.conkyrc umschreiben

Alle Fragen und Antworten die Linux betreffen. Egal ob Styling oder zum System.
Antworten

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Benutzeravatar
Jag Panzer
Meister
Meister
Beiträge: 308
Registriert: 22.01.2010, 08:22
Geschlecht:

.conkyrc umschreiben

Beitrag von Jag Panzer » 01.05.2016, 20:48

Hallo,
nachdem ich auf Linux umgestiegen bin möcht ich natürlich auch meine Infos auf dem Desk sehen. Dafür habe ich mir Conky ausgesucht. Jetzt zu meinem Problem: Ich habe schon ein wenig daran rumgebastelt und alles funktioniert. Nur wenn ich die Zeile einfüge um die Transparenz zu bewirken bekomme ich eine Fehlermeldung in der Konsole und die Zeichen innerhalb von Conky werden einfach überschrieben. Sieht echt Grausam aus.
Hier die Zeile die ich einfügen möchte.

Code: Alles auswählen

own_window_transparent true
Meine bisherige .rc

Code: Alles auswählen

alignment top_left
background no
border_width 1
cpu_avg_samples 2
default_color white
default_outline_color white
default_shade_color white
draw_borders no
draw_graph_borders yes
draw_outline no
draw_shades no
use_xft yes
xftfont DejaVu Sans Mono:size=12
gap_x 5
gap_y 60
minimum_size 5 5
net_avg_samples 2
no_buffers yes
out_to_console no
out_to_stderr no
extra_newline no
own_window yes
own_window_class Conky
own_window_type override
stippled_borders 0
update_interval 1.0
uppercase no
use_spacer none
show_graph_scale no
show_graph_range no

TEXT
${scroll 16 $nodename - $sysname $kernel on $machine | }
$hr
${color grey}Laufzeit:$color $uptime
${color grey}Frequenz (in MHz):$color $freq
${color grey}Frequenz (in GHz):$color $freq_g
${color grey}RAM:$color $mem/$memmax - $memperc% ${membar 4}
${color grey}Auslagerung:$color $swap/$swapmax - $swapperc% ${swapbar 4}
${color grey}CPU:$color $cpu% ${cpubar 4}
${color grey}Processes:$color $processes  ${color grey}Running:$color $running_processes
$hr
${color grey}File systems:
/ $color${fs_used /}/${fs_size /} ${fs_bar 6 /}
/media/jag/Volume2 $color${fs_used /media/jag/Volume2}/${fs_size /media/jag/Volume2} ${fs_bar 6/}
/media/jag/Volume1 $color${fs_used /media/jag/Volume1}/${fs_size /media/jag/Volume1} ${fs_bar 6/}
${color grey}Networking:
Up:$color ${upspeed ppp0} ${color grey} - Down:$color ${downspeed ppp0}
$hr
${color grey}Name              PID   CPU%   MEM%
${color lightgrey} ${top name 1} ${top pid 1} ${top cpu 1} ${top mem 1}
${color lightgrey} ${top name 2} ${top pid 2} ${top cpu 2} ${top mem 2}
${color lightgrey} ${top name 3} ${top pid 3} ${top cpu 3} ${top mem 3}
${color lightgrey} ${top name 4} ${top pid 4} ${top cpu 4} ${top mem 4}
Ich habe die Zeile bisher an die zweite Stelle gesetzt also nach "alignement_top_left".
Auch mit der Funkktion "own_window_type override" bin ich nicht zufrieden da Conky die Fenster überlagert. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
P.S. Falls ich im falschen Unterforum gelandet bin, dann bitte verschieben.
Danke schon mal im vorraus.

mfg Jag
Du kannst die Welt nicht ändern aber du musst aufpassen das die Welt Dich nicht ändert.

Tante Google

.conkyrc umschreiben

Beitrag von Tante Google » 01.05.2016, 20:48


Tuxman

Re: .conkyrc umschreiben

Beitrag von Tuxman » 01.05.2016, 20:51

Jag Panzer hat geschrieben:bekomme ich eine Fehlermeldung in der Konsole
Nämlich welche?

