Apple USB-Stick

Ob Styling oder Fragen zum Betriebssystem selber
Antworten
schnellcheck
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2015, 15:02

Apple USB-Stick

Beitrag von schnellcheck » 16.08.2015, 13:40

Hallo,

ihr kennt ihn bestimmt den MAC USB-Stick von Apple mit der MACBook Air Software.
Also meiner ist mit MAC OS X 10.6 ausgestattet.

Alle Versuche den zu Formatieren und die neueste Software (Yosemite) darauf zu installieren sind gescheitert, das ärgert mich :kopfkratz:
Es scheint so, als hätte dieser Apple (original) USB-Stick einen Hardwarelook.
Er wir vom iMAC erkannt und geöffnet, wird aber nicht im LaufwerksTool angezeigt
Bei ebay werden diese Sticks aber komischerweise mit OSX Mavericks oder auch mit Yosemnite angeboten.
Also müßte ja eine Möglichkeit geben, vielleicht weis jemand wie es geht ?

VG
schnellcheck

Tante Google

Apple USB-Stick

Beitrag von Tante Google » 16.08.2015, 13:40


schnellcheck
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 08.08.2015, 15:02

Re: Apple USB-Stick

Beitrag von schnellcheck » 21.08.2015, 17:34

Hallo,

gibt es wirklich niemanden der hierzu einen Tipp hat?

Scheinbar auch keinen der dieses Problem auch schon hatte?

VG
schnellcheck

Benutzeravatar
Gumfuzi
★ Team Admin ★
Beiträge: 29060
Registriert: 10.11.2003, 00:00
Geschlecht:

Re: Apple USB-Stick

Beitrag von Gumfuzi » 21.08.2015, 18:02

Hi!

Sorry, kann da leider auch nicht helfen.

Wenn ein USB-tick am Mac nicht formatiert werden kann, dann stimmt ev. die Einstellung des Stick beim "Partitionstabellen-Schema" nicht.
Wo das zu finden ist, steht zB. hier:
http://www.macwelt.de/tipps/Tipp-USB-US ... 89517.html

Dann wird der Stick ev. erkannt (muss aber nicht sein) - ist aber einen Versuch wert (Daten vom Stick ggf. vorher sichern)
[x] <=- Hier Nagel einschlagen für neues Display!
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.

Mario
Beobachter
Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 04.05.2016, 08:33

Re: Apple USB-Stick

Beitrag von Mario » 04.05.2016, 08:49

Du kannst einen ganz beliebigen USB-Stick formatieren und darauf das jeweils neueste Apple Betriebssystem schreiben um von dem USB-Stick das aktuelle OS X zu installieren. Habe dazu erst kürzlich mehrere Anleitungen geschrieben:

- OS X El Capitan vom USB Stick installieren
- OS X Yosemite vom USB Stick installieren
- OS X Mavericks vom USB Stick installieren

Antworten