iPhone

Ob Styling oder Fragen zum Betriebssystem selber

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Eumel
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 12201
Registriert: 06.02.2004, 09:20

Beitrag von Eumel » 11.01.2007, 12:14

5 Stunden? Das kanns ja nicht sein! Wobei natürlich dieses Riesendisplay auch jede Menge Strom brauchen dürfte.
Also ich kann mir nur vorstellen 5 Stunden wenn man das Ding als Multimediamaschine missbraucht.
Ein Telefon mit 5 Stunden Akkuleistung wäre ja unverkäuflich!
Bild

Tante Google

Beitrag von Tante Google » 11.01.2007, 12:14


DeNeiserich
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 649
Registriert: 03.01.2006, 17:38

Beitrag von DeNeiserich » 11.01.2007, 12:39

Also ich find das iPhone richtig geil...aber für mich als (noch) Schüler ist das eine immense Summe für ein Telefon (auch wenns viele viele Extras hat ^^ )

i3lack0ut
Poweruser
Poweruser
Beiträge: 585
Registriert: 23.04.2006, 02:00

Beitrag von i3lack0ut » 11.01.2007, 12:40

Zu der Akkulaufzeit: Sie reicht um 5 Stunden zu telefonieren, zu browsen oder um sich Videos anzuschauen. Wenn man nur Musik hört läuft das Teil 16 Stunden, also gar nicht mal so schlecht.
Bild

Eumel
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 12201
Registriert: 06.02.2004, 09:20

Beitrag von Eumel » 11.01.2007, 13:04

aha - ja das sind schon andere Laufzeiten. Wenn ich das Ding aber nicht nur zum Telefonieren verwende sondern zwischzeitlich Musik höre / Video schaue, dann ist das Akku trotzdem vermutlich ziemlich schnell leer.
Naja - mal abwarten bis es die Fachleute in den Fingern gehabt haben. Auf die ersten deutschen Testberichte bin ich ja wirklich gespannt.
Bild

Ulti
Senior
Senior
Beiträge: 414
Registriert: 21.09.2004, 14:57

Beitrag von Ulti » 11.01.2007, 18:45

Habe mir jetzt auch mal den iPhone-Teil der Keynote angesehen - und in Aktion kommt das Teil ja nochmal 'ne ganze Ecke besser! Aber irgendwie ist es für mich schon fast kein Handy mehr. Eher irgendwas zwischen Handy und Rechner.

Wobei ein richtiger Rechner (oder Notebook) mit so einer ähnlichen Bedienung auch wirklich geil wäre.

Eumel
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 12201
Registriert: 06.02.2004, 09:20

Beitrag von Eumel » 11.01.2007, 20:56

Deutsche Netzbetreiber an iPhone interessiert
Auch UK-Anbieter zeigen Interesse

Noch mindestens ein Jahr wird es dauern, bis Apples iPhone nach Deutschland kommt. Bisher steht kein offizieller Anbieter fest, der, wie Cingular in den USA, Apples Premium-Partner für den Vertrieb werden könnte. T-Mobile und Co. zeigen aber bereits Interesse.

Auf Anfrage der Internetseite Golem bekundeten Vodafone, T-Mobile und O2 ihr Interesse an dem Gerät. E-Plus wollte keine konkrete Antwort zum iPhone geben, da man keine Angaben zur Endgeräteplanung gebe. T-Mobile ist der einzige Anbieter in Deutschland, der den EDGE-Standard des iPhone unterstützt, was das Apple-Handy für den Betreiber spannend macht. Vodafone kritisiert dagegen die fehlende UMTS-Unterstützung, sieht jedoch Apples Einstieg in den Handy-Markt als ein wichtiges Signal gegen den Trend zum Billig-Telefon. Auch O2 kann sich das iPhone in seinem Portfolio vorstellen und weist vor allem auf die iTunes-Fähigkeit des Handys hin. Zwar gebe es noch keine tiefergehenden Gespräche mit Apple, doch man sei bereits auf Apple zugegangen, so ein Firmensprecher von O2.

iPhone wirbelt europäische Netzanbieter auf

In Großbritannien drängeln sich die Mobilfunk-Betreiber bereits um das iPhone, wie die Times berichtet. So soll die spanische Telefonica und Besitzerin des britischen O2-Netzes bereits Verhandlungen mit Steve Jobs führen. Auch Vodafone, Orange und T-Mobile sind Wettbewerber für die exklusiven Vertriebsrechte des Handys aus Cupertino. Apple will das Gerät über Exklusiv-Partner anbieten, um so eine größere Kontrolle über das Gerät und die Netz-Dienste zu erhalten, schreibt die Zeitung aus London.

Quelle: macnews.de
Bild

FrankaKo
Veteran
Veteran
Beiträge: 952
Registriert: 07.06.2006, 09:07

Beitrag von FrankaKo » 11.01.2007, 21:37

Also schlecht finde ich es schon nicht. Doch der Preis ist für mich auch sehr hoch. Auch mit Vertrag würde ich dem Geld nach heulen. Vielleicht schenkt es mir ja jemand mal *wersglaubtwirdseelig* :-)

mab
Meister
Meister
Beiträge: 310
Registriert: 06.06.2005, 20:56

Beitrag von mab » 11.01.2007, 22:33

was war eigentlich das "one more thing"
ich kam noch nich dazu mir die keynote anzugucken...
quicktime will nich richtig
Bild

Eumel
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 12201
Registriert: 06.02.2004, 09:20

Beitrag von Eumel » 11.01.2007, 22:55

hab die Keynote auch nicht gesehen, aber vielleicht haben sie die neue Airport Extrem mit Sharing Disk und WLAN n gemeint? Hab in meinem Blog einen kleinen Artikel dazu.
Bild

Benutzeravatar
majka
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 3081
Registriert: 05.03.2004, 23:58

Beitrag von majka » 12.01.2007, 14:41

Sehr Geil !!!
Die meisten Handys zicken ja am Rechner irgendwie nur rum. Am Mac noch 3x mehr wie an der Dose.
Ich könnte mir prima vorstellen das ein iPhone genau dies eben nicht tut.

