Auf Gleisen

Du hast ein Tutorial für uns? Dann stell es hier rein oder schreib es gleich ins Wiki.
Forumsregeln
Ihr habt Tutorials die wir noch nicht haben?
Ihr habt Ergänzungen für unser Wiki ?

Solltet ihr mit dem Wiki nicht klarkommen, dann schreibt eure Tutorials, Faqs oder Ergänzungen hier ins Forum. Wir werden sie dann ins Wiki mit eurem Namen übertragen.

Wir bedanken uns schon einmal. Denn mit jedem neuen Tutorial helft ihr anderen Usern.
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar
moo
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 281
Registriert: 19.02.2010, 15:01

Auf Gleisen

Beitrag von moo » 21.02.2011, 03:14

Ich habe vor 1-2 Wochen angefangen Ruby on Rails zu lernen, und mir gleich mal eine kleine Blogsoftware zusammengebastelt, die nun mein altes WordPress ablösen soll... Ich dachte mir dann werde ich vielleicht auch ein bisschen mehr posten :D

Das ist eigentlich ziemlich auf dem Stand der Dinge:
  • RoR3
  • HTML5
  • CSS3
  • Markdown
  • PostgreSQL
Ich wollte einfach mal fragen was Ihr von dem Design haltet, und ob Ihr da irgendwelche Displayprobleme finden könnt (ja, Opera hat Probleme mit den CSS-Animationen, das weiß ich auch schon).

Hier geht's lang!

Und ja, das ist mit Absicht sehr minimal gehalten, Ich wollte nicht etwas das nur das wichtigste macht... Vielleicht baue ich aber noch Kategorien ein.
Bild

Tante Google

Auf Gleisen

Beitrag von Tante Google » 21.02.2011, 03:14


Benutzeravatar
Elmo64
Meister
Meister
Beiträge: 313
Registriert: 12.02.2006, 15:51

Re: Auf Gleisen

Beitrag von Elmo64 » 21.02.2011, 12:09

Moin,
Also das Design find ich gut, ist klar und soweit übersichtlich, allerdings musste ich 4mal Ctrl++ drücken, um es schmerzfrei lesen zu können. Viel zu lesen gibts ja jetzt noch nicht ;-), und Animationen hab ich nicht entdeckt.
To change the world, start with one step.However small, the first step is hardest of all
Once you get your gait, you'll be walkin' tall.You said you never did, cuz you might die tryin' ... (DMB)

Benutzeravatar
Martin
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1371
Registriert: 04.03.2010, 22:43
Geschlecht:

Re: Auf Gleisen

Beitrag von Martin » 21.02.2011, 13:42

Elmo64 hat geschrieben:Moin,
Also das Design find ich gut, ist klar und soweit übersichtlich, allerdings musste ich 4mal Ctrl++ drücken, um es schmerzfrei lesen zu können. Viel zu lesen gibts ja jetzt noch nicht ;-), und Animationen hab ich nicht entdeckt.
Mit der Schriftgröße hatte ich keine Probleme aber Animationen konnte ich auch keine entdecken...
(°>...<°)
\_(,,)__(,,)_/
|/......\|
/
.........\
Martin und die drei Federbällchen
Icons RocketDock WinCustomize Meine DevianArt Seite
Bild

Benutzeravatar
majka
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 3081
Registriert: 05.03.2004, 23:58

Re: Auf Gleisen

Beitrag von majka » 21.02.2011, 15:03

Elmo64 hat geschrieben:allerdings musste ich 4mal Ctrl++
Vermutlich weil Du vorher 4x Ctrl- gedrückt hattest?
Also ich finde die Schrift völlig in Ordnung. Ich bin ja nicht Blind.
...irgendwas mit Pink wär geil!

Benutzeravatar
moo
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 281
Registriert: 19.02.2010, 15:01

Re: Auf Gleisen

Beitrag von moo » 21.02.2011, 15:39

Ui, danke für's Feedback!

@Elmo: Das CSS ist komplett in "em"s, wenn Du im Browser so eine kleine Schriftart einstellst kann ich doch nix dafür :rofl: Evtl. kann ich sie aber noch einen Tick größer machen. Ausserdem werde ich sie wohl auch noch ein bisschen dunkler machen, der Kontrast ist vielleicht ein bisschen gering.

