Windows Phone-Bootloader entsperren

Du hast ein Tutorial für uns? Dann stell es hier rein oder schreib es gleich ins Wiki.
Forumsregeln
Ihr habt Tutorials die wir noch nicht haben?
Ihr habt Ergänzungen für unser Wiki ?

Solltet ihr mit dem Wiki nicht klarkommen, dann schreibt eure Tutorials, Faqs oder Ergänzungen hier ins Forum. Wir werden sie dann ins Wiki mit eurem Namen übertragen.

Wir bedanken uns schon einmal. Denn mit jedem neuen Tutorial helft ihr anderen Usern.
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

MaxH_trashmaster76
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 14.04.2017, 17:47

Windows Phone-Bootloader entsperren

Beitrag von MaxH_trashmaster76 » 15.07.2017, 12:26

In dieser Anleitung zeige ich euch, wie man den Bootloader von älteren NOKIA Lumia-Modellen mit Windows Phone Internals entsperrt (um z.B. Windows Phone Custom-ROMs zu installieren) und einen optionalen USB-Massenspeichermodus (nicht MTP, sondern voller Zugriff auf das System) hinzufügt.(notwendig, um z.B. vor der Installation von Android ein Backup zu machen, mit dem man zurück kommt)
Unterstützt werden folgende Mobiltelefone und deren länder- und Provider-spezifischen Versionen:
-Lumia 520
-Lumia 525
-Lumia 620
-Lumia 720
-Lumia 820
-Lumia 920
-Lumia 925
-Lumia 1020
-Lumia 1320

HINWEIS: Dies kommt einem Reset gleich!!! Ihr solltet euer Telefon vor diesem Vorgang aufladen!
Zunächst brauchen wir:
Windows Device Recovery Tool
Windows Phone Internals
Die "Emergency Hex Loaders"
Optional: Engineering SBL3-Partition (der besagte Massenspeichermodus)

Information über den Massenspeichermodus:
Man kann für das Lumia 525 und 720 die Datei vom Lumia 520 verwenden.
Im Massenspeichermodus kann der Akku nicht geladen werden.
Ich würde euch raten, das Anti-Virus-Programm auszuschalten, um zu verhindern, dass es Systemdateien zum Virus erklärt und das Handy somit beschädigt.
Ignoriert jegliche Warnungen über beschädigte Datenträger, sonst kann dies ebenfalls den System-Dateien schaden.
==================================================================================

Installiert Windows Device Recovery Tool und entpackt MPRG_Hex.zip und Engineering-SBL3s.zip
Startet WPInternals und öffnet den Reiter "Phone identity".
Ihr werdet den Produktcode eures Mobiltelefons unter "Product code" finden.
Der Produktcode ist auch unter dem Akku zu finden.
Gebt diesen Produktcode auf LumiaFirmware ein und wählt euer Modell aus.
Klickt eine Firmware-Version an und ladet euch unten die Datei herunter, die auf .ffu endet.
Öffnet wieder WPInternals und klickt an der Seite auf "Unlock bootloader" und bestätigt den Neustart.
Bei der ersten Dateiauswahl wählt ihr die .ffu-Datei, bei der zweiten den Ordner mit den "Emergency Hex Loaders" und optional: bei der dritten die Engineering SBL3-Datei, die zu eurem Telefon passt.
Bestätigt mit "Continue" und wartet ein wenig.
Jetzt sollte Windows Phone auf Werkszustand ganz normal starten. :)
Zuletzt geändert von MaxH_trashmaster76 am 16.07.2017, 08:44, insgesamt 2-mal geändert.

Tante Google

Windows Phone-Bootloader entsperren

Beitrag von Tante Google » 15.07.2017, 12:26


Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3116
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: Windows Phone-Bootloader entsperren

Beitrag von Mav » 15.07.2017, 21:26

danke :thx:
Bild

jakobus56
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 12.02.2019, 12:59

Re: Windows Phone-Bootloader entsperren

Beitrag von jakobus56 » 12.02.2019, 22:38

Vielen Dank!Hat alles geklappt. Nokia Bootloader ist frei.
Es wäre nett,wenn man eine Anleitung auf das weitere Vorgehen hätte... :dafür:

Antworten