Fenster durch Theme unsichtbar :)

DesktopX, LiteStep, Talisman und andere AlternativShell-Programme
Forumsregeln
Bitte schreibt vor eure Frage immer die Shell in Klammern. Z.B. [Litestep]
Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

r4ffi
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1424
Registriert: 14.09.2005, 15:57

Fenster durch Theme unsichtbar :)

Beitrag von r4ffi » 31.01.2007, 14:10

Schwer zu erklären, hoffe jemand versteht mich und zwar:


Hab ich ein LS-Theme erstellt, bzw. eins nach meinen Ansprüchen gemoddet, soweit ganz gut. Das Theme läuft auch ganz gut, ausser das sich fast alle Fenster unsichtbar links am Rand öffnen, also ich sehe in der Taskbar, dass ich z.B Den Explorer aufgemacht habe, jedoch seh ich ihn nicht... wenn ich dann auf "Maximieren" gehe öffnet er sich über die per LS erstellte Taskleiste hinaus (noch ein anderes Problem was ich habe)... Naja auf jedenfall seh ich die Fenster nicht, es scheint so als verschwinden sie Links neben dem Bildschirm... Ich kann also Fenster entweder garnicht sehn (Nur den Schatten am linken Rand von YZ-Shadow) oder nur maximiert... Zusatzfenster wie z.B öffnen mit, kann ich überhaupt nicht anschaun! Hoffe mich versteht jemand :)

Ich habe die Vermutung, dass mein Theme irgendwie sagt, dass alle Fenster im "minusbereich" also im nicht-sichbaren Bereich geöffnet werden sollen...

Zum 2ten Problem, wenn ich ein Fenster maximiere, dann maximiert sich das Fenster über die Taskleiste hinaus und somit ist ein Teil von dem Fenster nicht sichbar (da es unter der taskleiste verschwindet) und ich kann die Button zum schließen, minimieren und maximieren nacht betätigen :(

Hoffe mich versteht jemand und noch besser, ich hoffe mir kann jemand helfen, ich verzweifle so langsam an Litestep....


lg raffi
BildBildBild
BildBildBild

Tante Google

Fenster durch Theme unsichtbar :)

Beitrag von Tante Google » 31.01.2007, 14:10


loli
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1538
Registriert: 13.05.2005, 20:36
Geschlecht:

Beitrag von loli » 31.01.2007, 19:23

Ist offenbar ein Problem mit dem Desktop-Modul.. Welche Module hast du denn geladen, benutzt du jDesk?

Du musst am Anfang den Bereich in dem sich die Fenster zeigen und maximieren festlegen.
dA[/center][/size]

r4ffi
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1424
Registriert: 14.09.2005, 15:57

Beitrag von r4ffi » 31.01.2007, 19:48

ja ich benutze jDesk ( jdesk-0.73) da steht:

jDeskWorkArea "0, 0, 0, 0"
BildBildBild
BildBildBild

loli
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1538
Registriert: 13.05.2005, 20:36
Geschlecht:

Beitrag von loli » 31.01.2007, 19:53

Hm also das heißt den maximalen Bereich des Desktops.. Warum die fenster jetzt außerhalb des Desktops erscheinen weiß ich auch nicht.

Änder mal die werte, orientier dich da an der Hilfe. Jeweils ein Wert steht fuer den Abstand der Außenlinie des Bereichs der Fenster vom Desktoprand. Also Oben, Unten, Rechts, Links. Ist aber nicht ind er Reihenfolge, also schau nach. :P
dA[/center][/size]

r4ffi
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1424
Registriert: 14.09.2005, 15:57

Beitrag von r4ffi » 31.01.2007, 20:19

Werd ich gleich mal ausprobieren :)

Komisch nur, dass ich jdesk einmal deaktiviert habe und einige Fenster trotzdem versteckt waren ;)
Und noch komischer, ich hab jetzt kein Litestep an und die Einstellungen von Miranda seh ich auch nicht... :(
Verschieben geht auch nicht ich bin sprachlos :P Wie kann ich das unterbinden?? Oder wie kann ich das resetten?? Will ja nicht alle Programme neuinstallieren!
BildBildBild
BildBildBild

r4ffi
Superhirn
Superhirn
Beiträge: 1424
Registriert: 14.09.2005, 15:57

Beitrag von r4ffi » 31.01.2007, 21:02

So das 2te Problem ist gelöscht.. mit dem jDesk kann ich bestimmen bis wohin die Fenster gehen sollen, aber komischerweise ist das eine Problem mit dem verstecketen EInstellungsfenster von Miranda noch vorhanden...

Naja aber bis dahin schonmal und nochmal vielen Dank!
BildBildBild
BildBildBild

loli
★ Ehrenmitglied ★
Beiträge: 1538
Registriert: 13.05.2005, 20:36
Geschlecht:

Beitrag von loli » 31.01.2007, 22:29

Naja wenn es ohne LiteStep auch besteht? Nachdenken wie lange es besteht und was am System geändert wurde..

Kein Problem, mach ich doch gern. ;)
dA[/center][/size]

Antworten