Start von Programm mit Passwort absichern

Antworten
Benutzeravatar
MasterPhW
Profi
Profi
Beiträge: 191
Registriert: 04.04.2012, 17:22
Geschlecht:

Start von Programm mit Passwort absichern

Beitrag von MasterPhW » 04.02.2021, 11:45

Freundin von mir hat mich als ITler gefragt, ob es denn nicht wie bei Android möglich ist, den Start eines einzelnen Programmes zu verhindern, bis ein Passwort eingegeben wurde. Dachte mir, klar, wird es das geben. Habe auch relativ schnell paar Programme gefunden, unter anderem AppAdmin und ProtectEXE. Ersteres begrüßt mich unter Win10 dann mit den angehängten Bildschirm und beim letzteren geschieht nach der Passworteingabe nix mehr.
Habe es jetzt schnell über eine VBS gelöst, das zwischen dem Start des echten Programmes gelegt wird, aber das könnte ein Nicht Laie ziemlich schnell austricksen. Daher: jemand eine Idee oder Programmvorschlag?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Willst du mehr von, über oder mit mir lesen, besuche mich auf
Bild

Tante Google

Start von Programm mit Passwort absichern

Beitrag von Tante Google » 04.02.2021, 11:45


T-Ghost
Frischling
Frischling
Beiträge: 26
Registriert: 09.03.2021, 21:34

Re: Start von Programm mit Passwort absichern

Beitrag von T-Ghost » 20.03.2021, 16:20

Ich werfe mal das Wort Gruppenrichtlinien & AppLocker in den Raum.
Wenn du ITler bist, denke ich, dass du damit was anfangen kannst.

asdfghjkl
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 39
Registriert: 09.09.2019, 17:27
Geschlecht:

Re: Start von Programm mit Passwort absichern

Beitrag von asdfghjkl » 20.03.2021, 17:44

Guter Einwurf aber was für eine Windows Lizenz brauch man da?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 52245
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Start von Programm mit Passwort absichern

Beitrag von moinmoin » 20.03.2021, 18:24

Gruppenrichtlinien? Die Pro oder höher.

asdfghjkl
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 39
Registriert: 09.09.2019, 17:27
Geschlecht:

Re: Start von Programm mit Passwort absichern

Beitrag von asdfghjkl » 20.03.2021, 18:45

moinmoin hat geschrieben: 20.03.2021, 18:24 Gruppenrichtlinien?
Nee
moinmoin hat geschrieben: 20.03.2021, 18:24 Die Pro oder höher.
Ich dachte das gilt für gpedit!? Kann man die nicht auch in der Registry setzten?
Was für eine Windows Lizenz brauch man für AppLocker?

Benutzeravatar
John-Boy
Senior
Senior
Beiträge: 466
Registriert: 03.08.2017, 15:50
Geschlecht:

Re: Start von Programm mit Passwort absichern

Beitrag von John-Boy » 20.03.2021, 18:51

Wem Gruppenrichtlinien und Domain zu kompliziert sind kann ja mal dieses Tool anschauen

AskAdmin https://www.sordum.org/7941/askadmin-v1-8/
Grüße
John

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 52245
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Start von Programm mit Passwort absichern

Beitrag von moinmoin » 20.03.2021, 18:55

gpedit = Gruppenrichtlinien.
Und ja, wenn du die Pfade kennst, ist es kein Problem es in der Reg zu machen.
AppLocker wird mit der Enterprise ausgeliefert

Hans_Wurscht
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 12.03.2021, 23:20
Geschlecht:

Re: Start von Programm mit Passwort absichern

Beitrag von Hans_Wurscht » 20.03.2021, 19:00

Applocker gibt es nur für Enterprise, bzw für 7 & 8 auch für Ultimate. Dürfte daher wohl für den TE ausscheiden.
Gpedit gibt es allerdings schon in den Homeversionen. Muss man halt nur entpacken.

Aber wozu mit extra Tools arbeiten? Mehrere Benutzerkonten und gut is.

Hach, da war moinmoin n Tick schneller.

asdfghjkl
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 39
Registriert: 09.09.2019, 17:27
Geschlecht:

Re: Start von Programm mit Passwort absichern

Beitrag von asdfghjkl » 20.03.2021, 20:39

Hans_Wurscht hat geschrieben: 20.03.2021, 19:00 Mehrere Benutzerkonten und gut is.
Offtopic: Schaft man es so auch Bspw. komplett die Leserechte auf C:\ zu entziehen? Zumindest soweit das "nur" Windows läuft.
Hans_Wurscht hat geschrieben: 20.03.2021, 19:00 Applocker gibt es nur für Enterprise, bzw für 7 & 8 auch für Ultimate. Dürfte daher wohl für den TE ausscheiden.
Darauf wollte ich wohl hinaus. :thx:
moinmoin hat geschrieben: 20.03.2021, 18:55 gpedit = Gruppenrichtlinien.
gpedit ist der Editor, aber die gp ist am Schluss frei in der Registry.
Deswegen sagte ich:
(Die Pro oder höher.)Ich dachte das gilt für gpedit!
Sie verstehen Herr moinmoin :(
Zuletzt geändert von asdfghjkl am 20.03.2021, 21:42, insgesamt 4-mal geändert.

Antworten