SSD klonen

Probleme mit CPU, Grafikkarten oder anderen Teilen? Du möchtest dir neue Hardware kaufen?
Dann stell deine Frage hier.
Antworten
Benutzeravatar
mu_300
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 94
Registriert: 13.06.2017, 12:12
Geschlecht:

SSD klonen

Beitrag von mu_300 » 22.01.2020, 15:57

Hallo zusammen,

habe mal eine Frage an Euch man kann ja eine HDD klonen auf SSD geht es denn auch, eine SSD auf eine größere SSD zu klonen?

Hintergrund ist der ich habe mir einen gebrauchten Laptop zugelegt es ist ein Sony Vaio zugelegt hier mal die kompletten Daten vom Gerät:

Sony Vaio
Model: SVE 171G12M
Product Name: SVE 1713A 6 EW


in diesem werkelt ein Intel Pentium Prozessor 2020 M und der Vaio kam so wie ich raus gefunden habe 2013 auf den Markt mit Windows 8 der Vorbesitzer hat ihn sehr pfleglich behandelt sieht aus wie neu ein Traum und über Ebay Kleinanzeigen gekauft auch der Kontakt zum Verkäufer war Spitze gewesen alles super.

Der Vorbesitzer hat die HDD ausgebaut und eine SSD verbaut ich glaube aber nur mit 256 GB will jetzt nichts falsches sagen und ich würde ihn denn gerne mal eine 500 GB SSD von Samsung spendieren und deshalb meine Frage zum klonen SSD auf SSD geht das genau so wie klonen von HDD auf SSD ? und er hat ihm 8 GB RAM spendiert vorher waren nur 4 GB verbaut gewesen.

Der Vorbesitzer hat Windows 10 Pro 64 Bit installiert habe das Gerät noch nicht in Betrieb genommen weil gestern erst aus der Packstation genommen abends es war kalt draußen gewesen werde es erst heute Abend machen, laut der Bilder in Ebay Kleinanzeigen der Gerätemanager alles sauber alles okay keine Fehler oder unbekannten Geräte usw..

Sollte man in diesem dann auch mal die BIOS Batterie CR2032 erneuern kann mir vorstellen 2013 >> 2020 7 Jahre alt die wird doch leer sein oder nicht ?

Danke
Gruß

Jense

Tante Google

SSD klonen

Beitrag von Tante Google » 22.01.2020, 15:57


Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47671
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: SSD klonen

Beitrag von moinmoin » 22.01.2020, 16:10

Clonen geht bei der SSD ebenso wie bei der HDD.
Ich gehe mal davon aus, dass der Win 8 Key im Bios ist. Da wäre eine Neuinstallation aber besser.

Dass mit der Batterie kannst du ja beobachten, ob die Zeit im Bios stimmt etc.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Purgatory
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 53
Registriert: 27.09.2018, 18:52

Re: SSD klonen

Beitrag von Purgatory » 22.01.2020, 16:19

Ja das geht. Das klonen einer kleineren Platte auf eine größere ist keinerlei Problem. Es ginge sogar umgekehrt. Einzig werden die Partitionsgrößen, in Relation zur größeren Platte, angepasst.

Und die BIOS Batterien halten recht lange. Ich hab hier noch nen alten Q9550 rumstehen und den seit Jahren mal wieder aktiviert. Die Batterie hält immer noch.

Benutzeravatar
mu_300
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 94
Registriert: 13.06.2017, 12:12
Geschlecht:

Re: SSD klonen

Beitrag von mu_300 » 22.01.2020, 16:34

moinmoin hat geschrieben:
22.01.2020, 16:10
Clonen geht bei der SSD ebenso wie bei der HDD.
Ich gehe mal davon aus, dass der Win 8 Key im Bios ist. Da wäre eine Neuinstallation aber besser.

Dass mit der Batterie kannst du ja beobachten, ob die Zeit im Bios stimmt etc.
wie darf ich das verstehen? er hat mir am Telefon erklärt er hat ihn komplett neu aufgesetzt, denn es gab ja nicht die Möglichkeit von der Win 8 auf die Win 10 Pro ein Upgrade zu machen mit dem MCT-Tool oder ist das falsch?

Wenn er Win 10 Pro installiert hat das lässt sich doch nicht mit einem Key von Win 8 aktivieren oder doch?

Wenn ich mir eine Samsung SSD zulege kann ich ganz normal mit dem Samsung Migrations-Tool klonen oder komplett neu installieren?

Danke
Gruß

Jense

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47671
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: SSD klonen

Beitrag von moinmoin » 22.01.2020, 16:40

Wenn du ihm vertraust, gut.
Aber du kannst neu installieren. Einfach bei der Installation "Ich habe keinen Key" anklicken und die Windows 10 wird aktiviert.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... und_Tricks

Der Windows 8 Schlüssel kann / konnte auch für Windows 10 verwendet werden. Daher ist das Windows 10 jetzt ja schon aktiviert und an die Hardware gebunden. Somit kannst du jederzeit neu installieren.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Purgatory
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 53
Registriert: 27.09.2018, 18:52

Re: SSD klonen

Beitrag von Purgatory » 22.01.2020, 18:09

Clone die Platte einfach, nicht mehr, nicht weniger. Nichts mit neu installieren und so. Außer Dir geht irgendwas auf die Eier was das vorinstallierte BS betrifft. Und Win10 lässt sich grundsätzlich mit einem Win8 Key installieren bzw. aktivieren, insofern Valid und die BS-Version auch stimmt (Also Home oder Pro, etc...).
Und ist es eine digitale Lizensierung bitte den Verkäufer diesen Laptop auf seinem MS-Account zu löschen damit Du selber ein MS-Konto für den Schleppie erstellen kannst. Ich denke das meinte MoinMoin.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47671
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: SSD klonen

Beitrag von moinmoin » 22.01.2020, 18:14

Letzteres (altes MS-Konto löschen) ist eigentlich nicht notwendig.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
mu_300
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 94
Registriert: 13.06.2017, 12:12
Geschlecht:

Re: SSD klonen

Beitrag von mu_300 » 23.01.2020, 14:38

danke für Eure Hilfe,

der Verkäufer hat mir per Whats App den Admin Code gesendet dieser ist vierstellig und wenn ich mir den dann am Wochenende einrichte muss ich bestimmt den vierstelligen Code eingeben und kann dann den Sony zu meinem Microsoft-Konto hinzufügen ?

