Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Erste Schritte und Allgemeines zu Samurize

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 05.09.2011, 21:34

moinmoin hat geschrieben:Was beneide ich dich um deine Taskleistenconfig. :(
Nur weil du keine machen kannst :o
moinmoin hat geschrieben:Das wird immer raffinierter. Mach ja weiter so. :daumen:
Geb mir mühe, wie immer ;) Danke schön.
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

Tante Google

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Tante Google » 05.09.2011, 21:34


Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 08.09.2011, 18:23

Das habe ich ja ganz vergessen, doch möchte ich es euch natürlich nicht vorenthalten. Es gibt passend zum Desktop ein schönes Gimmick unter Samurize, die Samubastler ahnen es natürlich, na klar es ist die Möglichkeit eine Config Datei in den Bildschirmschoner einzubinden.
Hierfür muss nichts weiter installiert oder dergleichen gemacht werden, einfach ein paar Einstellungen vornehmen und schon geht es los.

Ich habe mich für die Einstellung „Fo Shizzle to teh Cubizzle“ entschieden. Was soll das sein? na das ist ganz einfach ein silber, grauer 3D Würfel der rotiert und eingebettet eine Config wieder gibt. Hört sich unspektakulär an, aber echt ein Gimmick was verzaubern kann. Hierfür habe ich eine Config gewählt wo natürlich ständige Bewegung enthalten ist, somit ist es der große Equalizer geworden.

Leider habe ich noch kein Proggi gefunden, womit ich davon ein Screenshot machen konnte sobald ich was gefunden habe reiche ich es natürlich für euch nach.

Ich habe es ja kurz angeschnitten das ein paar Einstellungen bzw. Klicks notwendig dafür sind. Das habe ich mal kurz zusammengefasst, dann könnt ihr es mal selbst testen.
Also: Desktop → rechts klick → Anpassen → Bildschirmschoner klick, jetzt kommen wir zu den beiden Screenshots und der Bedeutung.

1. Bildschirmschoner Samurize raus suchen
2. Einstellungen wählen, jetzt öffnet sich das Setting Menü
3. der Reiter „Samurize“ sollte nun offen sein, unter Config file: wählt ihr die Config aus, die ihr später im 3D Würfel sehen wollt, vergesst nicht die Config update rate, also wie oft sie aktualisiert werden soll, in meinen Fall für den Equalizer 50 milli sek.
4. legt hier noch die Optionen fest, was mit den Samu Clients passieren soll
5. der Reiter Display auswählen und folgende Einstellung wählen“Fo Shizzle to teh Cubizzle“

Das ganze dann „Übernehmen“ und mit „OK“ bestätigen. Wer nicht so lange warten möchte bis endlich der Bildschirmschoner aktiv ist, drückt einfach die gute alte bekannte „Vorschau“. Mit dem Rest der Einstellungen einfach mal rumspielen.

Viel Spaß beim ausprobieren :)
Stealth
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

Benutzeravatar
Schnuffel
Insider
Insider
Beiträge: 140
Registriert: 14.04.2006, 20:41
Geschlecht:

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Schnuffel » 08.09.2011, 19:45

Stealth hat geschrieben:Leider habe ich noch kein Proggi gefunden, womit ich davon ein Screenshot machen konnte sobald ich was gefunden habe reiche ich es natürlich für euch nach.
Hilft dir ein Screenshot-Programm, das einen Timer eingebaut hat? Dann würde ich dir WinSnap in seiner letzten Freewareversion empfehlen.
Grüsse, Schnuffel

Bück dich, Fee - Wunsch ist Wunsch...

Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 09.09.2011, 06:00

@Schnuffel vielen Dank.