Benutzeravatar
Jag Panzer
Meister
Meister
Beiträge: 308
Registriert: 22.01.2010, 08:22
Geschlecht:

Re: .conkyrc umschreiben

Beitrag von Jag Panzer » 01.05.2016, 21:02

Hallo Tuxman,
booar bist du schnell!

Code: Alles auswählen

jag@jag-MS-7592:~$ conky
Conky: desktop window (282) is root window
Conky: window type - override
Conky: drawing to created window (0x9a00001)
Conky: drawing to single buffer
Nebenbei zur Info und zum besseren Verständniß habe ich mich an diese Anleitung gehalten.>http://losrobos.lima-city.de/conky.html
Ich Kill dann Conky mit KsysGuard und starte neu nachdem ich die Zeile wieder entfernt habe.
Edit: Ich habe die Zeile auch unter "xxxOverride" gesetzt wie in der Anleitung beschrieben. Kein Effekt. Auch habe ich Versuchsweise auf OpenGL2.0 zurückgeschaltet sonst OpenGL3.1 auch ohne Ergebnis.
Du kannst die Welt nicht ändern aber du musst aufpassen das die Welt Dich nicht ändert.

Benutzeravatar
Jag Panzer
Meister
Meister
Beiträge: 308
Registriert: 22.01.2010, 08:22
Geschlecht:

Re: .conkyrc umschreiben

Beitrag von Jag Panzer » 01.05.2016, 21:54

Sorry für Doppelpost!
Einen Fehler habe ich schon mal mit Hilfe von Ubuntusers lösen können.Ich habe Quick Image Viewer installiert und siehe da es wird Durchsichtig.
Ich habe aber immer noch ein Problem mit der Anzeige das die Zeichen immer überschrieben werden.
Ausgabe der Konsole:

Code: Alles auswählen

jag@jag-MS-7592:~$ conky
Conky: desktop window (282) is root window
Conky: window type - desktop
Conky: drawing to created window (0x2200001)
Conky: drawing to single buffer
Momentan sieht es so aus in meiner .rc

Code: Alles auswählen

own_window yes
own_window_class Conky
own_window_type desktop
own_window_transparent true
Ich habe wieder auf Desktop umgeschrieben damit die Fenster nicht überlagert werden.

Edit: Habe wohl ein kleines Root Problem. Heute ist es schon zu spät. Melde mich Morgen wieder.
Du kannst die Welt nicht ändern aber du musst aufpassen das die Welt Dich nicht ändert.

Tuxman

Re: .conkyrc umschreiben

Beitrag von Tuxman » 02.05.2016, 19:35

Rootproblem?

Benutzeravatar
Jag Panzer
Meister
Meister
Beiträge: 308
Registriert: 22.01.2010, 08:22
Geschlecht:

Gelöst: Re: .conkyrc umschreiben

Beitrag von Jag Panzer » 02.05.2016, 20:39

Hi Tuxman,
ja keine Ahnung bin auch ein bischen durch den Wind im Moment weil ich im Prüfungsstress bin.
Ich habe auf jeden Fall Conky deinstalliert und danach neu installiert. Ich war mir nicht sicher ob ich als Sudo installiert hatte. Hat sich aber trotzdem nichts geändert. Es sieht einfach so aus das ich jetzt die Transparenz habe aber leider werden die Zeichen nicht neu geschrieben sonder die Alten bleiben und mit jeder Sekunde mehr, werden die Zeichen zu Würfeln. Ich hoffe ich drücke mich verständlich aus.
Weiß auch im Moment nicht mehr weiter. :betruebt:
Ich habe aus Spass mal den Conky-Manager instaliert. Was soll ich sagen, keine Probleme mit der Darstellung. Verstehe ich jetzt nicht wirklich. :kopfkratz: Aber es braucht halt seine Zeit um sich in die Materie einzufinden. ;)


Edit: Nachdem ich noch ein bischen meine .rc verglichen habe mit anderen fertigen .rcs, habe ich die richtige Einstellung gefunden. Seit dem bin ich fleißig am basteln. Deswegen schließe ich mal diesen Thread. :gähn:
Du kannst die Welt nicht ändern aber du musst aufpassen das die Welt Dich nicht ändert.

Antworten