Zu den Animationen - mit welchen Browsern seit Ihr denn unterwegs? Die sind ja auch rein mit CSS gemacht, da brauchts Browser der neusten Generation für. Muß ich gleich mal gucken, ich bin mir jetzt gar nicht sicher ob FF3 und Opera 10 das schon können. In FF4, Opera 11 und dem neusten Chromium geht's auf jeden Fall.
Bild

Benutzeravatar
Martin
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1371
Registriert: 04.03.2010, 22:43
Geschlecht:

Re: Auf Gleisen

Beitrag von Martin » 21.02.2011, 17:01

Also ich habe den 3.6.13 und zum testen den 4beta-aber bei beiden wird keine Animation angezeigt...
(°>...<°)
\_(,,)__(,,)_/
|/......\|
/
.........\
Martin und die drei Federbällchen
Icons RocketDock WinCustomize Meine DevianArt Seite
Bild

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 46859
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Auf Gleisen

Beitrag von moinmoin » 21.02.2011, 17:22

Die Animation soll der Link sein? Hat mein Opera11 erstmal zum Crashen gebracht.
Danach gings aber ;)
Die Textschrift ist farblich schwer lesbar. Ansonsten schöner einfacher Blog.
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Manny123
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 554
Registriert: 28.10.2009, 23:45

Re: Auf Gleisen

Beitrag von Manny123 » 21.02.2011, 17:26

doch in der firefox 4 beta wird der hover effekt der navigation überblendet. eventuell kannst du die animation vllt ein bisschen schneller ablaufen lassen.
schriftgröße finde ich gut und auch die schriftfarbe ist in ordnung, aber den text als blocksatz ausgerichtet, sähe er noch besser aus.
ansonsten weiß ich noch nicht wie mir die eingerückten überschriften gefallen. :kopfkratz:

abgesehen davon schön schlicht und übersichtlich. :smile:
Der Zufall ist ein Würfel. Ein gezinkter Würfel.

Benutzeravatar
Elmo64
Meister
Meister
Beiträge: 313
Registriert: 12.02.2006, 15:51

Re: Auf Gleisen

Beitrag von Elmo64 » 21.02.2011, 23:14

moo hat geschrieben: @Elmo: Das CSS ist komplett in "em"s, wenn Du im Browser so eine kleine Schriftart einstellst kann ich doch nix dafür :rofl: Evtl. kann ich sie aber noch einen Tick größer machen.
Jetzt kann ichs ja lesen :-D Ich weiß ja selbst nicht, warum der FF bei mir manche Seiten in mini lädt, der Zoom ist bei mir auf Normal eingestellt. Abgesehen davon brauch ich auch schon zum Zeitunglesen meine Lesebrille mit +1,5 Dioptrien zusätzlich.
Was Animationen betrifft hab ich momentan unter aptosid auch Probleme (siehe hier http://www.deskmodder.de/phpBB3/viewtop ... 33#p221233).

Jedenfalls, wie gesagt, optisch gefällt mir die Seite.
To change the world, start with one step.However small, the first step is hardest of all
Once you get your gait, you'll be walkin' tall.You said you never did, cuz you might die tryin' ... (DMB)

Benutzeravatar
moo
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 281
Registriert: 19.02.2010, 15:01

Re: Auf Gleisen

Beitrag von moo » 22.02.2011, 03:02

Ok, also wenn's mit den Animationen solche Probleme gibt, dann werde ich sie wohl wieder rausnehmen. Sehr komisch, ich konnte da keine Probleme feststellen. Ich dachte eigentlich wenn geht, dann geht, ansonsten wird halt nichts gezeigt. Das ist auch das erste mal daß ich mit CSS-Animationen rumgespielt habe, sonst habe ich immer JS dafür benutzt. Ich dachte mir aber für ein paar solche kleinen Spielereien muß ich nicht unbedingt jQuery importieren, von wegens klein und minimal halten :rofl:
Bild

Benutzeravatar
majka
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 3081
Registriert: 05.03.2004, 23:58

Re: Auf Gleisen

Beitrag von majka » 22.02.2011, 11:36

moo,
bis sich html 5 wirklich als Standard ansehen lässt und es die meisten Browser auch unterstützen werden, werden bei einigen Browsern sicher noch 1-2 Versionen ins Land gehen. Und ich möchte erst gar nicht wissen was ein aktueller IE mit der Seite macht.

Auf dem Mac sieht es derzeit grade folgendermaßen für HTML5 und HMTL5-Beta aus (Punkte: Je größer = besser + Bonus):

HTML5
Webkit Nightly r77734: 245+12
Google Chrome 9: 242+13
SWRare Iron 7.0.520.1: 231+8
Safari 5.0.3: 208+10
iCab 4.8.0: 208+10
Firefox 4.0b12pre: 207+9
Firefox 4.0b12pre Clang: 207+9
Opera 11.01: 177+7
Firefox 3.6.13: 139+4
OmniWeb 5.10.3: 129+10

HMTL5 beta
Webkit Nightly r77734: 288+12
Google Chrome 9: 282+13
SWRare Iron 7.0.520.1: 259+8
Firefox 4.0b12pre: 255+9
Firefox 4.0b12pre Clang: 255+9
Opera 11.01: 234+7
iCab 4.8.0: 231+10
Safari 5.0.3: 231+10
Firefox 3.6.13: 156+4
OmniWeb 5.10.3: 140+10

Der Unterschied zwischen Safari 5 und dem Webkit kommt daher, daß das Webkit WebGL und File Reader API unterstützt, was Safari 5 noch nicht tut.


