[Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Forumsregeln
Ihr habt tolle Wallpaper, Icons, Theme, kleine Programme etc. erstellt?
Aktualisierungen zu unseren Downloads?
Ihr kennt tolle kleine Programme? (Copyright und Erlaubnis beachten!)
Hier geht es direkt zum Uploadbereich
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

RWBrf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 02.02.2014, 12:56

[Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von RWBrf » 11.05.2016, 23:39

//MODEDIT abgeteilt von http://www.deskmodder.de/phpBB3/viewtop ... 16#p275287

Schade, anscheinend hilft das nicht durchgängig.
Da z.B. leider nicht:
Spiegel-online_201605112334.png
Außerdem blitzt die komplette Seite in äußerst unregelmäßigen Abständen für Sekundenbruchteile auf. Das hat aber wahrscheinlich nichts mit Videos zu tun, weil es auch ohne angezeigtes Filmchen auftritt. Ich kann das aber nicht absichtlich herbeiführen – außer daß es augenscheinlich beim Laden irgendwelcher Inhalte kommt. --> gehört aber in einen anderen Beitrag.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

Tante Google

[Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von Tante Google » 11.05.2016, 23:39


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7646
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von GwenDragon » 12.05.2016, 09:14

Flash Flayer ist auch wirklich geladen? Siehe vivaldi://plugins
Ansonsten mal versuchen das zu aktualisieren mit
sudo update-pepperflashplugin-nonfree –status
sudo update-pepperflashplugin-nonfree –install

RWBrf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 02.02.2014, 12:56

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von RWBrf » 12.05.2016, 10:23

Unter vivaldi://plugins tut sich gar nichts. Es kommt lediglich eine Abfrage, wonach eine app gestartet werden müsse und ob ich dies zulasse. Die beiden anderen bringen folgendes:
sudo update-pepperflashplugin-nonfree --status
ERROR: failed to retrieve status information from google : W: Es gibt keine öffentlichen Schlüssel für die folgenden Schlüssel-IDs:
1397BC53640DB551
More information might be available at:
http://wiki.debian.org/PepperFlashPlayer

und
sudo update-pepperflashplugin-nonfree --install
ERROR: failed to retrieve status information from google : W: Es gibt keine öffentlichen Schlüssel für die folgenden Schlüssel-IDs:
1397BC53640DB551
More information might be available at:
http://wiki.debian.org/PepperFlashPlayer

Was ist das für ein Schlüssel-ID?
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7646
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von GwenDragon » 12.05.2016, 10:46

Das ist ein aktualsierter Signatur-key, der aber irgendwie im Repo des Pepperflash-Player fehlt.

Oh, da muss wohl das Mint-Paket ein Update erfahren.
Das ist ein Bug des pepperflashplugin-nonfree Pakets, habe ich bei Debian auch. :(
https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugrepo ... bug=823005
So ein Mist.

RWBrf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 02.02.2014, 12:56

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von RWBrf » 12.05.2016, 11:17

Und warum hat es dann bis zur Neuinstallation meines Rechners funktioniert? Ich müßte demnach bis letzte Woche eine ältere Version installiert gehabt haben, oder?
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7646
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von GwenDragon » 12.05.2016, 11:27

Ja, ich weiß, früher ging es noch. Aber Google hat auch was an ihrer Quelle geändert. Deswegen lässt sich da was nicht mehr holen durch das Install-Skript.

Müssen wir abwarten :(
Debian und Ubuntu haben auch noch keinen Fix, ist also ein größeres Problem bislang.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7646
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von GwenDragon » 12.05.2016, 11:37

Ubunt hat einen!
Also so weiter:
1. In Shell sudo su
2. Dann runter laden
für 32bit: http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/poo ... 1_i386.deb
für 64bit: http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/poo ... _amd64.deb
3. Installieren mit dpkg -i ....deb

Hoffen, dass es ohne Fehlermeldung geht.

