Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Infos und Fragen zu Themes für Windows 8 und 8.1
Antworten
Yahku

Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Yahku » 02.09.2016, 21:06

Hey,

ich habe das Problem, dass ich durch das Ziehen mit dem Mauscursor am oberen Bildschirmrand den Desktop mit laufenden Programmen wegziehe (siehe Screenshot unten). Recherchen haben ergeben, dass das wohl dazu gedacht ist, Apps parallel zu starten/nutzen und im wesentlichen für mobile Geräte praktisch sei. Leider habe ich nicht finden können ob bzw. wie ich das deaktivieren kann. Vielleicht kann mir hier jemand helfen? Leider hat eine Umstellung meiner Arbeitsweise dazu geführt, dass das Problem wirklich häufig versehentlich auftritt.

In den Einstellungen für "Ecken und Ränder" habe ich schon alles deaktiviert, das behebt zwar Probleme mit den seitlichen Rändern und Ecken, die Funktion für den oberen Rand lässt sich dort jedoch leider nicht deaktivieren.

Bild zur Problemfunktion:
http://fs5.directupload.net/images/160902/s65xzcko.png

MfG
Yahku

Tante Google

Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Tante Google » 02.09.2016, 21:06


Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3150
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Mav » 02.09.2016, 22:54

meinst du die Dockingfunktion? (maximieren von Programmen, wenn sie an den oberen Bildrand gezogen werden - bzw funktioniert auch anders herum vom Bildrand abziehen verkleinert das Programm)
Bild

Yahku

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Yahku » 02.09.2016, 23:11

Nein, die meine ich nicht, die finde ich sogar sehr angenehm und nutze sie regelmäßig. Es geht mir wirklich darum, dass der komplette Desktop/ die komplette Anzeige am Cursor hängt um dann damit so etwas ähnliches wie einen weiteren Bildschirm anzusetzen - nur halt mit einem Bildschirm. Leider weiß ich keinen vernünftigen Namen für die Funktion. Es sieht dann so aus wie auf dem verlinkten Bild, die Hintergrundfarbe mag natürlich variieren, je nach Einstellungen.

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3150
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Mav » 02.09.2016, 23:45

achsooo!
das Orange ist dein "Desktop" in Originalgröße und der eigentliche Desktop wird soweit verkleinert, wie auf dem Bild

Also das Desktop-Clonen scheint es nicht zu sein (Win+Tab) mit mehreren Desktops arbeiten.....
Ich habe diese mittlere Leiste mit den 3 Punkten schonmal gesehen, wenn ich nur wüsste wo..... :kopfkratz:
Bild

Yahku

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Yahku » 03.09.2016, 00:20

Ja genau, lasse ich den verkleinerten Desktop dann links oder rechts los, wird der auf die jeweilige Bildschirmhälfte verkleinert, was auch alle offenen Fenster verschiebt/verkleinert. Ziehe ich ihn über die mittlere Leiste und lasse ihn dort los, nimmt er wieder den ganzen verfügbaren Platz ein. WIN+Tab tut bei mir nichts, ich aktiviere diese Funktion indem ich so weit am oberen Bildschirmrand klicke wie nur möglich, dann mit gedrückter Maustaste ziehe. Da oben werkel ich leider mit meinem Cursor regelmäßig herum um Fenster zu verschieben und in der Größe anzupassen, dabei passiert das des öfteren ungewollt. Lässt man, wie bei vielen anderen Verschiebungen sinnvoll, zügig los, merkt man diese Verkleinerung gar nicht erst und der Bildschirm wird direkt auf eine Hälfte gesetzt was recht viel Chaos verursacht und dementsprechend Zeit kostet.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 48374
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von moinmoin » 03.09.2016, 08:50

Kann ich gut verstehen. Hab es eben einmal probiert. Bei mir hab ich diese "Funktion" nicht bzw. Klappt nicht.

Schau doch einmal ob eine der Einstellungen dafür zuständig ist.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... Windows 10
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Yahku

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Yahku » 04.09.2016, 04:01

Hey,

das hilft leider nur beim Deaktivieren der Andockfunktion für Fenster. Das Center für erleichterte Bedienung habe ich trotzdem mal durchforstet, darunter hätte ich solche Einstellungen nicht erwartet. Leider auch da kein Erfolg.

Danke euch beiden trotzdem für eure Mühen! Vielleicht findet sich ja noch eine Lösung ;)

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3150
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Mav » 04.09.2016, 23:33

wo hattest du es denn gelesen, das es für Mobile Geräte sei?
Bild

Yahku

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Yahku » 05.09.2016, 02:49

Das weiß ich leider nicht mehr genau, hab schon eine Weile herumgesucht und keine Ahnung mehr unter welchem Suchbegriff ich das gefunden habe (schwierig, wenn man keinen genauen Namen für etwas hat). Ein Beispiel für eine Beschreibung der Funktion habe ich im folgenden Link gerade nochmal gefunden. Auch wenn es nicht explizit dabei steht, dass es sich um "mobile Apps" und nicht um allgemeine Programme handelt bei den genannten "Apps", lässt sich aus der Beschreibung schon ableiten, dass es sich um Mobilgeräte handeln muss. Die innovative Funktion, mehrere Programme nebeneinander anzeigen lassen zu können hat mein Desktop-OS schließlich schon sehr, sehr lange ;)

Beschreibung unter "Tipp 3: Zwei Apps auf einem Bildschirm anzeigen"

http://www.pc-magazin.de/ratgeber/windo ... 02409.html

Da es scheinbar ja nicht jeder aktiviert hat, habe ich vielleicht irgendwo fälschlicherweise etwas in den Einstellungen, was mein OS denken lässt, dass es ein Tablet/Smartphone verwaltet oder so? Dahingehend habe ich leider auch nichts gefunden.

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3150
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Mav » 05.09.2016, 14:33

ne, das ist tatsächlich noch eine zusätzliche Funktion bei Windows

mooment.... Screenshot...
würde dann so aussehen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Yahku
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 06.09.2016, 16:04

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Yahku » 06.09.2016, 16:11

Müsste es, ja, die eine Seite auf jeden Fall, die 2te . . . entweder bin ich nicht fähig die Funktion entsprechend zu benutzen oder sie hat ein Problem bei mir - durch Klicken auf der zweiten Seite öffnen sich Programme auf der ersten die sich auch nicht einfach auf die zweite verschieben lassen, vielleicht liegt es an mehreren angeschlossenen Bildschirmen? Aber egal, ich gedenke ja eh nicht das zu nutzen ^^

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3150
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Mav » 06.09.2016, 19:13

no, ich habe auch zwei Bildschirme dran
das Gadget funzt sowohl beim linken als auch beim rechten Bildschirm getrennt
(geöffnetes Fenster schnappen und an den linken oder rechten Rand ziehen (wie beim Großbildandocken am oberen Bildrand)
Bild

Yahku
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 06.09.2016, 16:04

Re: Maus-Ziehen am Oberen Bildschirmrand - Deaktivierung möglich?

Beitrag von Yahku » 06.09.2016, 23:20

Am zweiten Monitor funktioniert es bei mir auch.

Jetzt fehlt nur noch etwas um das ganze zu deaktivieren ;)

Antworten