Zudem wird es ja auch sicherlich eine ganz ordentlich Organizer-Funktion haben. Wäre auch nicht schlecht!
Der Rest, also Mp3's, Filmchen, etc mag mal dahingestellt sein - Für meinen persönlichen Gebrauch muß ich sowas grundsätzlich nicht haben.

Wenn der Telefonklang (Gesprächsqualität) stimmt und die oben genannten Punkte zutreffen, werde ich es mir definitiv holen. Allerdings auch nur, weil bei mir eh ab Mitte 2007 ein neues Handy ins Haus flattern sollte. Ansonsten bin ich kein Handy-Fanatiker.
...irgendwas mit Pink wär geil!

c242
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 2206
Registriert: 16.02.2004, 08:46

Beitrag von c242 » 13.01.2007, 02:16

Das erste Apple-Produkt, dass ich von vorne bos hinten geil finde. Allerdings bleibt abzuwarten, ob einem bei Multimedia wieder der iTunes Quatsch und Kopierschutz den Spass verdirbt....
Bild

Ulti
Senior
Senior
Beiträge: 414
Registriert: 21.09.2004, 14:57

Beitrag von Ulti » 13.01.2007, 15:37

Es wurde ja schon gesagt, dass iTunes wieder für's syncen verantwortlich ist. Aber ich glaube nach einiger Zeit wird es auch wieder wie beim iPod andere Möglichkeiten geben.

Und bezüglich Kopierschutz hatte ich noch nie Probleme bei meinem iPod.


Je länger ich persönlich über das iPhone nachdenke, finde ich es als Handy etwas überdimensioniert. Ein Handy hat man ja normalerweise immer und überall dabei, ein iPhone wäre mir dazu irgendwie zu wertvoll. Ich hätte glaube ich ständig Angst, dass mir das irgendwer klaut, es runterfällt oder sonstwas passiert. Für ein Gerät, dass man überall verwendet, wäre ich zu vorsichtig damit.

Benutzeravatar
majka
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 3081
Registriert: 05.03.2004, 23:58

Beitrag von majka » 28.06.2007, 10:19

Laut http://de.theinquirer.net bekommt nun wohl Vodafone exklusiv für Europa den Direktvertrieb für das iPhone.

"In irischen Wettbüros wurde bereits überwiegend auf Vodafone gesetzt, und die Wetter dürften Recht behalten. Apple und Vodafone versuchen sich zwar noch gegenseitig über den Tisch zu ziehen. Es soll um feste Abnahmemengen und feste Preise gehen. Und Steve Jobs kontrolliert lieber alles persönlich, als dass er mit sich reden ließe.

Damit dürfte schon mal klar sein: In Europa kommt Apples iPhone nicht etwa billiger. Bei Vodafone kostet allein eine (auf 5 GB begrenzte!) Daten-Flatrate über 50 Euro monatlich und damit mehr als der in den USA geforderte Mindest-iTarif mit Freiminuten und unbegrenzter Flatrate. Dieser iHype wird iTeuer im alten Europa."


Nun ja,
ich hatte mir eigentlich gewünscht, das ich einfach in den Laden gehe, mir ein iPhone kaufe und es Wurst ist, welche Karte ich hinten rein schiebe.
Ich bin kein Freund von Handy's die an spezielle Unternehmen gebunden sind.

Zudem es ja schon mehrmals die Meinungen gab, das es wohl zu wenig Möglichkeit für zu viel Geld gäbe. Andere Hersteller mit ähnlichen Geräten stehen ja wohl schon wieder im Startloch, ist dann halt kein Apfel drauf.

Da werde ich wohl vermutlich mein Filofax doch noch nicht zur Seite legen können :heulen:

Ich frage mich echt, ob es wirklich so Schwer ist ein Handy zu finden, das ich ohne Probleme am Mac und PC anschließen kann und meine Kontakte und Termine etc, via Outlook verwalten kann um sie dann jeweils aktuell rüber zu schieben. Naja, vermutlich gibt es das wohl, nur bin ich dazu nicht genug Handy-Freak.
...irgendwas mit Pink wär geil!

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 50593
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Beitrag von moinmoin » 28.06.2007, 12:54

Für das Geld kannst du dir noch viele,viele Filofax kaufen können.
Aber ist ja wie mit allen neuen "Spielzeugen" .Sie sind immer zu Anfang schön teuer.

Aber ein paar Beiträge unter deinem im Inquirer steht ein schönes Zitat zum iPhone.

„Das iPhone ist revolutionär; es ist voller Fehler.“
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Eumel
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 12201
Registriert: 06.02.2004, 09:20

Beitrag von Eumel » 28.06.2007, 13:02

@ Tosti

ich seh dass ganz ähnlich wie du und hab mich vorhin in meinem Blog bzgl iPhone "bissl" ausgelassen! :smile:

:link:
Bild

Antworten