WinXP (SP3) - Gerätemanger - SCSI - gelbes Ausrufezeichen vor Iomega Zip - Parallel Port

Allgemeine Stylingprobleme
Skywriter
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 61
Registriert: 04.08.2015, 16:34
Geschlecht:

WinXP (SP3) - Gerätemanger - SCSI - gelbes Ausrufezeichen vor Iomega Zip - Parallel Port

Beitrag von Skywriter » 27.05.2018, 13:23

Guten Tag,

vorab: dieser Rechner ist nicht mehr im Netz unterwegs!

Leider bekomme ich nicht die SCSI-Treiber für diese Schnittstelle ordnungsgemäß installiert.

Dies macht sich dadurch bemerkbar, dass der PC bei eingeschaltetem o.g. Gerät nicht bis zum Anmeldebildschirm bootet und mit schwarzem Bildschirm hängen bleibt... Ausgeschaltet kann ich 'durchstarten'.

Treiber von der Seite
Adaptec - Support

Ich vermute, dass ich die Adaptec SCSI Card 2904 habe ... Aber wissen tue ich es nicht und diese Treiber lassen sich nicht installieren und jetzt bin ich ...

'Sandra' kann ich nicht befragen, da die kostenlose Version diese Schnittstelle nicht unterstützt ...

Wie komme ich weiter? :ohno:

Ich vermute, dass die Iomega-Installation-SW die ursprünglichen Treiber geschrottet hat - und jetzt gar nichts mehr geht!

Gibt's da eine Lösung?

Danke und Gruß,
Skywriter

Tante Google

WinXP (SP3) - Gerätemanger - SCSI - gelbes Ausrufezeichen vor Iomega Zip - Parallel Port

Beitrag von Tante Google » 27.05.2018, 13:23


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6689
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: WinXP (SP3) - Gerätemanger - SCSI - gelbes Ausrufezeichen vor Iomega Zip - Parallel Port

Beitrag von GwenDragon » 27.05.2018, 15:06

Ich verschiebe mal da du hier bei Windows 10 gepostet hast.
Dass es noch Leute gibt, die das Iomega-Zip haben, kenne ich sit 1999 auf Macs, aber sowas wirft man eben nicht weg.

Hast du schon mal versucht im Gerätemanager die Treiber für das Iomega-Zip zu entfernen und das Iomega-Zip?
Und dann die Adaptec-Treiber zu installieren?

Du musst aber schon raus bekommen welchen SCSI-Controller du hast. Sonst streikt der Treiber.
Meldet sich das Ding irgendwie im BIOS, wenn du die BIOS-EInstellungen nach Kaltstart aufrufst?

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6689
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: WinXP (SP3) - Gerätemanger - SCSI - gelbes Ausrufezeichen vor Iomega Zip - Parallel Port

Beitrag von GwenDragon » 27.05.2018, 15:19

HWINFO kann dir vielleicht merh sagen.

SirMarcvonGoskon

Re: WinXP (SP3) - Gerätemanger - SCSI - gelbes Ausrufezeichen vor Iomega Zip - Parallel Port

Beitrag von SirMarcvonGoskon » 20.07.2018, 20:10

Schau doch einfach im Innern des PC nach??

rjk

Re: WinXP (SP3) - Gerätemanger - SCSI - gelbes Ausrufezeichen vor Iomega Zip - Parallel Port

Beitrag von rjk » 05.12.2018, 18:09

Der gute alte Parallel-Port unterstützt mehrere Modi, die du normal im Bios einstellen kannst ECP oder EPP, etc.

Vielleicht klappts ja dann?

Antworten