Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisieren?

Alle weiteren Fragen zum Styling
Antworten
gtjgtj
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 07.03.2008, 08:15

Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisieren?

Beitrag von gtjgtj » 22.08.2014, 16:58

Ich weiß, dass diese hier her das Forum für das Betriebssystem und nicht für Officeprogramme ist, aber ich versuchs mal:

Ich habe Office 365, also MS Office 2013 im Abo. Darin gibt es natürlich auch Outlook 2013.
Um Office 365 nutzen zu können braucht man ein Login für Onedrive (früher Skydrive).
Darin gibt es auch Outlook.com und einen Kalender. Soweit so gut.

Ich möchte nun gerne meinen lokalen Outlookkalender mit dem Kalender in Onedrive synchronisieren. Wie geht das? :kopfkratz:
Wie kann ich dem Onlinekalender sagen, du bist jetzt auch gleichzeitig mein Outlookkalender (nur online)?

Ich habe schon viel gegoogelt und geguckt, aber so richtig schlau geworden bin ich nicht.
Gerne wünsche ich mir eine Schritt für Schritt Anleitung - natürlich passend zu meiner Situation.
Weiß einer von euch, wie das geht?

Ich freue mich auf eure Antworten.
Star Trek LCARS-Design bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de

Tante Google

Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisieren?

Beitrag von Tante Google » 22.08.2014, 16:58


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44949
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von moinmoin » 22.08.2014, 18:01

Wie kann ich dem Onlinekalender sagen, du bist jetzt auch gleichzeitig mein Outlookkalender (nur online)?
Umgedreht. Du musst deinem lokalen Outlook-Kalender den Online-Kalender hinzufügen.
Vllt hilft dir das hier: http://sharepointcommunity.de/blogs/owi ... ieren.aspx
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

gtjgtj
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 07.03.2008, 08:15

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von gtjgtj » 22.08.2014, 18:46

Hallo Moinmoin,

danke für deine Antwort. Ich habe den Link mal angesehen. Lieder funktioniert es so nicht, weil der Menüpunkt mit Outlook.com verbinden gar nicht in Outlook 2013 existiert...

Es gibt aber in Outlook noch einen Button, der heißt Office Konto.
Klicke ich darauf, kann ich sehen, dass ich mit dem Officeonlinekonto verbunden bin.

Aber der Online Kalender ist leer.
Star Trek LCARS-Design bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44949
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von moinmoin » 22.08.2014, 19:03

Hast du keinen Knopf zum synchronisieren? Kann durchaus sein, dass sich da noch nichts getan hat.
Hab kein lokales Outlook. Nur Online Outlook und mein Kalender im Windows Phone.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

gtjgtj
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 07.03.2008, 08:15

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von gtjgtj » 22.08.2014, 20:49

Hab es jetzt hinbekommen. :daumen:

Diese Beschreibung habe ich gefunden:
In Outlook 2013 ist die Unterstützung für Outlook.com bereits berücksichtigt. Das heißt ein spezielles Add-In ist nicht erforderlich.
•Klicken Sie im Register “Datei” auf den Eintrag “Informationen” und anschließend auf “Konto hinzufügen“.
•Aktivieren Sie die Option “Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen” und klicken auf “Weiter“.
•Aktivieren Sie im folgenden Fenster die Option “Mit Outlook.com oder Exchange ActiveSync kompatibler Dienst” und klicken auf “Weiter“.
•Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Kennwort sowie bei “E-Mail-Server” die Angabe “m.hotmail.com” ein und anschließend klicken Sie auf “Weiter“.
•Zum Schluss müssen Sie nur noch mit “Fertig stellen” das Ganze abschließen.


Quelle: http://edvtraining.wordpress.com/2013/0 ... onisieren/

OK, es ist also im Grunde so, wie in deinem Link - nur da war es nicht vollständig :oops:

In meinem Outlook sind komischerweise 6 Kalender eingetragen - aber nur einer ist derjenige, der mit dem Onlinekalender übereinstimmt. Den musste ich erst einmal finden. Ich weiß auch nicht, wieso die da sind und wie ich die wieder los werde...denn die Option Kalender löschen ist grau hinterlegt.

Die Synchronisation vom Outlook auf dem Rechner zum Onlinekalender läuft so:
In Outlook einen Termin eintragen. Dieser taucht im Onlinekalender mindestens dann auf, wenn man den Kalender öffnet oder die Browserseite aktualisiert
Die Synchronisation vom Onlinekalender zum Outlook auf dem Rechner läuft so:
Im Onlinekalender einen Termin eintragen. Dieser taucht in Outlook auf dem Rechner erst auf, wenn man den Senden/Empfangen Button anklickt bzw. Outlook startet und die Serververbindungen etabliert werden.