//UPDATE:
Bei mir unter Debian 8 und Ubuntu 16 hat die pepperflashplugin-nonfree..._amd64.deb jedenfalls das Pepper-Flash-Plugin 21.0.0.242 installiert! :dafür:

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7646
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von GwenDragon » 12.05.2016, 12:05

@RWBrf
Das klappt auch bestimmt unter Mint!
probiers aus.

RWBrf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 02.02.2014, 12:56

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von RWBrf » 12.05.2016, 13:31

Das scheint so geklappt zu haben:
Flash Player version installed on this system : 21.0.0.242
Flash Player version available on upstream site: 20.0.0.306

Jetzt bin ich gespannt, wie das Verhalten nun ist.
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

RWBrf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 02.02.2014, 12:56

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von RWBrf » 12.05.2016, 13:42

Das hat nicht ganz gereicht. Zumindest öffnet Vivaldi jetzt das gestern im Beitrag http://www.deskmodder.de/phpBB3/viewtop ... 30#p275305 gezeigte eigebettete Video ansatzweise (http://www.spiegel.tv/filme/ndr-nsu-morde/), allerdings startet das Video nicht. Stattdessen steht ganz unten: „Benötigten Flash-Player installieren“. Wenn ich dort draufklicke, kommt die Adobe-Seite https://get.adobe.com/de/flashplayer/?no_redirect, von der ich angeblich den adobe-flash-player 11.2.202.621 herunterladen können soll.
Brauch ich das Teil auch noch?
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

RWBrf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 02.02.2014, 12:56

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von RWBrf » 12.05.2016, 13:46

wenn ich das installieren soll: Was ist denn das plugin-Verzeichnis von Vivaldi bei mir? Dorthin soll ich ja wohl die Daten kopieren, sagt das readme.
Die libflashplayer.so, die ich damit gezippt runterlade, habe ich schon in /usr/lib/adobe-flashplugin. Augenscheinlich findet vivaldi sie dort nicht.
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7646
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von GwenDragon » 12.05.2016, 13:53

Nein, nicht das alte 11er installieren!
Nein, Vivaldi kann nur mit dem Pepperflash 21 laufen.
Ist es denn unter vivaldi://plugins -> Details aktiviert?

Zeigt denn https://www.adobe.com/de/software/flash/about/ an, dass du Flash hast?

RWBrf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 02.02.2014, 12:56

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von RWBrf » 12.05.2016, 14:06

GwenDragon hat geschrieben:Nein, nicht das alte 11er installieren!
Nein, Vivaldi kann nur mit dem Pepperflash 21 laufen.
Ist es denn unter vivaldi://plugins -> Details aktiviert?
Da sehe ich kein pepperflasch, nur ein Chromium PDF Viewer Typ browser-plugin, ein Chromium PDF Viewer Typ PPAPI (out-of-prozess) und ein Widevine Content Decryption Module, ebenfalls Typ PPAPI (out-of-prozess)
Zeigt denn https://www.adobe.com/de/software/flash/about/ an, dass du Flash hast?
nein, „dieses Plugin wird nicht unterstützt“.
Irgendwie scheint bei meiner Installation noch immer das eine oder andere verbogen zu sein. Auch widerspricht es der Anzeige wie in http://www.deskmodder.de/phpBB3/viewtop ... 35#p275330
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7646
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von GwenDragon » 12.05.2016, 14:20

was zeigt denn sudo find / -name libpep*.so bei dir?

bei mir auf Debian:
test@debby:~$ sudo find / -name libpep*.so
/usr/lib/pepperflashplugin-nonfree/libpepflashplayer.so
test@debby:~$


PS: Bei mir zeigt Spiegel-TV deine Video komplett.

RWBrf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 02.02.2014, 12:56

Re: [Linux Mint] PepperFlash Plugin unter Mint neuinstallieren

Beitrag von RWBrf » 12.05.2016, 14:25

bei mir
rwbrf@loki ~ $ sudo find / -name libpep*.so
/usr/lib/pepperflashplugin-nonfree/libpepflashplayer.so
rwbrf@loki ~ $

Das ist doch gleich wie bei Dir, oder?
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

Antworten