FritzBos 6591 cable (docsis 3.1)

Probleme mit CPU, Grafikkarten oder anderen Teilen? Du möchtest dir neue Hardware kaufen? Dann stell deine Frage hier.
Antworten
Benutzeravatar
august_burg
Meister
Meister
Beiträge: 359
Registriert: 25.12.2017, 11:23
Geschlecht:

FritzBos 6591 cable (docsis 3.1)

Beitrag von august_burg » 22.09.2019, 10:55

Tach allerseits,

ich habe die 6490 gegen o.a. Version ausgetauscht (Vodafone Kabel D).
Funktioniert alles bestens, aber "Wunder" gibt es hiermit auch nicht.
Allerdings ist die Geschwindigkeit im Download ca. 10% höher.
Ich bezahle 50 Mbit/s, bekomme erfreulicherweise durchgehend 55 - 57 Mbit/s.
Also meckern ist nicht angesagt, wollte ich auch gar nicht.

Nur mal eine Frage an die Gemeinde:
Muß es eigentlich immer FB sein, damit AVM den Markt noch mehr dominiert ?
Das Teil ist sehr teuer, wobei ich es gemietet habe = € 7,-- p.M.
Auf Dauer lege ich mir doch einen eigenen Router an.

Freue mich auf Eure Kommentare !

PS: Heißt natürlich FritzBox, s.o. :D
Gruß, Achim :)

Tante Google

FritzBos 6591 cable (docsis 3.1)

Beitrag von Tante Google » 22.09.2019, 10:55


Workshop
Profi
Profi
Beiträge: 190
Registriert: 12.08.2019, 20:49

Re: FritzBos 6591 cable (docsis 3.1)

Beitrag von Workshop » 22.09.2019, 12:58

Es gibt doch kaum Alternativen, aber warum bist Du auf die 6591 umgestiegen? Diese bietet bei Deiner Anschlußart gegenüber dem Vorgänger doch keinerlei Vorteile. Im Gegenteil, die 6590 läuft schon mit Fritz!OS 7.1, Deine "Neue" noch mit einer 6er-Version.

Benutzeravatar
august_burg
Meister
Meister
Beiträge: 359
Registriert: 25.12.2017, 11:23
Geschlecht:

Re: FritzBos 6591 cable (docsis 3.1)

Beitrag von august_burg » 22.09.2019, 13:06

Moin,

1. die 6490 war schon 4 Jahre alt u. hat gelegentlich gezickt
2. die 6591 hat bei mir 7.01 drauf

Lt. Vodafone wird in Kürze auf 7.12 upgedated.
Ich laß mich mal überraschen :D
Gruß, Achim :)

Antworten