GA-B85M-D3H seltsames verhalten  [gelöst]

Probleme mit CPU, Grafikkarten oder anderen Teilen? Du möchtest dir neue Hardware kaufen?
Dann stell deine Frage hier.
Antworten
M-i-s-t-e-r-x

GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von M-i-s-t-e-r-x » 17.07.2019, 18:03

servus

GA-B85M-D3H seltsames verhalten

beim einschalten läuft der lüfter ca 3 sekunden - dann ca 2 sekunden pause - lüfter laüft wider an - am bildschirm dies erscheint uefi dual bios

reagiert nicht auf tasten eingabe , macht wieder neu start

lösungen wern geht bitte auf deutsch ( so das ich es auch verstehe ) danke

die anleitung hier
https://skyjuiceiswater.blogspot.com/20 ... -bios.html

im vernünftigen deutsch wäre nett , kann man zwar übersetzen lassen , naja einiges ist dann immer noch sehr frag würdig über setz

Tante Google

GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von Tante Google » 17.07.2019, 18:03


M-i-s-t-e-r-x

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von M-i-s-t-e-r-x » 17.07.2019, 18:13

anleitung ist auch ganz nett , aber mein Mainboard ist schwarz , nicht blau

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7220
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von GwenDragon » 17.07.2019, 18:14

Hi, kommst du nicht mehr ins BIOS rein? Auch nicht wenn du gleich nach dem Einschalten dauerhaft ENTF drückst?

M-i-s-t-e-r-x

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von M-i-s-t-e-r-x » 17.07.2019, 18:18

nein , deshalb muss man ja das mit dem Dual Bios machen

methode 1 bis 3 brachten keinen erfolg , bleibt also nur dual bios

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46331
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von moinmoin » 17.07.2019, 18:23

CMOS Reset oder Batterie mal rausnehmen brachten keinen Erfolg?
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

M-i-s-t-e-r-x

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von M-i-s-t-e-r-x » 17.07.2019, 18:27

nein sagte ich ja schon - b.z.w meinte ich sagt auch methode 1 -3

Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 270
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von Ben » 17.07.2019, 19:18

Da habe ich doch erst leztens ein Video auf Youtube gesehen wo das Main Bios Defekt war und gezeigt wurde wie man das Bios wieder herstellen kann.
https://www.youtube.com/watch?v=_BlntxPu3us

Und die Methode 4 würde ich niemals versuchen da kann man den Chip zu leicht zerstören.
Hawadere! :salute: :saufen: :duckundweg:

M-i-s-t-e-r-x

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von M-i-s-t-e-r-x » 17.07.2019, 19:30

bin jetzt auch kein neuling !!

und die bios chip sind 2 x da , darum nennt sich ja das dual bios ( also bios chip ist doppelt vorhanden )

video ist so was von sinnlos

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7220
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von GwenDragon » 17.07.2019, 20:29

Startknopf und Resetknopf beides gleichzeitig am Gehäuse drücken hilft auch nicht dass du wieder ins BIOS kommst?
Alle USB- und SATA-Geräte und Dongles abgesteckt? Notfalls mal mit einer PS/2-Tastatur testen.
Bootet es dann?

Half bei meinem vermurksten Dual-BIOS auf Gigabyte mal.

M-i-s-t-e-r-x

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten  [gelöst]

Beitrag von M-i-s-t-e-r-x » 17.07.2019, 21:43

naja danke , für euere unterstützung auch wenn es nix brachte . :(

gott sein dank gibt es noch andere forum :)

lösung so einfach :-D

Pin 1 und Pin 6 des M-Bios Chips mußt du da unter Strom kurzschließen!

und das bei meinen Wurstfingern ( naja bin ja Metzger ) :-D :-D

habs hin bekommen mit sicherheitsnadel , so einfach - da fragt man sich doch warum erklärt einen das nicht der hersteller :o
Bild
Bild
Bild

damit kenne ich mich aus Mahlzeit :daumen:
Bild

Benutzeravatar
Ben
★ Team Blog ★
Beiträge: 270
Registriert: 28.12.2017, 15:19
Geschlecht:

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von Ben » 17.07.2019, 22:19

Na Hauptsache das Board funktioniert wieder. Hat da dann eigentlich das Backup Bios das Main Bios neu geflasht, oder ist der Main Bios Chip jetzt defekt? Und die 4. Methode hat doch funktioniert aha.

PS: Nee Bratensülze wäre jetzt lecker. :dance3:
Hawadere! :salute: :saufen: :duckundweg:

M-i-s-t-e-r-x

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von M-i-s-t-e-r-x » 17.07.2019, 22:28

ist ja der sinn des dual bios das er es neu flash den anderen bios ..

hab auch hin und her überlegt , ob ich nicht das esse :D

Bild

und das ist ne Stadtwurstsülze :daumen: , keine Bratensülze :oops:

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7220
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von GwenDragon » 18.07.2019, 14:38

M-i-s-t-e-r-x hat geschrieben:
17.07.2019, 21:43
lösung so einfach :-D
Gratulation dass du es hin bekommen hast 👍
M-i-s-t-e-r-x hat geschrieben:
17.07.2019, 21:43
Pin 1 und Pin 6 des M-Bios Chips mußt du da unter Strom kurzschließen!

und das bei meinen Wurstfingern ( naja bin ja Metzger ) :-D :-D

habs hin bekommen mit sicherheitsnadel , so einfach - da fragt man sich doch warum erklärt einen das nicht der hersteller :o
Hersteller ist eben vorsichtig bei PC-Bastlern.
Wohl weil manche Leute damit ihr Mainboard kaputt machen oder Leiterbahnen durchtrennen.
Ich hab schon früher Motherboards gesehen, wo Leute mit der Schraubenzieherklinge was durchtrennten, weil sie abrutschten. Da sah man den Kratzer lang auf dem Board.

Ich hätte mich sowas auch nicht mehr getraut /me 👓👵👋

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 7220
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: GA-B85M-D3H seltsames verhalten

Beitrag von GwenDragon » 18.07.2019, 14:46

Versteckter Text:
/me: Su, etzadla ess ich a an roude Stadwoschd.

/translated durch Drachin: Das war fränkisch und heißt: So, jetzt esse ich auch eine rote Stadtwurst.

Antworten