Tja, jetzt würde ich gerne diesen Kalender auch auf meinem Android Tablet (Android 4.1.2) sehen und synchronisieren können.
Es gibt tatsächlich eine Outlook.com App in Google Play Store - aber die kann nur Mails - aber nicht den Kalender.
Tja, ich finde keine App, die den Outlook-Kalender in Android anzeigt und synchronisiert :heulen:
So kann ich nur im Browser Onedrive öffnen und da auf Kalender gehen...
Gibt es was Besseres?
Star Trek LCARS-Design bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44949
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von moinmoin » 23.08.2014, 07:39

Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

gtjgtj
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 07.03.2008, 08:15

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von gtjgtj » 23.08.2014, 22:53

OK, ich habe es jetzt geschafft, meinen Android Kalender mit dem Outlook Kalender abzugleichen- Man muss nur wissen, dass die Outlook App keinen eigenen Kalender hat, sondern den vorhandenen Synchronisiert - wie diese App das auch immer macht...
Ja, danke für die Hinweise. :dankeschoen:

Jetzt habe ich noch eine Frage: In meinem Outlook Kalender habe ich nun 6 Kalender. Nur einer davon ist der, den ich wirklich benutze und synchronisieren will. Die anderen brauche ich nicht. Wie bekomme ich die überflüssigen Kalender denn weg?? Wie gesagt, die Funktion Kalender löschen ist ausgegraut. :o
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Star Trek LCARS-Design bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44949
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von moinmoin » 24.08.2014, 07:38

Da bin ich nun wirklich überfragt.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

gtjgtj
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 07.03.2008, 08:15

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von gtjgtj » 24.08.2014, 12:39

Ah, ich habe es herausgefunden:
Im Onedrive Onlinekalender geht man auf das Zahnrad oben rechts und klickt auf Optionen.
Auf der nächsten Seite werden alle Kalender untereinander angezeigt.
Vor jedem Kalender ist ein farbiges Quadrat, dahinter der Kalendername.
Genau auf diesen Namenstext kann man klicken, ist also ein Link, was mir zuvor nie aufgefallen ist.
Die Optionen des Kalenders öffnen sich. Und oben in der Kopfzeile taucht jetzt ein "Löschen" auf.

So bekommt man überflüssige Kalender weg. Aber nur die, die da gelistet sind.

Komischerweise habe ich noch zwei, die ich auf diesem Wege nicht wegbekomme. Ich vermute, dass zu (fast) jeder pst-Datei, bzw. zu jedem Postfach einfach ein Kalender gehört und dieser gleich eingerichtet wird, sowie man es erstellt - zum Beispiel bei einer Freenet-Adresse (denn den Kalender, hinter dem Freenet steht, bekomme ich nämlich nicht weg).

Aber OK, ich weiß jetzt, welcher Kalender der Hauptkalender ist, die anderen ignoriere ich einfach.

Danke für den Gedankenaustausch und die Tipps :smile:
Star Trek LCARS-Design bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44949
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von moinmoin » 24.08.2014, 12:50

Gerne doch. Auch wenn ich nicht sooo viel helfen konnte. Bild
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

gtjgtj
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 07.03.2008, 08:15

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von gtjgtj » 30.11.2014, 15:51

Sooo, nach längerer Zeit eine Ergänzung zu diesem Thema:

Rechts neben den E-Mails gibt es in Outlook die sogenannte Aufgabenleiste.
Mich hat immer geärgert, dass dort zwar ein Kalender angezeigt wurde, aber nicht darunter die nächsten anstehenden Termine.
Wie ich feststellte, liegt das daran, dass hier nämlich nicht der richtige Kalender angezeigt wird. Wie aber macht man es, das hier der Hauptkalender ( also der, den ich mit Onedrive synchronisiere - siehe oben) mit den anstehenden Terminen steht. :kopfkratz:

Nach vielem googlen und rätseln, weiß ich jetzt wie es geht - und weil mir auch schon viel hier bei Deskmodder geholfen wurde, möchte ich auch etwas dazu beitragen, anderen zu helfen, deshalb hier eine Anleitung, wie man den richtigen Kalender in der Aufgabenleiste von Outlook (2013) anzeigt.

So gehts:

Klick auf Datei – Informationen – Kontoeinstellungen – Kontoeinstellungen…

Dann den Reiter Datendateien auswählen

Hier den richtigen Eintrag markieren (es ist der, der mit *.ost endet), also der, der mit dem Kalender in Onedrive oder Outlook.com synchronisiert wird (siehe oben).

Dann auf den Button "Als Standard festlegen" klicken. So steht nun ein Haken vor diesem Eintrag. Schließen.

Geht man nun zurück zu den E-Mails, sieht man in der Aufgabenleiste wie durch ein Wunder auf einmal die anstehenden Termine :daumen:
Star Trek LCARS-Design bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44949
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von moinmoin » 30.11.2014, 15:55

Super, danke dir. :)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

gtjgtj
Senior
Senior
Beiträge: 423
Registriert: 07.03.2008, 08:15

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisier

Beitrag von gtjgtj » 30.11.2014, 16:00

Gerne :D
Star Trek LCARS-Design bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de

HeinrichMueller

Re: Wie Kalender von Outlook 2013 mit Onedrive synchronisieren?

Beitrag von HeinrichMueller » 19.04.2015, 19:28

Hey,
es gibt ein Tool, welches ich erst vor kurzem entdeckt habe.

Es ermöglicht die Synchronisierung zwischen vielen verschiedenen Variablen, für welches ansonsten verschiedene Anbieter zusammen arbeiten müssten.

Check doch einfach mal folgenden Link bei Interesse?
http://synchronisiere.blogspot.de/2014/ ... e-und.html


Viel Erfolg! ;)

Antworten