Kaufgründe für Windows 8

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50962
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von moinmoin » 20.11.2012, 16:28

Heisse Luft Bild

:hihi:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Tante Google

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Tante Google » 20.11.2012, 16:28


Benutzeravatar
nextuser
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 45
Registriert: 21.11.2012, 17:08

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von nextuser » 21.11.2012, 19:39

Ich verstehe auch nicht, was Windows 8 soll. Auf jeden Fall nichts für den Desktop-Pc!!!

Benutzeravatar
Martin
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1392
Registriert: 04.03.2010, 22:43
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Martin » 21.11.2012, 22:39

nextuser hat geschrieben:Ich verstehe auch nicht, was Windows 8 soll. Auf jeden Fall nichts für den Desktop-Pc!!!
Wieso nicht-ist doch konsequent.
Smartphones sind schon fast Standard,immer mehr nutzen Tablets da ist es doch nur konsequent ein Betriebssystem zu nehmen welches auf alle Devises abgestimmt ist-oder?
(°>...<°)
\_(,,)__(,,)_/
|/......\|
/
.........\
Martin und die drei Federbällchen
Icons RocketDock WinCustomize

Benutzeravatar
Gumfuzi
★ Team Admin ★
Beiträge: 31005
Registriert: 10.11.2003, 00:00
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Gumfuzi » 22.11.2012, 16:06

Martin hat geschrieben:welches auf alle Devises abgestimmt ist-oder?
das ist der Knackpunkt laut einigen Leuten, dass es für den PC nicht so sein soll.

Ich persönlich kann es nicht beurteilen, habe es selbst noch nicht getestet. (müsste dazu extra eine Partition auf eine Platte einrichten etc.)
[x] <=- Hier Nagel einschlagen für neues Display!
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3160
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Mav » 23.11.2012, 13:37

ich stehe dem ganzen Hype noch ein wenig skeptisch gegenüber.

das Windows7, welches ich benutze ist IHMO das beste BS das es jemals gab
es läuft rund, stabil, und ist benutzerfreundlich (bis auf ein paar Mankos (zb Übersicht über die Systemsteuerungselemente)

Sicher soll man den Fortschritt nicht aufhalten
aber letztlich sind die Nutzungsunterschiede zwischen einem PC und einem Smartphone zu gravierend (finde ich)

letztlich bin ich eher einer der Sorte, die erstmal abwarten, welche Erfahrungen andere machen.
Ich laufe erst dann los, wenn etwas ausgereift, die Kinderkrankheiten ausgemerzt und die Funktionen mir gerecht werden...
Bild

Bembelbär
Veteran
Veteran
Beiträge: 887
Registriert: 13.10.2005, 22:49

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Bembelbär » 25.11.2012, 11:41

Kaufgründe für Windows 8? Mal überlegen
Hmmmmm......................................................................................................... Fällt mir keiner ein.
Mav hat geschrieben:ich stehe dem ganzen Hype noch ein wenig skeptisch gegenüber.

das Windows7, welches ich benutze ist IHMO das beste BS das es jemals gab
Es muss heissen "das Windows7, welches ich benutze ist IHMO das beste WINDOWS-BS, das es jemals gab."
Soviel Zeit muss sein. :-P

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3160
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Mav » 25.11.2012, 18:17

ach geh !

wegen angebissener Äpfel sind wir damals aus dem Paradies geschmissen worden!

kannst sagen was du willst, der Preis für Apple war schon immer zu hoch :gf:

ausserdem:
die Lieferzeiten sind zu lang (das alte Testament war schneller)
Spiele sind eher spärlich vertreten (du darfst nicht sündigen, auch nicht auf dem PC) :-x
Bild

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50962
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von moinmoin » 25.11.2012, 18:53

:muahah: :rofl:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
aventurin
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 40
Registriert: 20.10.2012, 21:37

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von aventurin » 25.11.2012, 19:53

Nun, ich glaube die Anspielung hat sich eher auf ein besseres Linux bezogen (mit vollem Recht!!!), aber trotzdem eine schöne Apple-Satire :dafür:
Mal sehen was mein iPhone dazu sagt...

...Siri ist sprachlos... :o
Ich empfehle keinem Deskmodder, beim Windows 8 Metrostyle die Ecken abzurunden, ansonsten ist eine Apple-Patent-Klage sicher!!!

Bembelbär
Veteran
Veteran
Beiträge: 887
Registriert: 13.10.2005, 22:49

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Bembelbär » 27.11.2012, 23:32

Mav hat geschrieben: wegen angebissener Äpfel sind wir damals aus dem Paradies geschmissen worden!
Ja Ja, ich geb's ja zu. Ihr seid wegen mir aus dem Paradies geschmissen worden. Aber ich kann Ebbeln weder in fester noch in flüssiger Form widerstehen. Erst recht, wenn sie vergoren sind. :D
Über angebissene Ebbel sag ich jetzt mal nüscht.

