Java und Firefox 64-bit  [gelöst]

Egal ob Linux, Mac oder Windows. Hier passen alle Fragen rein.
Antworten
12ofnever
Veteran
Veteran
Beiträge: 849
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Java und Firefox 64-bit

Beitrag von 12ofnever » 26.04.2019, 11:28

Hallo,
brauche für eine neue Anwendung Java. Habe W 10 17763.437 und FF (64-bit) 66.0.3
Nun sagt die Java-Downloadseite, daß FF 64-bit nicht unterstüzt wird, so verstehe ich es wenigstens.
Was tun?
Danke und Gruß
Joern

Tante Google

Java und Firefox 64-bit

Beitrag von Tante Google » 26.04.2019, 11:28


Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6829
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Java und Firefox 64-bit

Beitrag von GwenDragon » 26.04.2019, 12:00

Ich weiß nicht ob die Enterprise Firefox helfen kann:
https://blogs.oracle.com/java-platform- ... n-free-web
Release Firefox 52 ESR 32-Bit
Mozilla bietet die Firefox-Version Extended Support Release (ESR). Diese Version eignet sich insbesondere für Unternehmen, die Extended Support für Massen-Deployments benötigen. Nur Release Mozilla Firefox 52 ESR 32-Bit bietet weiterhin Support für die auf Standards basierende Plug-in-Supporttechnologie, die zum Starten von Java-Applets erforderlich ist. Um zu überprüfen, ob Sie ein ESR-Release verwenden, wählen Sie die Firefox-Menüoption (Hilfe > Info), und suchen Sie nach der ID "ESR".
https://java.com/de/download/help/firefox_java.xml
http://kb.mozillazine.org/Java
http://ftp.mozilla.org/pub/firefox/rele ... /win64/de/

Benutzeravatar
DK2000
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1401
Registriert: 03.04.2018, 00:07
Geschlecht:

Re: Java und Firefox 64-bit

Beitrag von DK2000 » 26.04.2019, 12:35

Die Firefox 52 ESR 32-Bit ist die letzte Version von Firefox, welche Java unterstützt.

Alternativ dann eventuell auf den IE 11 oder Edge ausweichen.

12ofnever
Veteran
Veteran
Beiträge: 849
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Re: Java und Firefox 64-bit

Beitrag von 12ofnever » 26.04.2019, 13:21

Hallo,
DK2000 hat geschrieben:
26.04.2019, 12:35
Alternativ dann eventuell auf den IE 11 oder Edge ausweichen.
Ist denn der IE 11 oder der Edge ein 32-bit Browser unter W10 64-bit?
Es geht, wenn ich es richtig verstehe, darum, daß in 64-bit Browsern keine Erweiterungen mehr funktionieren. Vielleicht brauche ich solche Erweiterungen im Browser gar nicht, um das Programm auszuführen? Es greift nicht über das Web auf irgendetwas zu.
Danke und Gruß
Joern

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6829
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Java und Firefox 64-bit

Beitrag von GwenDragon » 26.04.2019, 13:52

Was ist das dann für ein Programm?
Welche Java-Version brauchst du für das Programm?
Hast du denn die richtige Java JRE 64bit installiert?
12ofnever hat geschrieben:
26.04.2019, 13:21
Vielleicht brauche ich solche Erweiterungen im Browser gar nicht, um das Programm auszuführen?
Wie startest du es denn sonst?
Kann es sein, dass es mit Java Webstart gestartet wird? Das musst du in der JRE über das JAva Control Panel aktivieren.

12ofnever
Veteran
Veteran
Beiträge: 849
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Re: Java und Firefox 64-bit

Beitrag von 12ofnever » 26.04.2019, 14:55

Hallo Gwen,
sorry, wenn ich mich vielleicht unklar ausgedrückt habe, aber ich habe von Java und wofür es verwendet wird absolut keine Ahnung.
Das Anwendungsprogramm ist http://jmri.sourceforge.net/ und verlangt nach einer Java Runtime Engine JRE von Sun Microsystems http://java.sun.­com (heute wohl Oracle).
Wenn ich die Downloadseite richtig verstanden habe, gibt es zwar eine 64-bit Version von Java, aber die soll für FF keine Erweiterungen zur Verfügung stellen:
Sie verwenden anscheinend Firefox. Das Java-Plug-in kann von diesem Browser möglicherweise nicht verwendet werden. Ab Firefox Version 52 (für März 2017 geplant) hat Firefox die Standardart, in der Browser Plug-ins unterstützen, eingestellt. Weitere Informationen
Nun weiß ich gar nicht, ob ich diese Erweiterung überhaupt brauche, da ich ja nicht über FF dieses Programm starte.
Der Vorschlag von DK2000 über IE 11 (32-bit) zu gehen, scheint mir ein Ausweg zu sein (wenn es denn dieser Erwiterung in einem Browser bedarf und der IE ein 32-bit Browser ist).
Aber wie kriege ich diese Erweiterung in den IE, wenn doch der FF mein Standardbrowser ist?
Ich bin etwas hilflos und verstehe wohl die Zusammenhänge nicht ganz.
Danke und Gruß
Joern

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6829
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Java und Firefox 64-bit

Beitrag von GwenDragon » 26.04.2019, 14:59

Du brauchst kein Plugin in Firefox.
Steht doch auf http://jmri.org/install/WindowsNew.shtml#offline was du tun musst.

12ofnever
Veteran
Veteran
Beiträge: 849
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Re: Java und Firefox 64-bit

Beitrag von 12ofnever » 26.04.2019, 15:14

Gwen, da steht aber auch:
Using JMRI requires a combination of hardware (in this case running Windows), Java software and a JMRI download for a specific version.
und
The Windows JMRI installer for version 2.5.2 or later supports an offline installation of Java and JMRI. Typically, this would be used when the computer on which you wish to run JMRI does not have internet access
Ich steh wohl auf dem Schlauch!?
Gruß aus Unterfranken nach Oberfranken
Joern

12ofnever
Veteran
Veteran
Beiträge: 849
Registriert: 04.08.2015, 14:59
Geschlecht:

Re: Java und Firefox 64-bit  [gelöst]

Beitrag von 12ofnever » 26.04.2019, 15:59

@ Gwen:
Danke hat mit der Offline-Installation geklappt.
Schönes Wochenende und Gruß
Joern

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6829
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Java und Firefox 64-bit

Beitrag von GwenDragon » 26.04.2019, 15:59

Hole dir bitte die Java SE Runtime Environment 8u211 x86
und die JMRI 4.14
dann installer die.

Ich kann dir aber mangels Testumgebung nicht groß weiter helfen.

Benutzeravatar
GwenDragon
★ Team Forum ★
Beiträge: 6829
Registriert: 20.07.2014, 12:25
Geschlecht:

Re: Java und Firefox 64-bit

Beitrag von GwenDragon » 26.04.2019, 16:00

Ah, hat doch geklappt. Gratuliere :daumen:

Antworten