Desktophintergrund an Bildschirmauflösung anpassen

Infos und Fragen zu Themes für Windows 7
Antworten
John22
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 38
Registriert: 23.10.2013, 19:02

Desktophintergrund an Bildschirmauflösung anpassen

Beitrag von John22 » 16.07.2015, 21:59

Welchen Vorteil hat es ein Bild, das man als Desktophintergrund benutzen will, an die Bildschirmauflösung 1366x768 (16:9) anzupassen. Bei Vergleichen habe ich nur festgestellt das das Originalbild mit 3648x2736 (4:3) und 16,7 Mio. Farben länger zum Laden bei Systemstart braucht als eine an die Bildschirmauflösung angepasste Kopie. Muss man noch weiteres beachten wenn man ein Bild als Desktophintergrund benutzen möchte.

Tante Google

Desktophintergrund an Bildschirmauflösung anpassen

Beitrag von Tante Google » 16.07.2015, 21:59


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50155
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Desktophintergrund an Bildschirmauflösung anpassen

Beitrag von moinmoin » 17.07.2015, 07:35

Eigentlich "muss" man nur die richtige Grösse nehmen.
Wenn du ein Bild in der Dimension und dann vielleicht noch in bmp hast, wäre es kein wunder wenn es länger beim laden braucht.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

John22
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 38
Registriert: 23.10.2013, 19:02

Re: Desktophintergrund an Bildschirmauflösung anpassen

Beitrag von John22 » 17.07.2015, 08:19

Original und Kopie sind im JPG-Format.

Was mir noch auffällt ist das wenn beim Systemstart der Desktophintergrund mit seinen Symbolen erscheint, die Symbole kurz danach alle weiß werden und sich langsam Stück für Stück wieder aufbauen. Liegt das am Cache und kann man da noch was einstellen?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50155
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Desktophintergrund an Bildschirmauflösung anpassen

Beitrag von moinmoin » 17.07.2015, 10:29

Kann am Cache liegen, oder auch an den Programmen die im Autostart gerade geladen werden. Wenn es sich nur um eine Sekunde handelt, würde ich es ignorieren.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Hen Ry
Frischling
Frischling
Beiträge: 26
Registriert: 26.03.2011, 10:52

Re: Desktophintergrund an Bildschirmauflösung anpassen

Beitrag von Hen Ry » 23.07.2015, 01:55

Weiß sind sie bei mir nicht, sie sehen alle nur etwas blass aus und werden dann nach und nach richtig bunt. Es dauert etwas länger als eine Sekunde.

Antworten