würde aus dem BIOS ausgelesen und für Windows 10 home akzeptiert.

Benutzeravatar
Lem0th
★ Team Wiki ★
Beiträge: 405
Registriert: 18.08.2016, 23:15
Geschlecht:

Re: manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)

Beitrag von Lem0th » 19.01.2017, 20:47

Dies wäre natürlich auch eine Möglichkeit.

Einfach das MediaCreationTool von Microsoft runterladen, .iso erstellen für Windows 10 Home und daraus dann Installieren. Ich lege aber nicht meine Hand dafür in's Feuer das es funktioniert.

Zudem würde ich Vorschlagen, dass wenn ihr weiter probieren wollt, die Update-Problematik zu bekämpfen, das Tool von Microsoft noch einmal erneut ausführen tut und falls es erneut fehlschlagen sollte, hier mal bescheid geben, ob und welche Fehlermeldungen dabei raus kommen.

Gast

Re: manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)

Beitrag von Gast » 20.01.2017, 00:00

Okay, ich werde es dem eigentlichen Notebookbesitzer weiterleiten.

Gute Nacht :)

Gast

Re: manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)

Beitrag von Gast » 21.01.2017, 00:57

Das Upgrade von Windows 8.1 auf Win 10 home funktionierte gestern. Der im UEFI verankere Lizenzschlüssel von Windows 8.1 wurde offensichtlich noch immer für win 10 akzeptiert.

Allerdings gab es zwischenzeitlich bei der Installation seltsame Probleme, die letztlich darauf zurückzuführen waren, dass der 1. mit dem MCT erstellte USB-Stick (Win-10-Installationsmedium) sich als fehlerhaft herausstellte.

Benutzeravatar
Lem0th
★ Team Wiki ★
Beiträge: 405
Registriert: 18.08.2016, 23:15
Geschlecht:

Re: manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)

Beitrag von Lem0th » 21.01.2017, 14:08

Was sind die "Seltsamen Problem" denn?

Gast

Re: manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)

Beitrag von Gast » 21.01.2017, 19:05

Mit einem 2. Installationsstick hat es final reibungslos funktioniert.

Zum Fehler mit dem 1. Stick:

Nachdem die Partitionen gelöscht waren und "Weiter" gedrückt wurde, startete die Installationsroutine. Mehrere Punkte waren aufgelistet. Der erste von diesen wurde noch korrekt abgearbeitet und anschließend ein grüner Haken davor gesetzt. Irgendwann bei Punkt 2 erschien dann eine Fehlermeldung in einem Fenster, dass irgendein Medientreiber für DVD, CD oder USB fehlen würde. Genauere Angaben wurden nicht aufgeführt. Das war dann gleichsam das Ende des 1. Installationsversuchs. Selbst der USB-Stick wurde von da an nicht mehr im Bootmenü und und UEFI/BIOS erkannt. Wir kamen nur noch in die UEFI/BIOS-Einstellungen und mussten danach den Rechner jeweils manuell über die Power-Taste auschalten.

Aber, wie bereits geschrieben, Versuch 2 mit einem neu erstellten Stick lief dann erfolgreich durch.

Wir gingen davon aus, dasss der 1. Stick physisch defekt war (Alter ca. 10 Jahre). Die Installations-Software für Win 10 auf dem Stick dürfte eigentlich keine Macke gehabt haben, da bei der Erstellung des Installationsdatenträgers mitttels Media Creation Tool zum Schluss eine Selbsttüberprüfung stattfand.

Was denkst du darüber, Len0th?

Benutzeravatar
Lem0th
★ Team Wiki ★
Beiträge: 405
Registriert: 18.08.2016, 23:15
Geschlecht:

Re: manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)

Beitrag von Lem0th » 21.01.2017, 23:40

Das klingt für mich dann danach, dass der Stick defekt war, wenn er auch nicht mehr erkannt wurde. Es ist aber gleichzeitig schön zu hören, dass es beim Zweiten Anlauf reibungslos funktioniert hat. :)

Noodles II
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 15.08.2017, 11:03

Re: manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)

Beitrag von Noodles II » 15.08.2017, 11:29

Hallo !! zusammen
über diese verquere Updatesuche kann ich auch ein Lied singen,die mitunter auch bei Win 7 auftritt. Hilfreich ist folgende Datei die es bei

Microsoft gibt :WindowsUpdateDiagnostic.diagcab rechtsklick mit der Maus und execute.Wenn es hier erlaubt ist kann ich auch an eine

Emailadresse eine Kopie verschicken.

Freunlichen Gruss u.viel Erfolg
Noodles

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 49584
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: manuelle Updatesuche funktioniert nicht (Win 8.1)

Beitrag von moinmoin » 15.08.2017, 13:01

Erst einmal :willkommen:

Brauchst du nicht verschicken. Die bietet Microsoft hier an: https://support.microsoft.com/de-de/hel ... bleshooter
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten