18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Interessante, alltägliche Themen und Diskussionen.
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar
Tombik
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 5001
Registriert: 10.11.2003, 17:45
Geschlecht:

18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von Tombik » 22.06.2009, 18:44

Hallo Moddinggemeinde!

Wie man rechts lesen kann, bin ich der Tombik und grüße erstmal alle alten und neuen Mitglieder von DM!!
Da ich grade ein bißchen Muße habe, schreibe ich diesen Beitrag.
Darin geht es um Nachwirkungen allzu großen Moddingfiebers. ;)
Dieses Thema wurde hier wohl noch gar nicht besprochen.

Hintergrund ist folgender:
im Oktober 2007 ging mein Rechner kaputt. Ein voll durchgemoddeter WinXP-Kasten, indem kaum noch ein Originalicon zu sehen war, fast alle dlls gemoddet waren und natürlich auch FX, TC, Miranda, Foobar etc etc....

Bedingt durch persönliche Umstände habe ich damals beschlossen, den Rechner nicht zu reparieren, sondern eine völlige PC-Pause einzulegen. Ich hatte dann auch kein DSL mehr zuhause.
Nun bin ich vor kurzem fast umsonst an DSL und völlig umsonst an einen neuen Rechner gekommen und will nun ein paar Gedanken zum Besten geben, wie es sich anfühlt, insbesondere was das Thema Modden angeht.

Komisches Gefühl. Und auch spannend. Ich war gespannt, wie schnell ich wieder in den alten Trott falle und wo ich beim Modden eine Grenze ziehe, weil soo extrem wie früher solls nun nicht mehr werden. *hoff*

Zwar war ich zwischendurch auch im Inet-Cafe und konnte auch beruflich auf einen PC zugreifen für die nötigen! Dinge des Alltags, aber dann wieder zuhause zu sitzen, vor einem ein Standardoutfit und Zeit zur Genüge, war schon seltsam. Nun: das erste Wochenende ging komplett drauf für Reorganisieren der Festplatten, Einspielen von meinen Daten von meiner alten Festplatte, neue Partitionen anlegen, viel Verschieben/Kopieren usw usw....Ihr wißt ja, wie das ist, bis es wieder so ist, wie man es gewohnt ist. Dazu sei gesagt, der Rechner kam von einem Kumpel und war so, wie er ihn benutzt hat: seine Programme, Daten, Musik, Filme, Fotos usw....

So, das war dann fertig und dann wurde dieses Gefühl: Boah, das ist alles so häßlich, immer stärker. :)
Als erstes offcourse der VS. Und da war ich selber erstaunt, daß nach dem ersten Stöbern in den alten Sachen der gute alte OpusOSDeep meine Wahl war - alte Liebe rostet halt nicht!
Ok: aufgrund guter Archivierung meinerseits war es nicht so anstrengend, verschiedene Proggies umzustylen. Der TotalCommander war als erstes reif: ICL rein, Buttonbaricons, Farben, meine INI-Dateien..war mit ein paar Klicks erledigt.
Wallpaper aufm Desk zack. Schnellstartleiste-Icons ändern kam dann.
Dann kamen ein paar Tage Pause....aber dieser Systray und dieses Startmenü...ach herrje, das geht so nicht.
Also dann doch den Reshacker ausgepackt und die ersten DLLs gemoddet. ;)
Dann kam Miranda dran. Da passten ja keine Plugins mehr von früher. Schnell besorgt und dann noch die Feinarbeiten:
Ging auch noch relativ schnell, weil die Icons, Sounds usw. waren ja alle noch da von früher.
Und zu guter letzt natüüüürrllich der Firefox.
Da musste ich erstmal auf den aktuellen Stand kommen: welche Erweiterungen gibts noch, welche neuen sind gut, welche alten brauche ich heute wirklich nicht mehr. Ein Buuftheme war schnell gefunden und dann störten nur noch die Buttons der Erweiterungen in meiner Navi-Leiste..ein paar entpackte JAR-Dateien später war das auch erledigt.

Soweit, sogut.
Bin erstmal zufrieden und kann sagen, wo meine Grenze ist: alles, was ich sehe - Desktop, Oberfläche von TC, Foobar, ContactList, FX und Taskleiste ist gemoddet, alles andere kann noch warten oder wird nicht gemacht.
Damit kann ich leben.

Und damit man einen Eindruck bekommt, hau ich jetzt mal einen Screenshot hier rein - völlig außer Konkurrenz.
Die alten Hasen werden sagen: typisch Tombik!
und den neueren Mitgliedern sei gesagt: jaaa, das war mal modern! Und beliebt!! :D

Bild

Abschließendes Fazit:
einmal Modder, immer Modder!!
Der ästhetische Feinschliff sitzt so tief, der ist nicht klein zu kriegen. :lol:

PS: die tausenden von Stunden von früher haben sich also dann doch jetzt bezahlt gemacht: nach ein paar Minuten wußte ich fast immer wieder sehr genau, wo was zu modden war. Das ist der Vorteil von Selbermachen gegenüber nur EXE-Pakete benutzen. ;)

PS2: Endlich!! wieder Mausgesten im Firefox - einfach nur herrlich! :daumen:
„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ (J. W. von Goethe)

Tante Google

18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von Tante Google » 22.06.2009, 18:44


Benutzeravatar
gemini2
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1423
Registriert: 30.04.2006, 23:57

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von gemini2 » 22.06.2009, 20:30

Willkommen zurück. :salute:

Eumel
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 12201
Registriert: 06.02.2004, 09:20

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von Eumel » 22.06.2009, 20:49

Hey, Tombik! Na da freu ich mich aber von dir zu lesen!
Hättest nur den Screenshot gepostet, ich hätte schon gewutßt, von wem der ist!
Übrigens sitze ich grade in ähnlicher Situation vor einem alten AcerNote (Baujahr 2004, OS Ubuntun 9.04) und tippe hier diese Antwort.
Auch wenn ich noch nie so exzessiv und pedantisch bis ins Kleinste gemoddet habe wie du, so kann ich es einfach auch nicht lassen. Früher war es Windows, seit 2005 dann OS X. Nachdem ich aber grade bei meinem Macbook Pro ein dunkles Display habe, dies nicht der erste Defekt ist, ich nach 5 Jahren kapiert habe, dass die in Cupertino auch nur mit Wasser kochen wird. Apple und OS X sind sicherlich sehr gut, aber nicht unbedingt das Nonplusultra. Desweiteren komme ich mit der von Apple gefahrenen Preispolitik nicht mehr so ganz klar. Kurz: ich bin ziemich angepisst, habe beschlossen, Apple weitgehend dern Rücken zu kehren und zu Windows/Linux zurückzuswitchen (tolles Wort)
Deshalb hab ich mir für (an Apple gemessen) kleines Geld ein schickes Dell Studio Notebook bestellt. Das wird nun morgen endlich geliefert und was mach ich mir seit Tagen für Gedanken?
Welche Moddingtools brauche ich? Beschlossene Sache, dass morgen nach Virenscanner und Firefox als nächstes Vista Glazz installiert wird.
Wie du so schön schreibst: Einmal Modder - immer Modder! :smile:

BTW: Schön, dass du wieder da bist!
Bild

Benutzeravatar
Mav
★ Team Social ★
Beiträge: 3103
Registriert: 28.10.2006, 15:42
Geschlecht:

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von Mav » 22.06.2009, 22:13

auch wenn ich dich von "damals" nicht kenne, sage ich auch
"Herzliches Willkommen zurück im Forum" :daumen:
Bild

AoW
Meister
Meister
Beiträge: 340
Registriert: 19.03.2005, 11:30

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von AoW » 23.06.2009, 08:57

Auch von mir ein "Herzliches Willkommen zurück im Forum".
Deine Desks waren und sind immer sehr schön anzuschauen .

Eine Frage zu deinem jetzigen Desk hätte ich :

Welches Wallpaper benutzt du ?

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44639
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von moinmoin » 23.06.2009, 09:23

Schön das du wieder unter uns weilst Tombik ;)
Wie Eumel schon sagte der Desk alleine hätte gereicht um zu wissen das du dahinter steckst. :hihi:

Aber komisch ist es schon. In letzter Zeit erscheinen hier immer öfter die alten Hasen von früher. :winke:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Tombik
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 5001
Registriert: 10.11.2003, 17:45
Geschlecht:

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von Tombik » 23.06.2009, 15:21

Danke für die Grüße und das Lob!

@AoW: Das Wallpaper ist - natürlich ;) - von Mattahan.
http://mattahan.deviantart.com/art/The- ... -111401569

Tombik
„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ (J. W. von Goethe)

AoW
Meister
Meister
Beiträge: 340
Registriert: 19.03.2005, 11:30

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von AoW » 23.06.2009, 15:45

:dankeschoen:

loli
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1538
Registriert: 13.05.2005, 20:36

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von loli » 23.06.2009, 16:15

Willkommen zurück Tombik. :)

Benutzeravatar
Gumfuzi
★ Team Admin ★
Beiträge: 29048
Registriert: 10.11.2003, 00:00
Geschlecht:

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von Gumfuzi » 23.06.2009, 17:44

Hi Tombik, schön, wieder was von Dir zu hören - kenn Dich ja von früher und kann Deine Gedanken daher gut nachvollziehen!

P.S.: geiler Desk!
[x] <=- Hier Nagel einschlagen für neues Display!
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.

Benutzeravatar
majka
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 3081
Registriert: 05.03.2004, 23:58

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von majka » 23.06.2009, 18:40

Mönsch, der Tombik ist wieder da. Cool!
Also ich kann Dich ja absolut verstehen. Ich glaube ich hätte es auch mal faszinierend gefunden zu testen wie lange man mit einer Standard-Kiste so zurecht kommt. Aber ich glaube nach so langer Zeit ohne Computer hätte ich es auch eher dabei belassen.
Tombik hat geschrieben:einmal Modder, immer Modder!!
Der ästhetische Feinschliff sitzt so tief, der ist nicht klein zu kriegen. :lol:
Ich nehme mir auch immer wieder vor: "Lass es einfach mal wie es ist." Das klappt in der Regel gefühlte 2 Tage, egal ob nun am Mac oder früher bei Win. So schick das alles auch ist, es geht bestimmt noch schicker und irgendwie für einen selbst ja auch angenehmer.

Bei Deinem Desk hätten wir ja mal nen "Wer bin ich?" Account hier machen können. Und nur dazu das Bild... ich wette mit Dir das hätten hier noch so einige wiedererkannt.
Aber in der Zeit in der Du weg warst hat sich einiges verändert. Schau mal seit damals die DSC Desks durch, dann weißt Du was ich meine.
...irgendwas mit Pink wär geil!

Benutzeravatar
Tombik
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 5001
Registriert: 10.11.2003, 17:45
Geschlecht:

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von Tombik » 23.06.2009, 20:44

Majka hat geschrieben: Aber in der Zeit in der Du weg warst hat sich einiges verändert. Schau mal seit damals die DSC Desks durch, dann weißt Du was ich meine.
Ich habe schon immer wieder mal reingeguckt...hab den Wandel schon mitbekommen.
Kann man ja fast auf die Idee kommen, einen 3.DSC einzurichten: Nostalgie-Desks! :)

@alle nach meinem letzten Posting:
auch hier ein Danke für die Willkomensgrüße! :dankeschoen:
„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ (J. W. von Goethe)

HGCalvin
Nullposter
Beiträge: 0
Registriert: 24.06.2009, 09:37

6 Jahre Pause

Beitrag von HGCalvin » 24.06.2009, 10:13

Hallo tombik,

schön zu sehen, dass es dich noch gibt.
Ich guck' hier ab und an rein, um zu sehen was die Leute mit denen ich damals meine meiste Zeit verbracht habe, so treiben. Man hat ja nach einer Weile schon das Gefühl, einander zu kennen. Insofern freut mich, dass du hier auch nochmal vorbeigekrochen kamst.

Im Gegensatz zum allgemeinen Tenor hier, muss ich allerdings sagen, dass das
einmal Modder, immer Modder!!
bei mir nicht zutreffend ist.

Ich hatte zu Zeiten als diese Community enstand (CHIP, rapid, etc.) irrsinnig viel Zeit damit verbracht - allerdings sicher mehr mit Hilfen und Diskussionen in den jeweiligen Foren, über IM, etc. als mit dem eigentlichen "Desktop-Modding" an meiner eigenen Kiste. Trotzdem habe ich mich von Oktober 2002 bis Ende 2003 eigentlich mit nichts anderem mehr beschäftigt - und das war wirklich schlecht :kopfkratz: .

Meine Auszeit ist dann dauerhaft geworden. Nach dem Wechsel auf Mac habe ich da zwar auch noch ein paar Standard-Sachen gemacht (mattahan's oder Marvilla's Icons und ein Shapeshifter-Scheme eingespielt), aber das war's dann auch - und das war auch gut so. Inzwischen ist mein Mac nicht mehr auf der Höhe der Zeit und ich schreibe das hier an einer XP-Kiste, die ich mir vor einem halben Jahr installiert habe und das einzig "gemoddete" ist das Wallpaper. Sonst nix. Nada. Rien. Keine Bar, kein Samurize, kein FF-Theme. Und mir geht's gut. Das ist vielleicht nicht besonders hübsch, aber das brauch' ich auch nicht mehr. Arbeiten (oder meist eher Surfen ;) geht damit nicht besser oder schlechter.

Was will ich sagen: Das Modding ist für mich seinerzeit Selbstzweck geworden und ich will einfach anraten, darauf zu achten, dass das nicht passiert. Ansonsten viel Spaß! :smile:

PS: Hi Gumfuzi, majka und natürlich m-m :anstossen:
Gibt's denn ein paar von den 'anderen' noch? Readmaster und DarkwingDuck hat mein alter ego im anderen Thread erspäht, Fatherboard, Silencer, tl_hero, anders? *wink*
War trotz allem eine coole Zeit damals.

PS2: Wer sich denkt, "was faselt der Kerl da in seinem ersten Beitrag?" :naund: kann ja mal gucken, ob er einen ähnlichen Namen hier oder in einem Bild hier wiederfindet. Ist aber auch egal. :?
Zuletzt geändert von HGCalvin am 25.06.2009, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 44639
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von moinmoin » 24.06.2009, 11:07

So langsam wird es hier zum Nostalgiethread :hihi:
Willkommen zurück HG Bild
Offtopic: Hatte der Eisenbahner damals dein Konto komplett gelöscht?

Es ist immer wieder schön zu sehen das auch die alten Hasen hier immer mal wieder rein schauen und auch posten. :smile:
...habe ich mich von Oktober 2002 bis Ende 2003 eigentlich mit nichts anderem mehr beschäftigt ..
Ich fühl mich jetzt ne Stange älter als heute morgen. So viele Jahre her. Bild
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

HGCalvin
Nullposter
Beiträge: 0
Registriert: 24.06.2009, 09:37

Re: 18 Monaten Pause - Eindrücke eines PC-Rückkehrers

Beitrag von HGCalvin » 24.06.2009, 14:14

moinmoin hat geschrieben:So langsam wird es hier zum Nostalgiethread :hihi:
Willkommen zurück HG Bild
Na, 'zurück' würd' ich's nicht nennen. Ich schnei' nur vorbei

Offtopic: Ne, ich hatte mich hier (unter dem Namen) nie angemeldet, war ja nötig bei dem Systemwechsel nach der beschlossenen Neuausrichtung *hust*.
moinmoin hat geschrieben:Ich fühl mich jetzt ne Stange älter als heute morgen. So viele Jahre her. Bild
Ach was. Wobei... ich eigentlich auch, wenn ich dran denke, was in der Zeit alles passiert ist.

Hej, könnte ich noch die Orden von den 'ersten' 5 DSCs kriegen? :oops:

Antworten