Schlimmstenfalls sehen eben die Leute einige Effekte nicht, das kann ja je nach Effekt einfach Pups sein. Denn das Problem gibt es auch schon mit aktuellen CSS Effekten.
Ansonsten wüsste ich nicht wirklich was ich zu der Seite sagen soll, denn wirklich viel gibt es ja darauf nicht zu sehen. Du verzichtest auf Kommentare, etc.? Was ist es dann, ein Blog oder seine normale Seite? Mir hat sich der Sinn dahinter noch nicht ganz erschlossen.
Soll jetzt aber absolut kein genörgel sein, denn scheinbar geht es hier in erster Linie eh erstmal nur noch darum was die Besucher überhaupt sehen kann und was wohl nicht.

Ich sah es entspannt, denn ich sah alles so wie es auch dahin gehörte :D
...irgendwas mit Pink wär geil!

Benutzeravatar
Manny123
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 554
Registriert: 28.10.2009, 23:45

Re: Auf Gleisen

Beitrag von Manny123 » 22.02.2011, 17:05

probleme gibts doch keine mit den animationen, nur sie werden eben nur in neueren browsern angezeigt.
im internet explorer gibts auch keine probleme, nur die überschrift ist ein ganzes stück mehr eingerückt als beim firefox:
Bild
Der Zufall ist ein Würfel. Ein gezinkter Würfel.

Benutzeravatar
moo
Meisteranwärter
Meisteranwärter
Beiträge: 281
Registriert: 19.02.2010, 15:01

Re: Auf Gleisen

Beitrag von moo » 22.02.2011, 20:29

Es gibt was neues zu lesen :D

@Majka: Danke erstmal für die Liste. Auf was basiert die Punktzahl denn? Gibt's da auch einen Link zu?

Das HTML sollte eigentlich 99% rückwärtskompatibel sein. Warum ich mir dann die Mühe gemacht habe HTML5 einzubauen ist mir allerdings auch nicht so ganz bewusst :D Die Animationen - naja, moinmoin sagte die haben O11 zum crashen gebracht, glaube zwar nicht so ganz daß es an den Animationen lag, aber gut.

Die Seite soll etwas mehr richtung Blog gehen, allerdings auch nicht so ganz. Irgendwo in der Mitte zwischen Blog und statischer Seite. Wegens der Kommentare bin ich mir noch nicht ganz so sicher ob, und wenn wie, ich da etwas mache. Ob nun selber komplett in Rails, oder via Disqus o.Ä., mal sehn. Wenn ich mir angucke was ich sonst so für Kommentare bekomme - der mit Abstand größte Teil ist sowieso nur Spam, da bin ich eher dafür sie wegzulassen. Wenns irgendwelche Fragen/Vorschläge gibt, da sind genug Kontaktdaten im Footer, da wird schon etwas passendes dabei sein.

Auf jeden Fall werde ich aber wohl noch etwas machen um da ein bisschen Ordnung reinzubringen, aber auch hier bin ich mir noch nicht so ganz sicher ob mit festen Kategorien, oder einem etwas flexibleren Stichwortsystem.

Steckt halt noch ziemlich in der Anfangsphase, bis ich die Domain umleite gibt's noch einiges an Arbeit.

@Manny: Igitt! Typisch IE :sauer:
So soll das natürlich nicht aussehen, dem muß ich gleich morgen auf den Grund gehen. Danke für den Hinweis. Ist das nur die Erste, oder auch die anderen, kleinen Überschriften?

Ausserdem fällt mir da auf - Die Schriftart ist auf Linux mit Infinality viel schöner, da kann MS sich mal eine Scheibe von abschneiden :-P

@Elmo: Neue und größere Schriftart. Besser?
Bild

Benutzeravatar
Manny123
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 554
Registriert: 28.10.2009, 23:45

Re: Auf Gleisen

Beitrag von Manny123 » 23.02.2011, 16:46

die anderen überschriften sind so wie im firefox.
im firefox bei der navigation geht jetzt übrigens der blaue hover nicht mehr bis zum unteren rand. :D
moo hat geschrieben:Ausserdem fällt mir da auf - Die Schriftart ist auf Linux mit Infinality viel schöner, da kann MS sich mal eine Scheibe von abschneiden :-P
würdest du einen screenshot für mich machen, würde mich interessieren. :smile:
Der Zufall ist ein Würfel. Ein gezinkter Würfel.

Benutzeravatar
Elmo64
Meister
Meister
Beiträge: 313
Registriert: 12.02.2006, 15:51

Re: Auf Gleisen

Beitrag von Elmo64 » 23.02.2011, 17:44

moo hat geschrieben: @Elmo: Neue und größere Schriftart. Besser?
Jap, hervorragend :-)
To change the world, start with one step.However small, the first step is hardest of all
Once you get your gait, you'll be walkin' tall.You said you never did, cuz you might die tryin' ... (DMB)

Antworten