Wenigstens weiß aventurin, wovon ich rede. :daumen:
Naja, woher sollen das auch Win 8-User wissen. Man sieht ja nüscht mehr, wenn man sich die Fenster zukachelt. :D :rofl: :-P

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3160
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Mav » 28.11.2012, 14:40

wo wir so schön beim Thema sind

was ist schlimmer als ein Wurm im Apfel?

ein halber Wurm im halben Apfel..... :hihi:

(könnte man nun auch wieder auf bestimmte Produkte umlegen....) :kopfstreichel: :D
Bild

Benutzeravatar
Gumfuzi
★ Team Admin ★
Beiträge: 31005
Registriert: 10.11.2003, 00:00
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Gumfuzi » 28.11.2012, 15:30

Bembelbär hat geschrieben:Naja, woher sollen das auch Win 8-User wissen. Man sieht ja nüscht mehr, wenn man sich die Fenster zukachelt. :D :rofl: :-P
:muahah: :rofl:
[x] <=- Hier Nagel einschlagen für neues Display!
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.

Benutzeravatar
Gumfuzi
★ Team Admin ★
Beiträge: 31005
Registriert: 10.11.2003, 00:00
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Gumfuzi » 12.01.2013, 18:46

So, musste gerade ein Win8-Notebook von Compaq einrichten inkl. Email.
Hatte davor noch keinen Win8 Kontakt.

Ich muss sagen, für mich als fortgeschrittenen Win-User eine Katastrophe, ehrlich.
Mag sein,d ass ein Laie sich (da man sich nicht umgewöhnen muss) leichter zurechtfindet...

Die Einrichtung selbst war noch einfach, Hotmailkonto etc. alles bestens. Die Kacheln umschieben und aufrufen auch.
Aber der Brwoser im neuen Design: ich habe keine Einstellungen gefunden (zB. um die Startseite festzulegen). Email: ein 2. Konto einrichten bei einem normalen Provider (nicht hotmal, Google etc.): bei "anderes Konto" konnte er nix anlegen, kam immer ein Fehler.
Als ich dann via Internet Explorer auf das Hotmail zugriff (übrigens im Desktopmodus :) ) konnte ich wieder Problemlos das 2. Konto anlegen. Anzeigen tut er die Emails nicht, obwohl diese nachweislich zugestellt wurde (weder im IE noch im der App selbst.

Also ich mal Thunderbird raufgeschmissen (fiel mir spontan ein; hatte ich auch noch nie in Verwendung) - biinnen 2 Minuten das Konto eingerichtet und alles klappte. zufall?

OK, so eine App oder die Einstellungen selbst (wenn man die mal gefunden hat) kann man sich dann sicher auch merken. Aber ich wusste nie, ob ich jetzt im neuen Design war oder iam Desktop mit Vollbild.
Ich bin dann immer von einer Ecke in die andere gefahren (speziall die links untere und obere Ecke) um zu einem anderen Programm zu kommen - ALT-TAB funzte zum glück auch noch, denn nur so kam ich auf den Desktop selbst :sauer:

Dieses ewige Vollbild-Gedöhns ohne einem Menü oder einem Button mit weiteren Optionen fürdiv. Einstellungen halte ich (noch?) nicht aus. Immer nur ganz wenige Buttons ohne eine Chance auf "mehr" ist nicht meins.

Hatte echt schon überlegt, mit um 30 Euro das Upgrade zu holen, aber das verkneife ich mir tunlichst.

Wie gesagt, mein erster Eindruck - mag sein, das das besser wird, wenn man länger damit arbeitet. Auf einem Tablet kann ich mir das gut vorstellen oder am handy, aber auf einem Desktoprechner - nöööööööö....

Nur mal eine 0,02 Euro zu dem Thema Win8 als langjähriger Windowsnutzer (seit Win 3.1)
[x] <=- Hier Nagel einschlagen für neues Display!
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50962
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von moinmoin » 12.01.2013, 18:49

:hihi:
Wie gesagt, mein erster Eindruck - mag sein, das das besser wird, wenn man länger damit arbeitet.
:smile:
PS Alle Einstellungen im (Metro) Windows UI Design gehen über Win+C
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Gumfuzi
★ Team Admin ★
Beiträge: 31005
Registriert: 10.11.2003, 00:00
Geschlecht:

Re: Kaufgründe für Windows 8

Beitrag von Gumfuzi » 12.01.2013, 19:15

Mit der Wintaste habe ich dann auch zw. Desktop und ModernUI geschaltet, aber Win+C hatte ich nicht probiert (wurde einem da auch nicht gesagt).
[x] <=- Hier Nagel einschlagen für neues Display!
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.

Antworten