Virtual Box und XP

Antworten
Klaus20
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 106
Registriert: 14.10.2015, 07:44

Virtual Box und XP

Beitrag von Klaus20 » 26.04.2020, 10:47

Habe den Fehler gemacht und habe ein Update der Virtual Box auf die aktuelle Version gemacht.
Und dann ging erst mal nichts.
Nachdem ich VT im Bios aktiviert habe konnte ich mein XP in der VB wieder starten allerdings sehen ich nur die Blaue XP Leiste uns Start nur das Windows Fenster nicht ??
Wenn ich im Startmenü den Computer ausschalten will ist Windows im Hintergrund zu sehen.
Hat jemand eine Ahnung wie wieder alles zum laufen bekomme ??

Gruß Klaus

Tante Google

Virtual Box und XP

Beitrag von Tante Google » 26.04.2020, 10:47


expat
Meister
Meister
Beiträge: 387
Registriert: 11.10.2015, 09:54
Geschlecht:

Re: Virtual Box und XP

Beitrag von expat » 26.04.2020, 16:24

Hast du eine CD oder eine iso-Datei von xp? Wenn ja, dann nutze die Wiederherstellungsoption. CD einlegen als CD oder virtuelle CD und dann einfach die vorgeschlagene Lösung nehmen. Die Einstellungen bleiben erhalten, wenn keine Neuinstallation gewählt wird.
Für die Zukunft: Immer eine Kopie vom virtuellen Laufwerk aufbewahen. Die kann man dann zurückspielen.
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!
Meine Webseite

Klaus20
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 106
Registriert: 14.10.2015, 07:44

Re: Virtual Box und XP

Beitrag von Klaus20 » 26.04.2020, 16:39

Erst mal Danke für die Antwort. Ich sehe Xp nur beim Start ganz kurz und dann nur noch den Grünen (Start) und Blauen Streifen (Taskleiste mit der Uhr) aber den Rest nicht. Ich habe auch die ISO hatte nur keine Lust alles neu zu installieren weil ich mir dachte daß irgendwas in den Einstellungen nicht richtig ist.

expat
Meister
Meister
Beiträge: 387
Registriert: 11.10.2015, 09:54
Geschlecht:

Re: Virtual Box und XP

Beitrag von expat » 27.04.2020, 18:05

Klaus20 hat geschrieben: 26.04.2020, 16:39 Erst mal Danke für die Antwort. Ich sehe Xp nur beim Start ganz kurz und dann nur noch den Grünen (Start) und Blauen Streifen (Taskleiste mit der Uhr) aber den Rest nicht. Ich habe auch die ISO hatte nur keine Lust alles neu zu installieren weil ich mir dachte daß irgendwas in den Einstellungen nicht richtig ist.
ich kann dir nur empfehlen, meine Antwort oben zu lesen.
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!
Meine Webseite

Benutzeravatar
DK2000
Guru
Guru
Beiträge: 3278
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Virtual Box und XP

Beitrag von DK2000 » 27.04.2020, 20:39

Das Problem dürften die beiden Sache sein:
Habe den Fehler gemacht und habe ein Update der Virtual Box auf die aktuelle Version gemacht.
...
Nachdem ich VT im Bios aktiviert habe konnte ich mein XP in der VB wieder starten
Das klingt so, als ob Du von einer ziemlich alten Version mit Software-Virtualisierung auf die aktuelle Version mit Hardware-Virtualisierung gewechselt bist und vorher nicht die Gast-Erweiterungen aus Windows XP entfernt hast. Die alten Erweiterungen (Treiber) stellen sich jetzt vermutlich quer.

Du kannst das versuchen, was expat vorgeschlagen hat. Allerdings bin ich da gerade überfragt, ob bei der Reparatur die Gast-Erweiterungen einschließlich Treiber entfernt werden. Schon lange nicht mehr Windows XP installiert gehabt.

Als Alternative müsstest Du wieder die alte VirtualBox Version installieren, von da aus Windows XP starten und alles, was mit VirtualBox zu tun hat, aus Windows XP entfernen.

Klaus20
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 106
Registriert: 14.10.2015, 07:44

Re: Virtual Box und XP

Beitrag von Klaus20 » 27.04.2020, 22:22

Danke für Eure Antworten. Stimmt ich habe vorher keine Gast Erweiterung entfernt. In der Taskleiste neben der Uhr habe ich auch das VB Zeichen mit "Guest addon 5.1.4. r.110228".
Die alte Box habe ich auch schon installiert allerdings ohne Erfolg.
Weiß auch nicht wie ich die Wiederherstellungsoption nutzen kann da ich auf XP nicht zugreifen kann ?

Gruß Klaus

Klaus20
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 106
Registriert: 14.10.2015, 07:44

Re: Virtual Box und XP

Beitrag von Klaus20 » 28.04.2020, 08:50

Falls jemand ähnliche Probleme hat hier ein möglicher Lösungsweg:
1. Sichern der vorhandenen VM's - Users\Name des Users\VirtualBox VMs\
2. Virtual Box komplett deinstallieren und Neustarten
3. Virtual Box installieren
4. Alte VDI importieren --> http://pcstuffblog.de/2014/08/05/virtua ... portieren/
5. Zugehörigen Extension Pack installieren
6. Alte Anwendung in meinen Fall XP starten
7. Gasterweiterung (iso) installieren
8. Ev. Ordner vom Host wieder einbinden

Gruß Klaus

Antworten