Wenn ich ihm dann doch mal eine größere SSD spendiere kann ich diese auch klonen, ich wusste gar nicht das man auch ein kostenfreies Upgrade von Win 8 auf Win 10 machen konnte ich dachte das ging nur aus der Win 7 , er hat mir nämlich alle CDs insgesamt 4 Stück mit geschickt und auf allen steht Windows 8 Wiederherstellung drauf und auf den CDs steht auch CD 1, CD 2 usw.. ich dachte mir dazu nichts weiter. Warum habe ich dann 4 CDs mitbekommen ? Habe sie noch nicht eingelegt weiß nicht was drauf ist.

Wenn ich dann das Win 10 frisch installieren sollte werden dann auch alle Hardware Treiber vom Vaio erkannt? und installiert denn man findet ja auf der Support-Seite von Sony nicht wirklich viel was Win 10 angeht, oder sollte ich dann vorher ein Treiber Backup machen und dieses dann nach der Neuinstallation wieder zurückspielen, habe gelesen dass die Vaio da gerne mal rumzicken wenn nicht alle Treiber wieder vorhanden sind.

Sollte oder muss ich sonst noch etwas beachten beim Laptop habe wie gesagt keine Laptop Erfahrung weil immer nur große Rechner.
Kann ich das Ladegerät ständig angesteckt lassen oder sollte man dies wenn der Akku voll aufgeladen ist abstecken, damit der Akku lange lebt?

Danke
Gruß

Jense

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47671
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: SSD klonen

Beitrag von moinmoin » 23.01.2020, 14:49

Vierstellig? Dann wird er ein Benutzerkonto mit einer PIN eingerichtet haben.

Die CDs kannst du in die Schublade packen.
Treiber kannst du auch die für Windows 8 von der Herstellerseite herunterladen. Treiberbackup lass mal lieber.

Wenn du neu installierst (was besser wäre), wird Windows schon Treiber herunterladen und installieren. Dann schaust du im Geräte-Manager ob dort gelbe Zeichen sind und installierst den Rest.

Zum Akku muss dir jemand anderes antworten. Hab kein Laptop
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
mu_300
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 94
Registriert: 13.06.2017, 12:12
Geschlecht:

Re: SSD klonen

Beitrag von mu_300 » 23.01.2020, 14:59

danke Dir für die super Erklärung

Kann ich denn irgendwo erkennen ob das eine Clean Install ist wenn ja wo? der Verkäufer meinte zu mir am Telefon er hat ihn komplett neu installiert mit Win 10 Pro drauf und allen neuen Treibern.

Aber ich muss doch vorher zumindest den Chipset Treiber runter laden den wird doch Windows bestimmt nicht mitbringen?

Sollte ich dann doch neu installieren auf einer größeren SSD dann habe ich aber die Hardware gewechselt und Windows wird bei der Aktivierung meckern ? oder nicht? wenn ich die jetzige Installation erst einmal mit meinem Microsoft Konto verknüpfe und dann neu installiere wird es dann wieder automatisch aktiviert?

Danke
Zuletzt geändert von mu_300 am 23.01.2020, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

Jense

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47671
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: SSD klonen

Beitrag von moinmoin » 23.01.2020, 15:09

Vertrauen ist gut..... Erkennen kannst du es nicht.
Du kannst jederzeit neu installieren. Windwos wird dann auch aktiviert, da der Key im Bios ist. Muss nur die richtige Version sein.

Mach es einfach mal so: Wenn er kommt, schau es dir in Ruhe an, ob er aktiviert ist Einstellungen -> Update -> Aktivierung. Spiel damit ein wenig herum.

Bau die neue SSD ein und installiere neu. Dann erst mit deinem MS-Konto verknüpfen
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
mu_300
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 94
Registriert: 13.06.2017, 12:12
Geschlecht:

Re: SSD klonen

Beitrag von mu_300 » 23.01.2020, 15:15

Habe ihn ja schon zu Hause, konnte ihn nur noch nicht am Abend in Betrieb nehmen und testen weil es war sehr kalt den Tag als ich ihn aus der Packstation genommen habe und ich muss jeden morgen früh aufstehen und wenn man erst einmal anfängt...... Du weißt ja wie das ist.

Ich schaue mir ihn dann am Wochenende genau an und werde ihn testen usw.. dann sehen wir mehr.

Du schreibst: Bau die neue SSD ein und installiere neu. Dann erst mit deinem MS-Konto verknüpfen

muss ich ihn nicht zu erst mit meinem Konto verknüpfen und dann erst neu installieren auf neuer Hardware sprich SSD? Mit den Verknüpfungen komme ich nicht zu Recht kannst lachen ist aber so.
Gruß

Jense

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47671
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: SSD klonen

Beitrag von moinmoin » 23.01.2020, 15:18

Na dann viel Spaß. :)
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Antworten