Leider hat es damit auch nicht geklappt, alle Proggis machen ein Screen vom Desk, aber leider nicht vom Bildschirmschoner, grummel .
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 17.09.2011, 11:27

Update 1.6:

Heute habe ich das ganze um ein Style erweitert. Digital Scope reiht sich nun ein in der Auswahl, die wie gesagt mit Hilfe vom MenuMaker nun auch ausgewählt werden kann.
Somit stehen jetzt 5 visuelle Styles zur Verfügung bei Bedarf und werden mich wohl Tag für Tag erfreuen.
Das komische ist, wenn man eine Auswahl hat, dann nutzt man die auch ;-). Kurzes Bildchen dazu.

Und hier mal ein Einblick in die dazugehörige Syntax der Menüführung und Steuerung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 18.09.2011, 11:34

Zusatztasten Notebook | Samurize

Fragt mich nicht wie ich heute darauf gekommen bin, aber ich hatte eine Idee und habe auch schon erste Test durchlaufen lassen und die Option ist gegeben und funktioniert bereits.

Also an meinen Notebook befinden Zusatztasten, diese können nicht nur nach einem festen Drobdown - Menü ausgewählt werden, nein man kann diese auch mit einer beliebigen exe, aber was ich noch gleich probiert habe z.B. mit ein VBScript hinterlegt werden, d.h. ja nichts anderes, als wenn ich die Zusatztaste gedrückt habe wird Samurize mit was auch immer gestartet und geschlossen.

Jetzt könnte man ja sagen, das kannst auch prima direkt über Samu machen, was auch stimmt! Aber da ich die ganzen Zusatztasten auch täglich benutze, warum nicht auch so eine weitere Verschmelzung vornehmen.

Zudem prüfe ich gerade, in wie weit sich noch die Harmony Fernbedienung da mit einbeziehen kann, aber erst einmal wird die S1 Taste für Samu herhalten müssen.

Und hier die Anleitung, wie man die Zusatztasten im Vaio konfiguriert.

Natürlich findet ihr alles komprimiert hier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

Benutzeravatar
moinmoin
★ Team Admin ★
Beiträge: 47282
Registriert: 14.11.2003, 11:12
Geschlecht:

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von moinmoin » 18.09.2011, 12:25

Ja, Scripte in Verbindung mit Samurize ist was feines. Egal ob als Verknüpfung oder Tastaturbelegung. :smile:
Bild
Deskmodder findet ihr bei: Mewe | Twitter | Facebook Windows 10 Tipps und Tricks: Tutorials Windows 10.

Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 29.09.2011, 19:56

Update 1.7:

Nun ist es soweit, es stehen 4 neue visuelle Styles für den Player in der Taskleiste zur Auswahl, die wie gewohnt in das vorhandene MenuMaker Menü und Scripte zur Steuerung eingebunden wurde.
Man könnte das ganze noch um einiges erweitern, aber ich denke jetzt reicht es um reichlich Abwechslung zu haben ;-).

Natürlich auch mit kleiner Vorschau :smile:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 30.09.2011, 15:52

Hier in kürze das Tut. zum Equalizer unter dem Plugin "SpectrumVis.dll" weiter lesen ...
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 01.10.2011, 14:18

Zusatztasten Notebook | Player Steuerung

Ich habe ja im Vorfeld bereits erwähnt, das ich Zusatztasten für Samurize nutze. Nun mehr drängt sich ein Problem auf, das sich für mich noch nicht ganz erschließt.
Die Zusatztasten auf den Notebook für den Player, egal welcher Art z.B. Mediaplayer, Mediacenter etc. lässt sich nach dem Start dieser Programme immer nutzen. Starte ich jedoch Foobar, können diese Tasten auch aktiv genutzt werden, wie bei den anderen Programmen, jedoch nur, wenn ich aktiv in Foobar arbeitete, sobald ich z.B. wieder wie hier schreibe sind die Zusatztasten wie sagt man so schön außerbetrieb, solange ich nicht wieder aktiv in Foobar unterwegs bin.

Einer von euch eine Idee, wo der Lösungsansatz sein könnte?! Anbei mal die Tastenbelegung auf dem Notebook.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

Benutzeravatar
AxP
Nachwuchs
Nachwuchs
Beiträge: 50
Registriert: 26.09.2011, 19:54

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von AxP » 01.10.2011, 23:46

Hm, man müsste da irgendeine Einstellung bei Win finden die Foobar aktiv hält auch wenn es den Fokus verliert. Leider hab ich davon kA... Noch^^

Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 02.10.2011, 07:54

SpectrumVis.dll & Foobar 2.0

Nach dem ich schön meine 8 h Schlaf von Pelz gegrunzt habe, ist natürlich eine ganz neue Idee gekommen, den Player und zu dem Hauptaugenmerk die Visualisierung noch besser ins Wallpaper zu integrieren.
Was soll passieren, hier mal ein kurzer Überblick über die wichtigsten Inhalte.
* der linke und rechte Orb werden mit den Equalizer ausgestattet
* Grafik wird dort darüber gelegt, sowie werden die Equalizer gespiegelt
* ein großes Menü für den Player angelegt, um die visuellen Styles pro Orb zu steuern
* Menüerweiterung über Infos (Interpret, Track, usw.)

Das mal als grobe Beschreibung. Eine Vorschau gibt es noch nicht, obwohl schon ein Teil bereits realisiert wurde. Aber die Vorfreude möchte ich an dieser Stelle noch nicht nehmen und euer Kopfkino nicht unterbrechen 8-).
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 06.10.2011, 17:50

Nun ist es an der Zeit, ein ganz kleinen Einblick zu gewähren in mein neues Vorhaben 2.0. Es sind reine Testversionen um die Funktionen zu testen, die Feinheiten kommen die Tage.

Natürlich auch hier ...
http://stealth.nexi.org/arcane
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

Benutzeravatar
Stealth
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1616
Registriert: 28.03.2006, 16:28

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von Stealth » 03.02.2012, 11:10

Stealth hat geschrieben:Das habe ich ja ganz vergessen, doch möchte ich es euch natürlich nicht vorenthalten. Es gibt passend zum Desktop ein schönes Gimmick unter Samurize, die Samubastler ahnen es natürlich, na klar es ist die Möglichkeit eine Config Datei in den Bildschirmschoner einzubinden.
Hierfür muss nichts weiter installiert oder dergleichen gemacht werden, einfach ein paar Einstellungen vornehmen und schon geht es los.

Ich habe mich für die Einstellung „Fo Shizzle to teh Cubizzle“ entschieden. Was soll das sein? na das ist ganz einfach ein silber, grauer 3D Würfel der rotiert und eingebettet eine Config wieder gibt. Hört sich unspektakulär an, aber echt ein Gimmick was verzaubern kann. Hierfür habe ich eine Config gewählt wo natürlich ständige Bewegung enthalten ist, somit ist es der große Equalizer geworden.

Leider habe ich noch kein Proggi gefunden, womit ich davon ein Screenshot machen konnte sobald ich was gefunden habe reiche ich es natürlich für euch nach.
So nun habe ich es geschafft und das zwar nur mit einer Handycam aber zumindest hat das gefunzt. Der Bildschirmschoner jetzt für euch :smile:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WER SICH DAUERND SELBST ZÜGELT, ERLIEGT DER VERLOCKUNG SCHWARZE STREIFEN ZU ZIEHEN!

flambee1
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1795
Registriert: 11.05.2004, 20:46

Re: Projekt: Desktop "Arcane" und die auf Auferstehung

Beitrag von flambee1 » 25.02.2012, 04:06

Hätten wir damals zu Beginn unserer Samurizezeit versucht so was zu basteln, hätten unsere Rechner nicht mitgemacht. Ich hatte auch mal einen, lange nicht so detailliert wie deiner, da ist mein Intel P4 in die Knie gegangen. Schaut cool aus.

Antworten